A160 Motorschaden. Restwert?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von eXplo!t, 24.12.2013.

  1. #1 eXplo!t, 24.12.2013
    eXplo!t

    eXplo!t Elchfan

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160 Classic
    Hallo und frohe Weihnachten zusammen.

    Am heutigen Tag hat sich leider meine geschätzte A-Klasse mit einem Motorschaden verabschiedet (siehe Bild).

    Es handelt sich um einen A160, Baujahr 05/1998, 109312 km, dschungelgrün. Der Wagen hat ein Lammelendach, was leider defekt, aber dicht ist.
    Er hat eine Klimaanlage, eine Mittelarmlehne und Alu-Felgen und ist in einem gepflegten Zustand.

    Nun meine Frage:

    Ist es richtig, dass eine Reperatur 4.000 Euro oder mehr kosten würde? (Siehe Bild)
    Was hat der Wagen in diesem Zustand noch für einen realistischen Wert?
    Was kann ich für das Fahrzueg noch verlangen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Gruß
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thei

    thei Guest

    Hi,

    Restwert kann ich schlecht sagen, durch die defekte würde ich jetzt mal höchstens 500€ sagen. Aber wie kam es überhaupt zu diesen Schaden? Da ist doch der Block bzw. das Kurbelgehäuse aufgerissen oder? 8|
     
    eXplo!t gefällt das.
  4. #3 Mr. Bean, 24.12.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    eXplo!t gefällt das.
  5. #4 eXplo!t, 24.12.2013
    eXplo!t

    eXplo!t Elchfan

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160 Classic
    Huhu,

    ich bin über die Autobahn gefahren und auf einmal blieb das Gas weg und hinter mir war eine weiße Rauchwolke. Das wars.
    Ich bin kein Fachmann. Mir wurde erklärt, dass wohl die Pleuelstange gebrochen ist und dann den Motorblock durchschlagen hat. :-(
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also ich hätte auch so auf 300-500€ Restwert getippt (wenn es gut läuft).

    gruss
     
    eXplo!t und Merlin0815 gefällt das.
  7. #6 Mr. Bean, 25.12.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Also könnte alles im Motor beschädigt sein ...

    [​IMG]

    Hier sieht man die Kubelwelle bei dem das Pleuel fehlt.

    Der weiße Qualm deutet auf verbranntes Öl hin. Ich gehe mal auch von einem Zylinderkopfschaden aus.


    Ein gebrauchter Motor kostet bei ebay so um die 500€: http://www.ebay.de/bhp/w168-a160-motor


    Dann muss man ihn aber noch einbauen.

    Wenn der Restwert so bei 300-500€ liegt so ist der ware Wert doch wohl eher bei -200€ bis 0€ ...
     
    eXplo!t gefällt das.
  8. Baumi

    Baumi Regionalmoderator Süddeutschland

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Industriemechaniker bei Daimler
    Ort:
    Sachsenheim
    Marke/Modell:
    A190 Turbo + Alltagsschüssel A210L & Punto 1,2 16v
    Der Motor ist Schrott. :thumbsup:

    Kauf nen gebrauchten und bau ihn selber ein.
    Alles andere ist viel zu teuer.

    Wenn du zufälig bei mir in der Gegend wohnst kann ich dir den Motor kurz in einem Tag tauschen. ;-)
     
    eXplo!t gefällt das.
  9. McDell

    McDell Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Projektleiter Gussasphalttechnik Benninghoven
    Ort:
    Altrich
    Marke/Modell:
    A210 Evolution
    Hi

    kann dir das Selbe anbieten :-)
    Kenne hier aus der Gegend eine Werkstatt, da könnten wir das machen.

    Gruß

    Dell
     
    eXplo!t gefällt das.
  10. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Also:
    leider ist das Pleuel nicht nur gerissen, es hat dann auch noch den Block zertrümmert.
    Eigentlich bei einem solchen Schaden keine Besonderheit.
    2 Möglichkeiten klangen schon an.
    1. Wenn auch noch irgendwo Rost ist, ab auf den Schrott und 200€ zahlen für die Entsorgung.
    2. Wenn der Zustand es zulässt (wenig-kein Rost, was eher selten ist) nach einem passenden Motor suchen...
    Autoverwerter, ATZ , Sperrmüll und in Eigenregie 'with a little help of my friends' austauschen.
    Regards
    Rei97
     
    eXplo!t gefällt das.
  11. McDell

    McDell Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Projektleiter Gussasphalttechnik Benninghoven
    Ort:
    Altrich
    Marke/Modell:
    A210 Evolution
    HI
    nun ja ganz so Krass würde ich das jetzt nicht machen.

    Wenn man sich kein neues Auto leisten kann warum also nicht einen Ausstauschmotor kaufen und diesen Einbauen?

    Gruß

    Dell Sergej
     
    eXplo!t gefällt das.
  12. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Also:
    Weil das je nach Einschätzung und Wissen oder Können beim nächsten TÜV zur Verschrottung führen kann.
    Wenn ein Freundlicher in der Nähe sitzt, kann sogar der, einen Motor von ATZ bestellen und verbauen, wenn es Sinn macht.
    Wenn nicht, bietet der manchmal mit allen Garantien junge Gebrauchte im Tausch gegen den Schrott an.
    Oder habt Ihr nur Pech mit Eurem Freundlichen?
    Sagt mir per PN, wer da aus der Reihe tanzt und ich informiere ohne Preisgabe des Users den GSP.
    Das Angebot gilt bis Mitte 2014.
    Regards
    Rei97
     
    eXplo!t gefällt das.
  13. #12 cliwoniss, 25.12.2013
    cliwoniss

    cliwoniss Elchfan

    Dabei seit:
    25.12.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte mit meinem Wagen den selben Schaden. Habe den Motor mittlerweile selbst getauscht. Zeitaufwand mind. 1 Tag, mit mehreren Personen schneller, besonders wenn eine geheizte Werkstatt mit Hebebühne verfügbar sind. Hobbywerker: Ein größerer Wagenheber und ein Motorkran nötig (So jedenfalls bekommt man es auch alleine hin). Der Schaden sieht an dem Motor meines Wagens sehr ähnlich aus - Laufkilometer 310.000! Wahrscheinlich von Mercedes akzeptierte Ermüdung des Materials --> Pleuel. Durch diesen Schaden ist der Motor irreparabel geschädigt, nur die Peripherieteile und wenn Du Glück hast der Zylinderkopf sind noch brauchbar. Der Rest ist zu verschrotten.
     
    eXplo!t gefällt das.
  14. #13 eXplo!t, 25.12.2013
    eXplo!t

    eXplo!t Elchfan

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160 Classic
    Hallo zusammen!

    Vielen Dank für die vielen Antworten und Hilfsangebote.
    Nach euren Restwerteinschätzungen habe ich auch noch ein bisschen recherchiert und den Wagen dann heute Nachmittag bei ebay-kleinanzeigen für VB 650 Euro eingestellt.
    Nun waren eben schon zwei freundliche Bulgaren da und haben den Elch für 500 Euro mitgenommen. Ihre Anfahrt betrug über 200 km. :-)
    Zuvor habe ich allerdings noch die Musik-Anlage mit Bummskiste ausgebaut. :D

    Vielen Dank und noch schöne Weihnachten!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Mr. Bean, 26.12.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das ist doch Prima. Wenn du dir die Angebote bei Autoscout24 ansiehst, so ist der Preis für den Wagen mit Motorschaden gar nicht schlecht!
     
    eXplo!t gefällt das.
  17. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich denke, da hast du alles richtig gemacht.

    gruss
     
    eXplo!t gefällt das.
Thema:

A160 Motorschaden. Restwert?

Die Seite wird geladen...

A160 Motorschaden. Restwert? - Ähnliche Themen

  1. w168 A160 oberen Gänge springen raus

    w168 A160 oberen Gänge springen raus: [ATTACH] [ATTACH] Ich weiss, dieses Thema ist bereits älter und Problem bekannt! Ich will auch lediglich über die einfache Handhabung des Wechsels...
  2. Benzintank A160 / W168

    Benzintank A160 / W168: Moin zusammen Hab heute eine neue Benzinpumpe und eine neue Filtereinheit eingebaut. Leitungen alle erneuert, aber jetzt eine Frage ,das...
  3. W168 *gelöscht* A160 EZ 11/1998 Teileträger, bzw. Schlachter

    *gelöscht* A160 EZ 11/1998 Teileträger, bzw. Schlachter: Thema gelöscht.
  4. A160 CDI (60PS) Zischen vorne rechts beim Beschleunigen

    A160 CDI (60PS) Zischen vorne rechts beim Beschleunigen: Hallo, bei meinem A160 CDI (BJ 2000) mit 60 PS zischt es vorne rechts beim Beschleunigen. Meiner Meinung nach kommt das Geräusch aus dem...
  5. Mein MB w168 A160 Benziner springt nicht an

    Mein MB w168 A160 Benziner springt nicht an: Hallo Leute, Ich bin neu da, und mei Deutsch ist nicht so gut also sorry wenn ich schreibfehler mache. Es geht um mein MB. A160 Bj.2001/Benziner,...