W168 A140 / welche Höchstdrehzahl im 5 Gg.

Diskutiere A140 / welche Höchstdrehzahl im 5 Gg. im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, wie hoch dreht der Motor im 5 Gang. Unser A140 (Bj. 98 / 115tkm) schafft nach langem Anlauf soeben die 4000er-Marke. Was könnte evtl....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 DirkA140, 11.05.2006
    DirkA140

    DirkA140 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie hoch dreht der Motor im 5 Gang.

    Unser A140 (Bj. 98 / 115tkm) schafft nach langem Anlauf soeben die 4000er-Marke.

    Was könnte evtl. defekt sein?

    Für Eure Mithilfe bedanke ich mich bereits im voraus.

    Gruss
    Dirk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 salmanasar, 11.05.2006
    salmanasar

    salmanasar Elchfan

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    ich fahr keinen 140er.
    wie schnell ist er da? kann das nicht sein, dass der kleine motor da schon an der leistungsgrenze ist?
     
  4. Theone

    Theone Elchfan

    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A140 BJ98
    Also bis 5000 U/min geht meiner (BJ '98 ) im fünften Gang ohne Probleme.
    Kann natürlich sein, dass deiner durch breitere oder "klebrige" Reifen etwas eingebremst wird.

    Gruß
     
  5. #4 schosch, 11.05.2006
    schosch

    schosch Elchfan

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Teamleader
    Ort:
    Maintal
    Marke/Modell:
    A 140
    also meiner ist tief weiss breit und kommt auf 4.500 - 5.000 U/min

    würde der sache mal nachgehen
     
  6. #5 sternchen69, 11.05.2006
    sternchen69

    sternchen69 Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    meiner ist lang schwarz noch! hoch *mecker* und rollt auch locker bei 4500-5000U/min.....
     
  7. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    also heute von meiner mutter den mal ausgefahren und bei 190 waren im 5. so die 4200 glaub ich, danach kam ne kurve deswegen weiß ich es nur grob ;)
     
  8. #7 schotty, 12.05.2006
    schotty

    schotty Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A140 Elegance
    bj 98, 72.000, erst gestern auf er Heimfahrt so 4500 - 5000,
    laut Tacho so 175 - 185 km/h, bergab schon mal an den 190 gekratzt.

    Fahre die 195er Serienbereifung.

    schotty
     
  9. #8 Robiwan, 12.05.2006
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    86
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Geht er im 4. auch nur bis 4000rpm?? Wenn ja schauts nach Notlaufprogramm aus.
     
  10. Socks

    Socks Elchfan

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Buxtehude
    Marke/Modell:
    A140L Piccadilly
    @ IPx200:
    Diesel müssen leider draußen bleiben ;) :-X
    Hier gehts um Vmax. und Drehzahl vom A140 :)
     
  11. #10 Peter Hartmann, 12.05.2006
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.705
    Zustimmungen:
    48
    Marke/Modell:
    Mercedes GLK 350 CDI
    Hallo Dirk,

    "mit Mühe auf 4000rpm" klingt in der Tat etwas komisch, selbst für den kleinen Motor. Wird Dein Elch oft in der Stadt bewegt, viel "zivil" (= mit niedrigen Drehzahlen) gefahren? M.E. ist das gute Stück nicht wirklich "frei", soll heißen, irgendwo klemmt es. Meine Empfehlung, nachdem Du den Luftfilter überprüft, ggf. ausgetauscht hast und auch die Star Diagnose bei MB keinen Erfolg/Diagnose brachte: Einen Tank Super Plus und ~200-300km Autobahn. Die ersten 50km bei ~ Tempo 140 "warmfahren", danach Feuer; Dauervollgas, soweit möglich, 3. + 4. Gang ausdrehen (bis ~ 5100rpm, beim Wiederbeschleunigen zurückschalten), dann in den 5. und weiter Vollgas. So lösen sich eventuelle Ablagerungen an Ventilen, Kanälen etc und auch der Kat erreicht entsprechende Temperaturen.

    Viel Erfolg und Grüße
    Peter
     
  12. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    @socks

    A140 ;)
     
  13. Socks

    Socks Elchfan

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Buxtehude
    Marke/Modell:
    A140L Piccadilly
    *sorry* ..bin ja über die Familienverhältnisse und den Fuhrpark derselben nicht so ganz informiert... ;D
     
  14. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    hmpf, dachte eigentlich das hatte ich mit drin stehen... hätte ich mit reingeschrieben das die nen A140er hat, hätte ich deine aussage garnicht zum augenschein gebracht *ulk*
     
  15. #14 sternchen69, 12.05.2006
    sternchen69

    sternchen69 Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    huhu,...
    heute morgen habe ich versehntlich vergessen in den fünften zu wechseln, :-/....öhm ja,....was soll ich sagen,...es roch plötzlich etwas arg verkokelt und als es mir auffiel, war sterni weit über der 5000u/min marke angekommen bei einem tempo von 150km/h.....ja ich geb zu, er hat auch kräftig *heul*,....kann ja mal passieren, wenn frau in gedanken mit lauter musik in der früh elcht! :-/

    nun die frage an die elchfan-profis hier,....hat das der maschine nun geschadet? *kratz* kann da irgendwas irgendwo kaputt gegangen sein? *kratz* :o
    oder hat sich sterni eben nur mal luft gemacht und "entrußt"?

    ich gelobe besserung
     
  16. #15 Bass-Elch, 12.05.2006
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    dafür gibts doch den drehzahlbegrenzer. ich finde das kann nicht schaden.
    aber wenn da was riecht is schon komisch... *kratz*
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. mc_pop

    mc_pop Elchfan

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Gas-Wasser-Schei**e
    Ort:
    Gifhorn, NDS
    Marke/Modell:
    A 140 PreMopf "Eric"
    bei 200 kratzt der A140 knapp am roten Bereich.
    was da gerochen hat, könnte der Auspuff gewesen sein, meiner hat auch gerochen nach der Autobahn-treiberei.

    seitdem ist mein elchi um einiges lauter geworden, was den auspuff betrifft.
     
  19. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    das riecht bei mir auch bei vollgas ab 4000 touren
    bisher isser noch nich von kaputt gegangen. einfach auf umluft schalten *g*
     
Thema:

A140 / welche Höchstdrehzahl im 5 Gg.

Die Seite wird geladen...

A140 / welche Höchstdrehzahl im 5 Gg. - Ähnliche Themen

  1. W168 A140 springt alleine nicht an

    W168 A140 springt alleine nicht an: Guten Abend, Ich möchte mich erstmal entschuldigen, mein Deutsch ist nicht perfekt und kann alles viel besser auf Englisch erklären aber ich...
  2. A140 springt nach falscher Überbrückung nicht mehr an

    A140 springt nach falscher Überbrückung nicht mehr an: Hey Leute, leider hat es mich auch erwischt, habe einen A140 Bj2003 Automatik und nach langer Standzeit war die Batterie zusammengebrochen :-(...
  3. wie entferne ich das Plastikteil an der Sitzrückenlehne A140 (168)

    wie entferne ich das Plastikteil an der Sitzrückenlehne A140 (168): Hallo Elchfreunde, Ich habe zu den knarzenden Sitzen ( das ist mein eigentliches Problem am Fahrersitz !!! ) schon in der Suckfunktion einiges...
  4. a140 bj1998 Gesamtkilometeranzeige weg! Tageskilometeranzeige noch da

    a140 bj1998 Gesamtkilometeranzeige weg! Tageskilometeranzeige noch da: Hallo, A140, Bj 1998, Die Gesamtkilometeranzeige ist nicht mehr abrufbar. Es liegt nicht an der Beleuchtung. Uhrzeit und...
  5. Benzinpumpe wechseln für 50,-€ w168, A140/A160/A190

    Benzinpumpe wechseln für 50,-€ w168, A140/A160/A190: Vorgeschichte und Diagnose: Auch ich habe mich dem Wunsch meiner Frau gebeugt*doll* und mich nach einem Elch umgeschaut. Budget leider sehr...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.