A160 läuft unrund

Diskutiere A160 läuft unrund im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen! Der A160 (BJ 8/98) meiner Frau macht mal wieder Probleme. Am Samstag, als ich mal wieder damit fahren durfte (mein A3 brauchte...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 vr6-4ever, 09.05.2005
    vr6-4ever

    vr6-4ever Elchfan

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Der A160 (BJ 8/98) meiner Frau macht mal wieder Probleme.
    Am Samstag, als ich mal wieder damit fahren durfte (mein A3 brauchte nach nur 44.000 km neue Hinterachslager) lief er auf einmal bei srömendem Regen leicht unrund. Er hat nicht die volle Leistung und hört sich auch etwas komisch an. Das Zündmodul, welches ich sofort im Verdacht hatte war aber trocken, obwohl viel Wasser auf der Straße war. Wie kann man selber den Fehlerspeicher auslesen, wo ist der Anschluß dafür, kenne nur VAG-Vom, dies dürfte aber bei dem Elch nicht funktionieren oder??

    In der Hoffnung auf viele Tipps Ralf
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: A160 läuft unrund. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlackElk, 09.05.2005
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Die Diagnosebuchse ist genau unterhalb des Lichtschalters.

    Vor der geöffneten Fahrertür niederknien und Ablagefach unter dem Lenkrad von unten anschauen, befindet sich gleich neben dem roten Hebelchen für die Motorhaubenöffnung.
     
  4. desmo

    desmo Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Branche
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    A 140 Classic blau
    Hi
    bei einem 98 er ist das noch keine Normbuchse!

    Also das ist noch Mercedes spezial!!

    Habe bei meinem auch leider kein interface gefunden!

    gruss
     
  5. #4 Andy_DC, 09.05.2005
    Andy_DC

    Andy_DC Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Glaskugelartist (Elektrik/Elektronik)
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A160 Classic
    Hallo,

    was heißt Normbuchse?

    Alle gebauten W168 haben die 16-polige OBD-Steckdose unterhalb der linken Armaturenbrettverkleidung!!!

    Und die Belegung ist für gesetzliche vorgeschriebene Komponenten auch immer gleich. (das heißt auf Pin 7 liegt die Motorsteuerung).



    Andy_DC
     
  6. oflow

    oflow Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter Automobilbranche
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Elegance
    Könnte das nicht evtl. an der hohen Luftfeuchtigkeit gelegen haben?
     
  7. desmo

    desmo Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Branche
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    A 140 Classic blau
    Hi

    Du bekommst kein Interface da der Stecker wohl 16 polig ist , aber nicht die Normbelegung hat!
    Ausserdem gibbet wohl keine freie Software.
    Ich habe mich mal länger mit einem Vertreiber von div. Interfaces unterhalten, eine einheitliche Norm gibt es erst ab Version ODB2 ab ca BJ. 2000

    gruss
     
  8. #7 vr6-4ever, 09.05.2005
    vr6-4ever

    vr6-4ever Elchfan

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hohe Luftfeuchtigkeit oder Wasser hatte ich ja auch gehofft, aber er ist seit Samstag nich mehr bewegt worden, und leider besteht der Fehler immer noch.
    Ich vermute fast, daß er nur auf 3 Zylindern läuft.
    Zündkerzen haben vielleicht erst ca. 6.000 Kilometer Laufleistung, der Luftfilter ebenso.
    Ich hoffe, daß Fehlerspeicher auslesen bei MB wird nicht allzu teuer, bei meinem VAG Händler gabs das bisher immer umsonst.
    Könnte es an der Zündeinheit liegen, die soll ja immer für Probleme gut sein, was würde das Ersatzteil bei MB kosten??
    Ich weiß, viele Fragen, aber cih kenn mich bei Elchen nicht so aus, muß immer nur ran, wenn meine Frau damit wieder Probleme hat.

    mfg Ralf
     
  9. #8 Peter Hartmann, 09.05.2005
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.715
    Zustimmungen:
    77
    Marke/Modell:
    Mercedes GLK 350 CDI
    Hi,

    wenn er SO unrund läuft (und auch keine Leistung mehr bringt) ist es zu 99% das Zündmodul. Kostet ca. 300€ inkl. Einbau - achte darauf, dass das neue Modul mit einer Kappe geschützt wird! Dieser Defekt ist ein bekanntes Problem der Pre-MoPf Elche - ab März 2001 wurden die Elche serienmäßig mit einer Abdeckkappe ausgerüstet, die Schäden durch Umwelteinflüsse (Nässe...) verhindert. In der Regel wird diese Abdeckkappe bei Reparaturen an Pre-MoPf Elchen gleich mit eingebaut (kostet ein paar €).

    **edit als Hinweis**

    Bewege das Fahrzeug nur noch zu MB, wenn das im näheren Umkreis liegt - ansonsten lass Dich von Mobilo Life (kostenlos) abschleppen. Fährst Du längere Strecken mit nur drei von vier Zylindern, gelangt der unverbrannte Kraftstoff in den Abgastrakt und wird früher oder später den Kat zerstören. Also: Wenn Du fährst, nur niedrige Drehzahlen und kurze Strecken; mehr als 20km halte ich für sehr bedenklich...

    Gruß
    Peter
     
  10. #9 vr6-4ever, 10.05.2005
    vr6-4ever

    vr6-4ever Elchfan

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst mal für eure Hinweise!

    Das Zündmodul hatte ich, nach längerem Lesen im Forum hier, als Ursache schon im Verdacht?

    Könnte es auch der LMM sein, wie kann man ihn prüfen, ich kenne die Symptome von vielen TDI Motoren des VAG Konzerns. Der Elch hat erst ca. 70.000 Km hinter sich.

    mfg Ralf
     
  11. #10 Stephen, 10.05.2005
    Stephen

    Stephen Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemingenieur
    Ort:
    Ein Pfälzer in Bayern
    Marke/Modell:
    E220T CDI S211
    LMM ist eher unwahrscheinlich beim Elch. Probleme am Zündmodul sind vergleichsweise häufig.

    Die Mercedes-LMM sind sogar so preiswert und haltbar, dass viele VW-Fahrer sich als Ersatzteil einen von Mercedes einbauen. *LOL*
     
  12. Brezel

    Brezel Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Marke/Modell:
    A 160 Avantgarde
    Hallo,
    fahre auch einen A 160, Bj. 8/98. Hatte die gleichen Beschwerden. Bei mir war es der LMM. Da dieser bei der A-Klasse im Motorsteuergerät verbaut ist, muß dieses ersetzt werden.
    Kosten bei mir in einer freien Werkstatt, incl. Auslesen Fehlerspeicher, Codierung Steuergerät, Montage: 871,90 Euro.
    Das Steuergerät kostet bereits 580,64 Euro plus Märchensteuer.
    Gruß Brezel
     
  13. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    LMM im motorsteuergerät? wie soll denn das funktionieren? das motorsteuergerät sitzt vor dem handschuhfach in etwa!
    ich glaube du hast da was missverstanden ;)
     
  14. #13 Pusteblume, 10.05.2005
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Ja dem LOL stimme ich zu.

    Den Rest doch bitte etwas differenzierter betrachten:

    Hat Mercedes oder DC schon jemals LMM bzw Heißfilm-Messer gebaut?
    O.K. Temic ist schon lange aus dem Konzern verschwunden.
    Oder waren dies nicht eher Pierburg, Bosch und Konsorten?

    Von welchem LMM sprichst Du - würde meinen die aus der 61xer Baureihe also die Diesel der E und C-Klasse.
    Hier haben die VW-Schrauber nur zu MB Teilen gegriffen, da die einen Pierburg LMM bekamen, den man bei Verschmutzung durch Aufbohren wieder regenerieren konnte.
    Nähere Infos gibt es beim Dieselschrauber Forum.

    Mit den Elchen und den kleinen CDI-Motoren hat das (leider) garnichts zu tun.
    Und mit den Bezinern schon gar nicht.

    Es wäre ja wirklich toll, wenn man dem LMM aus dem Motorsteuergerät separat austauschen könnte.
    Hat das schon mal jemand offen gehabt oder eine Teilezeichnung?
    Die Jungs mit den offenen Luftfiltern müssten doch schon am LMM herumgeschraubt haben, vielleicht gibt es da Erfahrungswerte, wer der Hersteller ist, so daß man den LMM extra austauschen oder brücken (1N-Diode) könnte.

    Gruß
    P
     
  15. #14 vr6-4ever, 12.05.2005
    vr6-4ever

    vr6-4ever Elchfan

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke an alle für Ihre Hilfe, das Problem ist gelöst.
    Es war das Zündmodul. Alles in allem darf ich in einer freien Werkstatt, mit Bosch Dienst insgesamt 178,00 € bezahlen, incl. 25,00 € für Fehlerspeicher auslesen, was ich schon ganz schön teuer finde, obwohl es bei manchen Werkstätten noch teurer ist.


    mfg Ralf
     
  16. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Brezel

    Brezel Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Marke/Modell:
    A 160 Avantgarde
    Hallo dyn,

    Motorsteuergerät sitzt beim A-Klasse Benziner rechts vom Luftfilter.
    LMM ist oben in der Verbindung zum Luftfiltergehäuse integriert.

    Siehe auch hier:
    http://www.injetronic.com.br/dicas/dica.php?dica=91&lm=&cd=2

    UCE=MSG
    MAF= HFM o. LMM

    Gruß brezel
     
  18. #16 Andre Buss, 02.06.2008
    Andre Buss

    Andre Buss Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Unternehmer.
    Ort:
    Blumenau SC Brasilien.
    Marke/Modell:
    A190 Elegance Auto.
Thema: A160 läuft unrund
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a klasse motor läuft unrund

    ,
  2. a klasse w168 läuft unrund

    ,
  3. mb a160 läuft im stand unruhig

    ,
  4. a 160 läuft unrund,
  5. a klasse motor läuft unrund,
  6. mercedes a klasse läuft unrund,
  7. mercedes a klasse bj 99 motor läuft unrund,
  8. mercedes a 160 läuft unruhig,
  9. mercedes a160 unrunder
Die Seite wird geladen...

A160 läuft unrund - Ähnliche Themen

  1. Welches Öl für A 160 w169 ? Unterschied zwischen A150 und A160 ?

    Welches Öl für A 160 w169 ? Unterschied zwischen A150 und A160 ?: Moin Moin in die Rund ☺️☺️☺️ Hätte gleich 2 Fragen an euch ? Welche Ölsorte fahrt ihr in eurem A 160 w 169 ,,, und wo liegt Eigentlich der...
  2. Unrunder Motorlauf im Leerlauf

    Unrunder Motorlauf im Leerlauf: Hallo Zusammen, der Motor meines A190 läuft nach dem Start unrund und geht zeitweise sogar aus, sofern ich kein Gas gebe. Je kälter es wird und je...
  3. W168 Verkaufe Halbautomatik Lamellendach A160 Bastler EUR 260

    Verkaufe Halbautomatik Lamellendach A160 Bastler EUR 260: Verkaufe eine A160 Halbautomatik zum Ausschlachten. Preis EUR 260,00. Das Auto sprang plötzlich nicht mehr an. Wahrscheinlich ist das...
  4. a160 petrol w168 possible vacuum leak

    a160 petrol w168 possible vacuum leak: Hello. Sorry I don't know German language. I have a problem with my 1998 w168. Sometimes when I start the car in the morning or if the climate...
  5. A 150 (w169) qualmt beim Starten und läuft unrund!

    A 150 (w169) qualmt beim Starten und läuft unrund!: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner A-Klasse (Automatik, Benziner) Dies 2 Wochen qualmt der Wagen sehr stark beim Starten... nach ca. 100 m ist...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden