A150 Klapper- Scheppergeräusche

Diskutiere A150 Klapper- Scheppergeräusche im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, ich habe einen A150 BE BJ08/2008 gekauft. Eigentlich bin ich mit dem Auto sehr zufrieden aber eine Sache nervt mich jeden Tag: In jedem...

  1. #1 the-tom, 03.02.2019
    the-tom

    the-tom Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    ich habe einen A150 BE BJ08/2008 gekauft. Eigentlich bin ich mit dem Auto sehr zufrieden aber eine Sache nervt mich jeden Tag:
    In jedem Gang bei ca 1800 Umdrehungen macht er ein schepperndes Geräusch das bei 1900 Umdrehungen wieder weg ist. Hört sich an wie ein Blech das vibriert.
    Unter Last ist es deutlich stärker und im 2. Gang ist es etwas weniger zu hören als in anderen Gängen.
    Ich hab mit Schrecken gelesen das es von der Kurbelwellenriemenscheibe kommen könnte, die wohl irgentwas zum vibieren bringt.
    Mein Schwager hat das gleicher Model A150 ohne Start-Stop, selbes Baujahr und der hat das nicht.
    Kann man den Fehler irgentwie eingrenzen.
    Welche Ursache könnte das noch haben.
    Danke für eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

  3. #2 miraculix, 04.02.2019
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    283
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, Halbautomatik
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 135Tkm PreMopf
    Guten Morgen,

    ist es nur ein Geräusch oder sind auch irgendwelche Vibrationen im Antrieb zu spüren?
    Falls nur Geräusch, könnte es vielleicht nur ein loses Abschirmblech unterm Fahrzeug sein...Katalysator oder Auspuff.
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  4. #3 the-tom, 04.02.2019
    the-tom

    the-tom Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Guten Morgen,

    es ist nur ein Geräusch. Keine Vibrationen oder Leistungsveränderungen zu spüren.
    Es ist auch nur während der Fahrt. Nicht im Stand.

    Gruß
    Thomas
     
  5. #4 miraculix, 04.02.2019
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    283
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, Halbautomatik
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 135Tkm PreMopf
    Dann wird es wohl ein Blech oder sonstiges loses Teil sein, das bei einer bestimmten Drehzahl vibriert.
    Da bleibt nur auf eine Grube oder Bühne zu fahren...einer spielt mit dem Gas und einer sucht unten nach der Geräuschquelle...
     
    Andiamo, Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  6. #5 the-tom, 04.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2019
    the-tom

    the-tom Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Ja das is ja das Problem. Im Stand tritt das Geräusch nicht auf. Nur beim Fahren.
    Aber ich fahr mal in die Werkstatt. Vielleicht ist es ja das Blech beim Kat.
     
    Heisenberg und miraculix gefällt das.
  7. #6 the-tom, 04.02.2019
    the-tom

    the-tom Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Also mit der Mercedes Vertretung hier komm ich nicht weiter. Die möchten erst mal den Auspuff tauschen. Und evtl. den Keilriemen mit Riemenspanner.....
    Aber nach einem Blech schauen wollten sie nicht.
    Ich probiers morgen nochmal in einer Freien Werkstatt.
    Sollte es doch vom Kurbelwellenriemen kommen was darf denn der Wechsel kosten. Oder macht es Sinn erst einmal nur den riemen zu wechseln.

    Mir ist heute aufgefallen das die Vibrationen unter Last und hohen Gang schon unter 1500-1600 Umdrehungen anfangen.

    Gibts hier jemanden der das Problem mit Blueefficiency und diesem Schepern selbst kennt?

    Wäre für jede Hilfe / Rat dankbar.
     
  8. #7 miraculix, 04.02.2019
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    283
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, Halbautomatik
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 135Tkm PreMopf
    Wenn es der Keilrippenriemen wäre, wäre das Problem unabhängig von Lastzuständen.
    Der KRR treibt Lima, Klima und Wasserpumpe an und hat mit Last nichts zu tun.
    (das ist doch auch beim 169er so...oder?:|)
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  9. #8 the-tom, 04.02.2019
    the-tom

    the-tom Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Aber Klappergeräusche vom Auspuff oder Abschirmblech müsste doch dann auch im Stand zu hören sein.
    Schein ja evtl von der Start-Stop-Agregaten zu kommen beim Bleuefficiency die auch an dem Keilrippenrimen hängen.
    Was ist denn deine Vermutung?
     
  10. #9 miraculix, 05.02.2019
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    283
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, Halbautomatik
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 135Tkm PreMopf
    Möchte man meinen...Kann sein, dass nur bei einem bestimmten Lastzustand (Gasstellung/Drehzahl) genau die Resonanzfrequenz dieses Bleches getroffen wird. Wenn es denn überhaupt ein Blech ist.
    Ich vermute, dass da ein loses Blech klappert. Ich habe das Geräusch ja noch nie gehört.
    Woher nimmst Du diese Annahme? Was hat Start/Stop mit Geräuschen beim FAHREN zu tun?
    Ich vermute immer noch ein Blech. Ist aber ehrlich gesagt schwierig zu beurteilen, wenn man es nicht selber hört...
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  11. #10 the-tom, 05.02.2019
    the-tom

    the-tom Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Na weil das ein bekanntes Problem ist und z.B. hier ausgiebig diskutiert wird!:

    motor-talk de (a-150-blue-efficiency-klappergeraeusch)

    Leider darf ich den Link hier nicht posten aber is ja einfach zu finden....
     
  12. #11 Andiamo, 05.02.2019
    Andiamo

    Andiamo Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2015
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    261
    Beruf:
    Ingenieur, Fachrichtung Mikrosysteme
    Ort:
    Nähe Potsdam
    Ausstattung:
    Classic-MOPF, Webasto Standheizung, Klima, Regensensor, Radio Audio 10 CD, Schaltwagen, >140TKm
    Marke/Modell:
    A140 L Schaltwagen EZ 1/2003
    Ich hatte bei meinem W168 auch das Problem, dass bei knapp 2000 Umdrehungen ein schepperndes Geräusch wie eine lose Cola-Dose zu hören war. Schlussendlich war es eine lose Verbindung am Luftfilter und Ansaugkanal. Die freie hat das Problem in 5 Minuten behoben. Kosten: keine.
     
    Luciano Del Staggio und Schrott-Gott gefällt das.
  13. #12 miraculix, 05.02.2019
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    283
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, Halbautomatik
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 135Tkm PreMopf
    https://www.motor-talk.de/forum/a-150-blue-efficiency-klappergeraeusch-t2646897.html?page=1
    Dort steht geschrieben:
    ...Gute Nachrichten für alle leidgeplagten BLUE EFFICIENCY-Fahrer der Baureihe W169.

    Es gibt nun eine verbesserte Kurbelwellen-Riemenscheibe, welche das Problem völlig eliminiert!

    Bei meinem A 180 BE ist es nun perfekt! Die ET-Nummer lautet A 266 035 01 12....

    Geh doch diesem Hinweis mal nach...
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  14. #13 the-tom, 05.02.2019
    the-tom

    the-tom Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Hab ich schon gelesen aber:
    Zum Austausch der Riemenscheibe muss der Motor raus.
     
  15. #14 Heisenberg, 05.02.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    6.092
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Nur Abgelassen werden! .... das ist schon ein Unterschied :whistling:
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  16. #15 jakob-andre, 07.02.2019
    jakob-andre

    jakob-andre Elchfan

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    Studi
    Marke/Modell:
    A150
    Klingt nach der Riemenscheibe .
    War bei uns mit den Geräuschen das gleiche und nach dem Tausch der Riemenscheibe war Ruhe .
    Habe gerade nur gesehen dass das Teil entfallen / nicht lieferbar ist .
    Hat da ggf. Jemand genauere Infos ?
     
  17. #16 the-tom, 08.02.2019
    the-tom

    the-tom Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Das ist auch meine Erkenntnis. Riemenscheibe ist derzeit nicht lieferbar.
     
  18. #17 Heisenberg, 08.02.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    6.092
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Schrott-Gott gefällt das.
  19. #18 the-tom, 08.02.2019
    the-tom

    the-tom Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Das ist die richtige: A 266 035 01 12
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Heisenberg, 08.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    6.092
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Das Problem mit euch Jungs ist leider immer wieder das Gleiche :evil:
    Ihr Lest seit Wochen und Monaten als "Gast" in dem Forum mit! das ist ja auch gut so ;-)
    Aber Grundsätzlich vergesst ihr euer Profil vernünftig auszufüllen und mit etwas Glück gelingt euch wenigstens ein Beitrag im Richtigen Forum.
    Das ist eigentlich sowas von zum *kotz*
    Wenn wir Hilfswilligen bessere und genauere Angaben zu eurem Töfftöff haben wäre vieles sehr viel einfacher *wink2*
    Motor Nummern, Helfen ungemein weiter! Motornummern sind meist sechs stellig (123.456) und können eine menge aussagen!
    Und wenn jetzt noch als Krönung dabei stehen würde welches Getriebe ihr habt .......*blumen*
    Schau dir einfach mal mein Profil an!
    (Das ist das unter meinem Avatar)

    Und ändere es, dann hast auch du viel Freude hier :D

    Nachtrag:
    Jeder Hilfesuchende soll auch Hilfe erfahren, das ist keine Frage.
    Aber wichtige Infos sind leider unerlässlich!
    Du Rufst auch nicht bei einem Arzt an und sagst "Ich bin Krank, ich brauch Pillen" ....
     
    Luciano Del Staggio und Schrott-Gott gefällt das.
  22. #20 the-tom, 08.02.2019
    the-tom

    the-tom Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Komm mal ein bißchen runter.
    Erstens bin ich erst seit ein paar Tagen hier im Forum.
    Und zweitens hab ich alle Infos die in bisher habe am Tag meiner Anmeldunng hier unter meinem Profil eingetragen.
    W169, A150 Blueefficiency Baujahr 08/2008, Fahrleistung 122.000Km, Schalter
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema:

A150 Klapper- Scheppergeräusche

Die Seite wird geladen...

A150 Klapper- Scheppergeräusche - Ähnliche Themen

  1. A150-W169 beschleunigt ab 120 Km/h nicht mehr.

    A150-W169 beschleunigt ab 120 Km/h nicht mehr.: A150-W169, Bj. 2004, Km 105000, beschleunigt ab exakt 120 Km/h nicht mehr; sowohl im 4. als auch im 5. Gang nimmt er dann kein Gas mehr an sondern...
  2. W169 A150 Benziner - Domlager Schraube/Mutter Anzugsdrehmoment

    W169 A150 Benziner - Domlager Schraube/Mutter Anzugsdrehmoment: Hallo Leute, mit wie viel Nm ist die Mutter für die Stoßdämpferstange im Domlager anzuziehen? Meine Werkstatt hat sie mit nem Schlagschrauber...
  3. W169 A150 nimmt kein Gas

    W169 A150 nimmt kein Gas: Hallo Leute, Ich hab ein neue Elch in die Familie, eine A150 Avantgarde BJ 2008 (no start/stop) mit nur 185k KM :D Also das Problem ist daß das...
  4. A150 Birnen ohne Spannung

    A150 Birnen ohne Spannung: Hallo Elch Fans, Ich habe ein kleines Problem mit diesem Auto als manche Birnen leuchten nicht. Dritte Bremslicht, Standlicht vorne links und...
  5. A150 Audio 5 zeigt Bitte Warten - Lösung

    A150 Audio 5 zeigt Bitte Warten - Lösung: Hallo zusammen, Ich wollte diese Lösung mit euch teilen als vielleicht man konnte das gleiche Problem treffen. Also, wenn ich die Zündung dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden