W169 A160 CDI Autotronic - für reinen Stadtverkehr ok?

Diskutiere A160 CDI Autotronic - für reinen Stadtverkehr ok? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Gemeinde, meine Regierung fährt seit 2006 einen A180 CDI Schalter, wir sind recht angetan von der Spritzigkeit und dem geringen Verbrauch...

  1. #1 Kometgraumetallic, 29.03.2011
    Kometgraumetallic

    Kometgraumetallic Elchfan

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    im Vertrieb tätig
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A180 CDI (W169)
    Hallo Gemeinde,

    meine Regierung fährt seit 2006 einen A180 CDI Schalter, wir sind recht angetan von der Spritzigkeit und dem geringen Verbrauch (sie fährt hardcore Stadtverkehr 99,9% des Jahres) von ca. 6,5 Ltr. im reinen Stadtverkehr.

    Aber Kuppeln und Schalten haben den Wunsch nach Autotronic aufkommen lassen, die es ja neu beim 180er CDI nicht mehr gibt *mecker*.

    Deshalb meine Fragen an die Auskenner (hat jemand ggf. einen 160er CDI Autotronic und kann berichten?)

    - Meint Ihr für das gemütliche Ampelhopping reicht der 160er CDI At.tronic?
    - Hat ein "Stadtfahrer" ggf. Verbrauchsinfos (bei spritmonitor nur wenige)?
    - Hat der 160 CDI At.tronic Euro5?

    Ich finde den Gedanken an 85 PS bei 2 Ltr. Hubraum irgendwie lässig, das Ding müsste ja ewig halten, mein Bus holt aus 2 Ltr. per BiTurbo 180 PS und ich bin gespannt ob das Ding 100 TKM hält...

    Lieben Dank *thumbup*

    Komet
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 29.03.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    850
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    :o

    Da reicht ein Motor mit der Hälfte der Leistung locker ....

    Merkwürdige Frage. Was meinst du denn benötigt ein Auto für eine Leistung um in der Stadt zu fahren? ??? Zumal du ja von "das gemütliche Ampelhopping" sprichst. Also kein hohes Drehmoment benötigst.
     
  4. #3 Kometgraumetallic, 29.03.2011
    Kometgraumetallic

    Kometgraumetallic Elchfan

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    im Vertrieb tätig
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A180 CDI (W169)
    Nun, auch in der Stadt kann man ja zur Wanderdüne werden, ich kenne die sehr unterschiedliche Berichterstattung zum A160 CDI, meist dann als Schalter, da wird von "total phlegmatisch" bis "vollkommen ok" geschrieben, deshalb meine Frage, denn als Autotronic wird der ja noch etwas träger.

    Mir geht es wirklich um den reinen Stadtbetrieb, ob man ständig hohe Drehzahlen und Getöse braucht um an der Ampel in den Gang zu kommen oder ob man unaufgeregt und ohne Mofafeeling (andere ständig im Genick) durch den Ampeljungel kommt.

    Vielen Dank *daumen*
     
  5. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    Also unser A160 braucht bei reinem Stadtverkehr mehr als 7,5l/100km. Selbst wenn man nur 1X im Jahr auf größere Tour geht, ist schon der A180 zu empfehlen; wobei ich nicht glaube, dass er bei gleicher Fahrweise mehr Sprit braucht. Kfz- Steuer ist die gleiche.
    Problem am Auto ist nicht der Motor, sondern der ganze Kram drumherum mit seiner größtenteils schlechten Zugänglichkeit.

    Um in der Stadt mitzuschwimmen hat auch schon vor 50 Jahren ein FIAT 500 mit 15 oder 18PS gereicht; und der würde es auch heute noch tun, weil der Stadtverkehr teilweise noch träger geworden ist. Allerdings hat man dann kein Auto mit mehr als 1000PS.

    Gruß

    RENE
     
  6. #5 Kometgraumetallic, 29.03.2011
    Kometgraumetallic

    Kometgraumetallic Elchfan

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    im Vertrieb tätig
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A180 CDI (W169)
    Autotronic oder 5-Gang?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 General, 29.03.2011
    General

    General Guest

    Wir reden hier vom CDI, wir reden hier von 2 Liter auf 82 PS,
    wir reden hier über identische Steuern bei allen 3 CDI Varianten
    und wir reden hier über die Frage A180 CDI und keine Autotronic mehr? *kratz*

    Wie kommst du bei der letzten Behauptung auf dieses schmale Brett? :o

    Die Autotronic kostet 2100€ und ist auch imer A180 CDI zu bekommen,
    im Konfigurator lediglich unter "Lenkung/Schaltung" geführt und nicht
    extra bei den "Motorvarianten" mit aufgeführt. :D

    Aber um die nächste Frage zu beantworten, die aktuelle Generation des
    A160 CDI hat EURO 5 Norm!
    Quelle: http://www.mercedes-benz.de/content..._w169/facts/technical_data.html?isflipfocus=1
    Deswegen ist ja der A200 Trubo rausgeflogen, da es sich dort nicht lohnte. ;)

    Ansonsten würde ich persönlich für reinen Stadtverkehr und Ampelhopping nach nem Benziner mit Start-Stopp-System schauen, wie es in der Mopf-A-Klasse vorhanden ist....
     
  9. #7 Kometgraumetallic, 29.03.2011
    Kometgraumetallic

    Kometgraumetallic Elchfan

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    im Vertrieb tätig
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A180 CDI (W169)
    Vielen Dank für die GoodNews 180+Autotronic, ich konfigurier denn ma eben...
     
Thema:

A160 CDI Autotronic - für reinen Stadtverkehr ok?

Die Seite wird geladen...

A160 CDI Autotronic - für reinen Stadtverkehr ok? - Ähnliche Themen

  1. Lima Wechsel W414 1,7 CDI Klima

    Lima Wechsel W414 1,7 CDI Klima: Hallo, Ich brauche einen Rat. Die Batterie Lampe leuchtete nach dem anlassen des Motors, zusätzlich ging die Servolenkung nicht mehr. Erreger...
  2. EPC Kontrolle und Motor geht aus (170 CDI, Mopf 2002)

    EPC Kontrolle und Motor geht aus (170 CDI, Mopf 2002): Die Forensuche hat mir leider nicht weiter geholfen, daher neuer Thread. Nachdem die Lima ihren Dienst versagt hat und für den TÜV noch ein paar...
  3. W168 A 170 CDI Automatik classic - Teilespender

    A 170 CDI Automatik classic - Teilespender: Hallo, mein bisher immer treuer Begleiter hat die HU nicht bestanden. Da ich im Sommer nach Berlin (Umwelt-Zone) ziehe, wäre ohnehin eine...
  4. Vorderachse a160

    Vorderachse a160: Moin zusammen Ich habe mich jetzt mal durch das Forum gesucht aber nichts passendes gefunden deswegen mal so. Ich habe mir einen a160 zugelegt...
  5. Autotronic ruckeln beim Beschleunigen

    Autotronic ruckeln beim Beschleunigen: Hallo Ich hab einen W169 A200 CDI BJ. 05.2005 mit knapp 147tkm gelaufen. Nun hab ich immer öfter das problem dass auf der Autobahn beim...