W169 A150 springt nicht an

Diskutiere A150 springt nicht an im A-Klasse W169 (2004-2012) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Moin, wenn die Zündkerzen schon naß sind, dann brauchst Du auch kein extra Startpilot mehr, sondern erstmal für trockene Kerzen sorgen. Z.B. neue...

  1. #21 168L-CDI, 25.02.2021
    168L-CDI

    168L-CDI Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    436
    Marke/Modell:
    W168L CDI AT; W163 CDI; Caddy nun auch Smart 450 CDi
    Moin, wenn die Zündkerzen schon naß sind, dann brauchst Du auch kein extra Startpilot mehr, sondern erstmal für trockene Kerzen sorgen. Z.B. neue nehmen oder diese nassen mit z.B. Feuerzeug/Kerze/ Bunsenbrenner/ oder Gaskochfeld ..... heiß und dadurch trocken machen.
    Dann ohne, also mit ausgebauten Zündkerzen den Anlasser betätigen "orgeln" damit der ganze Rotz erst mal aus dem Brennraum raus kommt. Wenn dabei immer wieder noch zuviel rausrotzt könnte eine/mehrere Einspritzdüsen "hängen" also zu viel Sprit.
    Bei dieser Orgelei vorher die Zündspulen abklemmen wegen Funkenbildung !!!
    Danach Zündkerzen einbauen, Zündspulen anschließen und Einspritzdüsen elektr. abklemmen (Stecker ab), wieder orgeln. Dann Kerzen raus, die sollten nun trocken sein wenn nass: ist da Sprit oder Öl dran???
    Wenn trocken wieder rein und alles in Urzustand versetzen. Schauen ob Motor auch Luft bekommen kann, also Luftfiltergehäuse öffnen und kontrollieren ob der Luftflter noch durchlässig ist und sich nix anderes da fest gesetzt hat was keine Luft durch lässt Plastikfolie z.B.

    Dann könnte/sollte er starten
     
    Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  2. Anzeige

    schau mal hier: A150 springt nicht an. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Gast35982, 25.02.2021
    Gast35982

    Gast35982 Guest

    Hallo
    Ja das werde ich am Wochenende mal probieren.
    Hab heute noch den KWsensor gewechselt da er eh schon mit der Post unterwegs war,aber keine Änderung.
    Luftfilter ist schon draußen also luft bekommt er auf jedenfall.
     
    Seelenfischer gefällt das.
  4. #23 Gast35982, 26.02.2021
    Gast35982

    Gast35982 Guest

    So heute Zündkerzen raus und orgeln lassen daß der schmodder mal aus dem Brennraum kommt neue Zündkerzen rein .
    Vorher überprüft ob auch jede Zündkerze funkt .
    Leider immer noch nichts .
    Morgen früh gehts zum Freundlichen zum Auslesen.
    Schönes Wochenende .....
     
    Schrott-Gott und Seelenfischer gefällt das.
  5. #24 Gast35982, 27.02.2021
    Gast35982

    Gast35982 Guest

    Heute wurde der Fehlerspeicher ausgelesen 20210227_095143.jpg
     
    Seelenfischer gefällt das.
  6. #25 Gast35982, 27.02.2021
    Gast35982

    Gast35982 Guest

    Kette ist übergesprungen deshalb stimmen die Steuerzeiten nicht mehr und evtl. Motorschaden .
     
    Seelenfischer gefällt das.
  7. #26 Gast35982, 27.02.2021
    Gast35982

    Gast35982 Guest

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
    Seelenfischer gefällt das.
  8. #27 ea-yxz, 27.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2021
    ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    1.797
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Sicher?
    Warte mal bis Heisenberg das auswertet.
    Aber das Kabel bis zum neuen Sensor ist nicht beschädigt, gequetscht oder angeknabbert, oder so?
    Das würde ich erst mal prüfen, günstiger als ein Motorschaden.
     
    Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  9. #28 Heisenberg, 27.02.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.517
    Zustimmungen:
    13.378
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    *kratz*
    Ich Lese nur dass das Signal vom NW Sensor fehlt ...
    Hat der Fähige Mechaniker diesen denn mal überprüft? (Kann man Messen) .... wenn OK, auch mal Motorsteuergerät Eingang messen ob das Signal dort auch noch ankommt.
    Die PIN Belegung sollte MB haben ;-) ....

    Aber hey warte, die Zentrale hat doch gerade gesagt wir sollen mehr Autos von Halde Verkaufen *ironie*
     
    Seelenfischer, Schrott-Gott und ea-yxz gefällt das.
  10. #29 168L-CDI, 27.02.2021
    168L-CDI

    168L-CDI Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    436
    Marke/Modell:
    W168L CDI AT; W163 CDI; Caddy nun auch Smart 450 CDi
    Moin, also bis eine Steuerkette überspringt bedarf es schon ein wenig mehr, da müsstest Du die gelängte Kette/defekten Ketten-Spanner schon lang vorher durch das Kettengeräusch gehört haben. So was kommt nicht urplötzlich sondern kündigt sich lang vorher an.
    Dann denke ich auch das der bei Deinem Auto verbaute Motor kein sogn. Freiläufer ist, d.h. wenn durch Überspringer der Kette die Steuerzeiten nicht mehr passen gibts Murks, die Kolben berühren die Ventile, dadurch evtl. Ventiltellerabriß usw.
    Dann hättest Du auch Probleme den mit dem Anlassser durch zu drehen.

    Selbst wenn, dann müsste der NW-Sensor noch Daten liefern (auslesbar), aber lt. Protokoll keine Verbindung.
    Vermutung: gern gehen die Crimps im Stecker des Sensor kaputt, Einfach mal an den Adern des Kabels wackeln oder die Kontakte mit Werkzeug ("Büroklammern") entriegeln und die elektr. Verbindung kontrollieren..

    Werkstätten haben "keinen Bock" auf A-Klasse Reps. und moderen Mecatroniker haben das Denken verlernt (evtl nie gelernt), können nur Computer
    was wir auf Deinem Screenshot nicht sehen können ist die vorgeschlagene Abhlfe: da stand sicherlch NW-Sensor tauschen, Elektrische Verbindung kontrollieren.

    Der 2te Fehler "Kraftstoffrelais" resultiert vermutlich aus dem Ersten, kein ordentliches KW und NW-Sensor-Signal = keine Kraftststoffpumpen-Freigabe
     
    Heisenberg, Seelenfischer und Schrott-Gott gefällt das.
  11. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #30 Seelenfischer, 27.02.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    1.358
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Der NW Sensor wurde doch gerade getauscht... ----> #17:!:.

    Das die Kette übergesprungen ist, glaube ich auch nicht, das sehe ich so wie 168L-CDI. Das hätte man gehört - da traut man sich dann nicht mehr, den Zündschlüssel zu drehen (was auch besser ist!).

    Ist beim W169 auch sehr unwahrscheinlich und selten. Einige V6-Motoren von MB sind da schon eher die "üblichen Verdächtigen".

    Zündfunke ist da, prima. Was braucht der Motor noch, damit er läuft? Richtig - Luft & Kraftstoff. Das würde ich mal prüfen, Benzinleitungen und Kraftstoffsystem sowie Luftzufuhr.

    Danach AUSLESEN lassen, um zu sehen, ob die Elektrik Schuld ist (auch ein Steuergerät kann sich mal ins Nirvana befördern).
     
  13. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    1.797
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Heisenberg und Seelenfischer gefällt das.
Thema:

A150 springt nicht an

Die Seite wird geladen...

A150 springt nicht an - Ähnliche Themen

  1. W169 A150 Benziner Gerauesche beim Starten, Lauter Leerlauf

    A150 Benziner Gerauesche beim Starten, Lauter Leerlauf: Hi, habe letztes Jahr meinen ersten W169 (nie vorher einen Mercedes gehabt) gekauft. Benziner A150. Seit einigen Monaten ist er meistens sofort...
  2. W169 Biete W169 A150 ohne TÜV an Bastler

    Biete W169 A150 ohne TÜV an Bastler: Hallo Allerseits, vielleicht findet sich hier jemand der mit einer Mercedes-Benz A-Klasse (W169) in der Konfiguration A150 „Classic“ noch etwas...
  3. W169 Mittelkonsole A150 W169

    Mittelkonsole A150 W169: Hallo, wir haben seit gestern einen MB A150 W169! Verbaut Ist ein CD Spieler (CD Audio 5). Diesen wollen wir gern gegen ein neues tauschen. Gibt...
  4. W169 Ein w169 A150 soll es werden...

    Ein w169 A150 soll es werden...: Hallo zusammen, was muss ich beim Kauf eines A150 Bj 2005 mit 130000 Km beachten? Wo liegen die Schwachpunkte und was wird teuer? Ich fuhr von...
  5. W169 A150 - Antriebswelle links - Finde nicht die passende :-(

    A150 - Antriebswelle links - Finde nicht die passende :-(: Hallo zusammen, ich habe eine A150 mit ca. 150TKm auf der Uhr. Beim fahren habe ich so elende Geräusche gehabt und mir wurde empfohlen die...