A160 CDI - Turbolader - Frage zum Verständnis

Diskutiere A160 CDI - Turbolader - Frage zum Verständnis im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen! Bin (bzw. meine Frau ist) seit Kurzem stolzer Besitzer eines gebrauchten A160 CDI (W169) und werde daher ev. hier in Zukunft mit...

  1. #1 A160-Reiter, 02.04.2013
    A160-Reiter

    A160-Reiter Elchfan

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 CDI
    Hallo zusammen!

    Bin (bzw. meine Frau ist) seit Kurzem stolzer Besitzer eines gebrauchten A160 CDI (W169) und werde daher ev. hier in Zukunft mit der einen oder anderen Frage nerfen :-P
    Ich war heute mit dem Fahrzeug auf Grund "komischer Geräusche", welche teilweise im Leerlauf auftreten, in einer MB-Werkstatt. Dort wurde festgestellt dass das Verstellgestänge des Turboladers festsitzt. Sprich das Ding muss repariert werden.

    Nun meine Frage als Laie: der Ladedruck dieses Motors wird per Wastegate oder per VTG geregelt? Hab diesbezüglich was für die W168 - Modellreihe gefunden (=Wastegate-Laderegelung) - trifft das auch noch bei meinem Fahrzeug zu?

    Grund: Tante Google bzw. ein Teil der Fundstellen meint dass es nicht sinnvoll ist bzw. die wenigsten Firmen dazu in der Lage sind Lader mit variabler Turbinengeometrie zu revidieren (Stichwort MinFlow, ...). Ein neuer Lader wird daher von denen angeraten. Wenns andererseit "nur" um die Bedienung des Wastegates geht gibts nicht viel was falsch gemacht werden könnte.

    Danke für euren Input B-)

    Gruß aus Österreich
    A160-Reiter
     
  2. Anzeige

  3. #2 Supplier, 02.04.2013
    Supplier

    Supplier Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Meerbusch
    Marke/Modell:
    Opel Zafira C 1.4 Turbo Innovation
    Einen Lader mit "variabler Turbinengeometrie" besitzt nur der 200 CDI, was ihn ua. von 160 und 180 CDI
    unterscheidet.
     
    A160-Reiter gefällt das.
  4. #3 A160-Reiter, 03.04.2013
    A160-Reiter

    A160-Reiter Elchfan

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 CDI
    Hallo Helmut!

    Danke für die prompte Antwort!

    Gruß aus Österreich

    A160-Reiter
     
Thema:

A160 CDI - Turbolader - Frage zum Verständnis

Die Seite wird geladen...

A160 CDI - Turbolader - Frage zum Verständnis - Ähnliche Themen

  1. A170 CDI

    A170 CDI: Hallöchen Leute , Hab mein erstes Auto gekauft vor einer Woche... das A170CDI heute kam ein fehlercode -4400 und davor war -4200 was bedeuten...
  2. A170 CDI Automatik Fehlerspeicher

    A170 CDI Automatik Fehlerspeicher: Moin miteinander, das Automatik-Getriebe der A-Klasse (EZ 04/2001, 110 TKM gelaufen) meines Sohnes zickt rum: Gänge 1 - 4 gehen sauber rein,...
  3. A170 CDI - Partikelfilter - Zubehör

    A170 CDI - Partikelfilter - Zubehör: Hallo, nun fährt unser zweiter A170. (Der Dritte ist ja noch in Umformung begriffen.) Der hat nun keinen Partikelfilter. Um damit offiziell in...
  4. W 168 CDI Automatik spinnt

    W 168 CDI Automatik spinnt: Moin Elchfans, bin neu im Forum und bin am Verzweifeln; mein W168 CDI Langversion, Automatik, Bj. 2002 fängt an zu "spinnen". Vor etwa 10 Wochen,...
  5. Frage zum Lenkrad Tausch

    Frage zum Lenkrad Tausch: Hallo und guten Abend in die Runde, ist es möglich, ein abgenutztes Lenkrad (für den A 140 classic W 168 ) einfach austauschen zu lassen? Oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden