W169 A150 springt nicht an

Diskutiere A150 springt nicht an im A-Klasse W169 (2004-2012) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Servus zusammen. Kurze Vorstellung. Andy Fa. Auto Mach´s Selbst Hobbywerkstatt. Hoffentlich könnt Ihr mir helfen!? Mein Elch springt nicht mehr...

  1. #1 Auto Mach`s Selbst, 29.07.2020
    Auto Mach`s Selbst

    Auto Mach`s Selbst Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kfz Mechaniker
    Ort:
    Bayern - Augsburg
    Ausstattung:
    W169 , A150 Benziner Bj 2005 Schalt
    Servus zusammen.
    Kurze Vorstellung. Andy Fa. Auto Mach´s Selbst Hobbywerkstatt.
    Hoffentlich könnt Ihr mir helfen!?
    Mein Elch springt nicht mehr an.
    W169 A150 1,5 ltr. Benziner 70KW EZ 11/05
    Auto kam mit Zündaussetzer Zyl. 4 zu mir.
    Auf Kundenwunsch hab ich die Einspritzdüse Zyl. 4 erneuert.
    Danach sprang er nicht mehr an.
    Inzwischen hab ich die Ansaugspinne ca. 10 mal aus und eingebaut.
    erneuert wurden in der Zwischenzeit.:
    Zündkerzen, alle Einspritzdüsen,Zündspulen,Relais getauscht u erneuert,
    Kompression mit Gutmann Tester u mechanisch i.O. Benzindruck 4bar.
    Dichtungen Ansaugkrümmer neu.
    Mercedes Tester bestätigt Freigabe Motorsteuergerät.
    Ausgebaute Zündkerzen gegen Masse funken alle
    Hiiiilfe ich habe schon Albträume.
    Vielen Dank im voraus
    Gruß Andy
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: A150 springt nicht an. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Seelenfischer, 29.07.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    503
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Herr Heisenberg....... - NOTFALL:!:
     
    ea-yxz gefällt das.
  4. #3 Seelenfischer, 29.07.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    503
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Hallo Andy, willkommen im Forum. Hilfe naht - der Experte für Deinen Fall ist gerade offline. Bitte sei so gut und fülle Dein Profil noch mit den Daten von Deinem Elch - Dir kann dann besser geholfen werden.
     
    ea-yxz gefällt das.
  5. #4 Seelenfischer, 29.07.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    503
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Hab nochmal nachgedacht - also Zünfunke ist da, neue Einspritzdüsen, Benzindruck ist vorhanden. Kommt der Kraftstoff aber wirklich im Brennraum an?

    Wäre evtl. hilfreich, eine Einspritzdüse im angeschlossenen Zusand auszubauen um dann bei Starten zu sehen, ob überhaupt Kraftstoff eingespritzt wird.

    Kannst Du einen Fehlercode auslesen bzw. ist noch einer vorhanden?
     
  6. #5 Heisenberg, 30.07.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.103
    Zustimmungen:
    10.857
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Meine üblichen Verdächtigen: Nockenwellensensor & Kubelwellensensor
    Fehlerspeicher ausgelesen?
     
    ea-yxz und Seelenfischer gefällt das.
  7. #6 Auto Mach`s Selbst, 05.08.2020
    Auto Mach`s Selbst

    Auto Mach`s Selbst Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kfz Mechaniker
    Ort:
    Bayern - Augsburg
    Ausstattung:
    W169 , A150 Benziner Bj 2005 Schalt
    Danke erst mal für die Antworten. Hab mir auch noch den Mittelfußknochen gebrochen, deshalb so spät. KW.- u. NW-Sensor neu. Zündkerzen naß. deshalb denke ich der Kraftstoff kommt an. Ausgebaute Düsen hab ich noch nicht getestet.
    2er u 3.er Zyl. Kerzen schwarz D.h Verbrennung aber zu kalt weil er ja nicht läuft ! ? 1.er u 4.er Zyl naß ohne Verbrennung ! ? Zündspulen getauscht fehler bzw. Kerzenbild wandert nicht mit.
    Ich mach den Job seit fast 40 Jahren und bin ratlos.
     
    Seelenfischer gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Auto Mach`s Selbst, 05.08.2020
    Auto Mach`s Selbst

    Auto Mach`s Selbst Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kfz Mechaniker
    Ort:
    Bayern - Augsburg
    Ausstattung:
    W169 , A150 Benziner Bj 2005 Schalt
    Fehlerspeicher leer.
     
    Seelenfischer gefällt das.
  10. #8 Heisenberg, 05.08.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.103
    Zustimmungen:
    10.857
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Hahaha ... ich habe mir letzte Woche (30.07) den "Dicken Onkel" angeknackst weil ich Barfuß gegen eine Schrank gerannt bin!
    Scheiß Kram sowas.
    Was ist mit dem .....
     
    ea-yxz und Seelenfischer gefällt das.
Thema:

A150 springt nicht an

Die Seite wird geladen...

A150 springt nicht an - Ähnliche Themen

  1. W169 Mittelkonsole A150 W169

    Mittelkonsole A150 W169: Hallo, wir haben seit gestern einen MB A150 W169! Verbaut Ist ein CD Spieler (CD Audio 5). Diesen wollen wir gern gegen ein neues tauschen. Gibt...
  2. W169 Ein w169 A150 soll es werden...

    Ein w169 A150 soll es werden...: Hallo zusammen, was muss ich beim Kauf eines A150 Bj 2005 mit 130000 Km beachten? Wo liegen die Schwachpunkte und was wird teuer? Ich fuhr von...
  3. W169 A150 - Antriebswelle links - Finde nicht die passende :-(

    A150 - Antriebswelle links - Finde nicht die passende :-(: Hallo zusammen, ich habe eine A150 mit ca. 150TKm auf der Uhr. Beim fahren habe ich so elende Geräusche gehabt und mir wurde empfohlen die...
  4. W169 Wo sitzt beim A150 der KRaftstofffilter?

    Wo sitzt beim A150 der KRaftstofffilter?: Hallo, Ich möchte bei meinem A 150 den Kraftstofffilter wechseln, weiß jemand spontan wo genau der montiert ist? Muss dazu die...
  5. W169 Welches Öl für A 160 w169 ? Unterschied zwischen A150 und A160 ?

    Welches Öl für A 160 w169 ? Unterschied zwischen A150 und A160 ?: Moin Moin in die Rund ☺️☺️☺️ Hätte gleich 2 Fragen an euch ? Welche Ölsorte fahrt ihr in eurem A 160 w 169 ,,, und wo liegt Eigentlich der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden