A150 Bj.2005 Motor läuft unruhig und ruckelt.

Diskutiere A150 Bj.2005 Motor läuft unruhig und ruckelt. im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Guten Morgen, Ich habe momentan ein kleines Problem mit meinem w169 (Bj 2005. Ca.65000km). Also im Kalten Zustand ist es ganz extrem zu merken,...

  1. hs2017

    hs2017 Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verfahrensmechaniker
    Ort:
    Hagen/NRW
    Marke/Modell:
    w169
    Guten Morgen,
    Ich habe momentan ein kleines Problem mit meinem w169 (Bj 2005. Ca.65000km).
    Also im Kalten Zustand ist es ganz extrem zu merken, der Motor ruckelt in gewissen Abständen. Aber eher im unteren Drehzahl Bereich. Sobald er warm ist ruckelt er zwar immernoch aber da ist es dann deutlich weniger.
    Fehlerspeicher wurde bereits ausgelese aber leider nichts gefunden.Kat ist auch sauber und heile.
    Hatte vllt schon jemand das gleich Problem und kann mir weiter helfen? Bevor ich alles umsonst erneuere ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast010, 04.10.2015
    Gast010

    Gast010 Guest

    Wie sieht es denn mit den Inspektionen bei dem Auto aus?

    Kerzen, Luffi, Benzinfilter?
     
  4. #3 flockmann, 04.10.2015
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    623
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Wenn im Fehlerspeicher nicht drin steht kann man davon ausgehen dass es sich nicht um Verbrennungsaussetzer handelt....sofern die Auslesemethode OK war. Dann wäre eswichtig zu erfahren wie sich das Ruckeln genau bemerktbar macht... Evtl gibt ja auch die Kupplung ab und an nach...??
    Grüsse vom F.
     
  5. #4 Schrott-Gott, 04.10.2015
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.099
    Zustimmungen:
    1.164
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Das kann an den Einspritzdüsen liegen... ich hatte mal so ein "Säge-Problem" bei meinem Fiesta nachdem mein Bruder mehrfach E 10 getankt hatte:
    -
    http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&postID=476657#post476657

    -
    http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&postID=488889#post488889

    -
    http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&postID=494414#post494414

    -

    Übrigens, wenn Du 1:250 mischen willst, kannst Du ganz einfach die getankten Liter mit 4 Multiplizieren und Du bekommst die zuzufügende Zweitakt-Ölmenge in ml ... :]


    Oder, wie "Arvenius" rechnet:
     
  6. hs2017

    hs2017 Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verfahrensmechaniker
    Ort:
    Hagen/NRW
    Marke/Modell:
    w169
    Moin,
    Tut mir leid das ich mich so spät melde .
    Inspektion wurde letztes Jahr gemacht .

    Neuer Stand:
    War jetzt in einer anderen Werkstatt , in der auch beim Auslesen Fehler gefunden wurden .
    Anschließend wurden die beiden Zündspulen ausgewechselt ,Zündkabel und Zündkerzen.
    In denn Zündspulen waren heftige risse drin und die Zündkerzen waren Total verruhst .(Obwohl nur 1 JAHR )

    So jetzt fährt der Wagen zwar wieder besser aber es stimmt immer noch etwas nicht .
    Es fehlt einiges an kraft und ich habe so leichte Drehzahl Einbrüche .Und im Kalten zustand muss ich erst im Leerlauf gas geben um denn etwas warm zu bekommen, ansonsten fährt er nicht los
    Fehler wurde erneut ausgelesen , und er zeigt Drosselklappen an .

    Jetzt muss ich leider wohl noch ein paar Euros in die Hand nehmen .
    Kann nur hoffen das es die Drosselklappe jetzt ist . ;)
     
Thema: A150 Bj.2005 Motor läuft unruhig und ruckelt.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 motor ruckelt

    ,
  2. w169 motor leuchtet und getriebe ruckelt

    ,
  3. w169 Diesel ruckelt im unteren Drehzahlbereich

    ,
  4. w169 A150 motor ruckelt,
  5. a150 ruckeln,
  6. w 169 Motor unruhig
Die Seite wird geladen...

A150 Bj.2005 Motor läuft unruhig und ruckelt. - Ähnliche Themen

  1. Motor klackert seltsam

    Motor klackert seltsam: [MEDIA]Hallo Elchfan´s so bin nun neu hier habe mir letzte Woche ein W168 gekauft ,BJ 2001,mit 141Tkm Scheckheft ...naja wie auch immer Leider...
  2. A 160 "Halbautomatik" Motor dreht aber startet nicht

    A 160 "Halbautomatik" Motor dreht aber startet nicht: Hallo! Meine Frau wurde heute zum 2ten mal innerhalb von 5 Tagen abgeschleppt, nachdem das Auto nicht anspringt. Der Motor dreht, aber er startet...
  3. Diverse Problemchen - Klackernder Motor, Leuchten, Wasser im Scheinwerfer und alles was Spaß macht

    Diverse Problemchen - Klackernder Motor, Leuchten, Wasser im Scheinwerfer und alles was Spaß macht: Moin liebes Forum, wir haben uns vor zwei Wochen einen A160 mit Automatik aus 1999 als Zweitwagen/Anfänger-Auto gekauft. Der Elch hat noch ein...
  4. Einbau Naviradio Comand in W169 A 170 Bj.2006

    Einbau Naviradio Comand in W169 A 170 Bj.2006: Hallo,kann mir jemand sagen was ich benötige für den Einbau eines Naviradio (Comand) in meine A-Klasse.Ich habe das Navi gebraucht gekauft ohne...
  5. Motor geht im kalten zustand aus?

    Motor geht im kalten zustand aus?: Huhu ich bin neu hier deswegen weiß ich nicht ob ihr hier richtig bin. Und zwar geht unser a 160 bj 97 um kalten zustand immer wieder aus, wenn...