W168 A160 - Automatik - Tüv 02/19

Diskutiere A160 - Automatik - Tüv 02/19 im Biete Forum im Bereich Flohmarkt; Moin, wir wollen uns nun doch einen neueren und etwas hübscheren Elch holen, ich habe momentan einfach keine Zeit zum Basteln, und daher kommt...

  1. #1 Miguellito, 29.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2018
    Miguellito

    Miguellito Elchfan

    Dabei seit:
    05.01.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 - A160 - Automatik - '99 - 175tkm - Elegance
    Moin,

    wir wollen uns nun doch einen neueren und etwas hübscheren Elch holen, ich habe momentan einfach keine Zeit zum Basteln, und daher kommt unser jetziger unter den Hammer. Wir haben das Auto selber erst im Dez 2017 gekauft, und der Verkäufer meinte, der Wagen stand davor einige Monate abgemeldet rum.


    A160 - Elegance
    BJ: 11/99
    gelaufen: 175.000 km
    Tüv: 02/19
    Standort: Hamburg

    Automatik-Getriebe (funktioniert)
    fahrbereit
    angemeldet
    Das Dach ist versiegelt und hält dicht

    Ich habe hier im Forum schon ein bisschen über meine Arbeiten an dem Auto geschrieben:

    https://www.elchfans.de/threads/div...-und-alles-was-spass-macht.52067/#post-564170


    Neu:

    - Kerzen (Jan 2018)
    - Stoßdämpfer vorn (Jan 2018) für 300 Tacken :(
    - Ölfilter + Ölwechsel 10W-40 (Jun 2018)
    - Benzinfilter (Jun 2018)
    - Luftfilter (Jan 2018)
    - Drosselklappe gereinigt
    - Schlauch für Kurbelhäusenentlüftung (A 166 018 0182)



    Mängel:

    - kleine Schönheitsfehler (leichte Ansätze von Rost, kleinere Kitschen, aber keine Park-Rempler, Kofferraumschloss schließt nur über die ZV)
    - Motor vom hinteren Scheibenwischer tut nicht
    - Klima geht nicht


    ernstere Mängel:

    - Reifen müssten dringend neu
    - er zieht nicht richtig (werde noch am LMM rumlöten, sobald die Plättchen eintreffen, vielleicht hilfts, vielleicht wirds auch n Totalschaden)
    - er verliert einige Tropfen Getriebeöl nach längeren Fahrten (werde ich nicht mehr reparieren)



    Das Getriebe funktioniert, er schaltet ganz normal. Er hat noch Tüv bis 02/19 und ist fahrbereit und angemeldet. Allerdings steht er derzeit auf alten Reifen, weswegen ich von Autobahn-Fahrten abraten würde. Ein zweiter Satz Reifen ist dabei, aber auch die müssten neu.


    Weil das Auto nach jeder längeren Fahrt einige Tropfen Getriebeöl verliert, fahren wir z.Z. nicht mehr damit. Ich wollte auf Verdacht die Dichtung der Getriebeöl-Wanne tauschen, aber ich habe momentan einfach keine Zeit und keine Lust, mir immer mehr Werkzeuge anzuschaffen. Ich habe nicht mal ne Garage für sowas. Die neue Dichtung+Filter und 5L-Getriebeöl (FUCHS TITAN ATF 4000) gibt’s aber gratis dazu. *thumbup*

    Ich habe im am 13.Juni alle Fehler löschen lassen, bin 3 mal um den Block gefahren und er hat keine neuen Fehler angezeigt. Kompression ist laut OBD auch ok. Trotzdem läuft er noch nicht ganz rund. Er braucht einfach mehr Liebe, aber die kann ich ihm nicht geben.

    Macht doch mal ein paar Angebote. Oder falls noch Fragen offen sind, nur heraus damit.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: A160 - Automatik - Tüv 02/19. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Miguellito, 29.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2018
    Miguellito

    Miguellito Elchfan

    Dabei seit:
    05.01.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 - A160 - Automatik - '99 - 175tkm - Elegance
    Anbei gibts noch ein paar Bilder von dem Prachtkerl
     

    Anhänge:

  4. #3 Heisenberg, 29.06.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.104
    Zustimmungen:
    5.242
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    10€ :D - - - - - - Hamburg ist leider am ende von Deutschland ....... also: JWD
     
Thema:

A160 - Automatik - Tüv 02/19

Die Seite wird geladen...

A160 - Automatik - Tüv 02/19 - Ähnliche Themen

  1. W169 A170 Automatik Ruckelt als ob jemand hinten drauf fährt

    W169 A170 Automatik Ruckelt als ob jemand hinten drauf fährt: Hallo Zusammen, Wir haben einen A170 Automatik aus 2006. 167.000km. Seit kurzem tut er manchmal beim langsamen fahren solche Schläge als ob...
  2. W168 Mercedes-Benz A 160 Avantgarde TÜV Neu Panorama Lamellendach

    Mercedes-Benz A 160 Avantgarde TÜV Neu Panorama Lamellendach: Moin Moin, Ich verkaufe hier die A-klasse mit dem schönen Panorama Dach meiner Frau Sie hat gerade neuen TÜV bekommen und hat Vollausstattung Zur...
  3. A160 Temporärer Kraftstoffverlust

    A160 Temporärer Kraftstoffverlust: Hallo, wer hat das schon erlebt? Unser A160, Bj. 98 hat vor einigen Monaten während der Fahrt heftig Kraftstoff verloren, und in der Werkstatt...
  4. SUCHE....Defekten AKS Actuator für W168 (A140--A160)

    SUCHE....Defekten AKS Actuator für W168 (A140--A160): Hallo liebe Mercedesfreunde, ich hoffe, dass man hier auch Ersatzteilgesuche einstellen darf. Suche oben genannten Actuator zur Entnahme der...
  5. Tüv will uns trennen | Rost am Motor- Achsträger Körper

    Tüv will uns trennen | Rost am Motor- Achsträger Körper: Guten Tag liebe Elchfahrer Folgendes Problem: Ich war gestern beim Tüv. Das Hauptproblem ist der Achskörper, also das sehr große Metallteil...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden