W169 A160 Schaltknauf vibriert

Diskutiere A160 Schaltknauf vibriert im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, ich bin seit 4 Tagen stolzer besitzer eines A 160 Baujahr 2009 mit 20 Tkm Laufleistung und bin mir nicht ganz sicher, ob ich einen Fehlkauf...

  1. #1 Björn76, 08.02.2011
    Björn76

    Björn76 Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A160
    Hallo,
    ich bin seit 4 Tagen stolzer besitzer eines A 160 Baujahr 2009 mit 20 Tkm Laufleistung und bin mir nicht ganz sicher, ob ich einen Fehlkauf getätigt habe. Wenn ich in den dritten Gang schalte und die Hand auf dem Schaltknauf liegen lasse, merke ich deutlich ein röhren oder vibrieren, das über den Schaltknauf übertragen wird, wenn ich Gas gebe. Im ersten, zweiten und fünften Gang ist absolut nichts zu spüren. Das Fahrzeug hatte mich als junger Stern aufgrund seiner Ausstattung und optischen Zustand eigentlich sofort überzeugt. Vielleicht zu schnell. Da dies meine erste A-Klasse (und auch erster Mercedes) ist, kann ich schlecht beurteilen, ob das vielleicht sogar ganz normal ist. Würde mich freuen, wenn jemand eine Lösung oder Antwort hätte.
    Gruß
    Björn
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silver-St@r, 08.02.2011
    Silver-St@r

    Silver-St@r Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Caravan-Mechaniker
    Ort:
    Leverkusen
    Marke/Modell:
    A-150 Bj. 2008
    Zeig's Mercedes ;) Die machen ne Probefahrt und sagen dir, ob's normal is!

    Ich würde jetzt mal sagen ja- auch wenn ich meine Hand ausser Beim Schalten nie am Schaltknüppel habe und auf Vibriren der selben noch nich geachtet habe...

    Bei wieviel km/h tritt das denn auf?
     
  4. #3 Björn76, 08.02.2011
    Björn76

    Björn76 Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A160
    Hallo,

    das Vibrieren tritt unabhängig von Geschwindigkeit und Umdrehung auf. Aber tatsächlich nur im dritten und vierten Gang.
    Werde auf jeden Fall mal Mercedes aufsuchen müssen :-(

    Gruß
    Björn
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ein Stück weit ist ein Vibrieren normal, jedoch sollte es in jedem Gang ähnlich sein. Auch sollte es sich je nach Lastzustand verändern.
    In wie weit es nun bei dir normal ist, ist von hier aus schwer zu sagen.

    gruss
     
  6. #5 Björn76, 09.02.2011
    Björn76

    Björn76 Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A160
    Es ist schon ein merklicher Unterschied zwischen den Gängen. Ich werde auf jeden Fall nach Mercedes fahren.
    Gruß
    Björn
     
  7. #6 Björn76, 14.02.2011
    Björn76

    Björn76 Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A160
    So, für morgen habe ich einen Termin bei Mercedes. Habe zwischenzeitlich von einem Kollegen eine A-Klasse mit gleicher Motorisierung zum Vergleich gefahren. Dabei ist mir zusätzlich aufgefallen wie sehr doch meiner beim Gasgeben dröhnt. Und das wo meiner zwei Jahre jünger ist und 20 TKM weniger aufm Tacho hat als das Vergleichsfahrzeug :-(
    Bin mal gespant wies weiter geht...
     
  8. #7 Hayaman, 14.02.2011
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Ich könnte mir vorstellen, dass ein Motor bzw. Getriebelager defekt ist.
    Gebe bitte Feedback *thumbup*
     
  9. #8 Björn76, 14.02.2011
    Björn76

    Björn76 Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A160
    Morgen weiss ich mehr. Hoffe ich zumindest. Weiteres folgt...
     
  10. #9 Björn76, 15.02.2011
    Björn76

    Björn76 Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A160
    Heute gab es das bittere Ergebnis:

    GETRIEBESCHADEN!!!

    Und dann noch die Aussage, es muß erst überprüft werden, ob das ein Kulanzfall ist!
    Und das wo Mercedes doch dafür wirbt, dass bei den jungen Sternen vor dem Verkauf alles überprüft wird :-(
    Jetzt habe ich den Wagen doch gerade mal seit 10 Tagen und dann sowas :-(

    Weiteres folgt ...
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja das sind Werbeparolen.

    Aber sollte da nicht so oder so noch Garantie drauf sein?

    gruss
     
  12. tuxxi

    tuxxi Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi Björn,

    Erst mal schöne Scheisse...

    Habe ich das richtig verstanden, das Du den Elch erst vor 10 Tagen gekauft hast?

    Wenn ja, lass Dich nicht abspeisen. Sofern Du eine Rechtschutz hast, gib das Ganze im Falle eines negativen Bescheides an einen Anwalt. Sofern Du im ADAC bist, steht Dir auch da eine Rechtsberatung zu.

    Lass Die prüfen was sie wollen, solange sie das für Dich kostenfrei abwickeln, kann es Dir egal sein.

    Ansonsten geht es halt den anderen Weg.

    Drück Dir die Daumen, das es für Dich gut ausgeht.

    Gruß Stephan
     
  13. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja jetzt nicht gleich den Teufel an die Wand malen!

    Ich würde mal davon ausgehen, dass Garantie noch drauf ist. Trotzdem wird in aller Regel geprüft ob das nicht auf Kulanz geht.
    Macht für Björn zwar keinen Unterschied, für die dahinter sitzenden Stellen aber schon. Das versteht der Kunde oft auf den ersten Blick nicht.

    gruss
     
  14. #13 Björn76, 15.02.2011
    Björn76

    Björn76 Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A160
    Ja, der Wagen ist von 08/2009 sollte doch dann eigentlich noch Neuwagen-Garantie drauf sein oder? Habe aber irgendwie trotzdem ein komisches Gefühl bei dem Wagen, wenn der bei 20 TKm schon nen Getriebeschaden hat und das von Mercedes vor dem Verkauf nicht bemerkt worden ist.
    Der Service-Berater meinte auch noch, daß ich erstmal noch ne Woche mit dem Wagen fahren soll bevor das Ersatzteil käme.
    Hat man nicht bei den Jungen STernen 10 Tage umtauschrecht?
     
  15. #14 Peter Hartmann, 15.02.2011
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hallo,

    das ist im Grundsatz erstmal wurscht - denn Du hast (bei einem Kauf vom Händler) Gewährleistung. Ergo: Hinstellen, machen lassen, abholen, glücklich sein. Und was das "Bemerken" des Schadens bei MB angeht: Die lassen das im Fall der Fälle drauf ankommen - Reparieren müssten sie so oder so, aber es könnte ja sein, dass das noch ein Jahr hält...

    Viele Grüße
    Peter
     
  16. #15 Björn76, 16.02.2011
    Björn76

    Björn76 Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A160
    Danke für den Hinweis. Das mußten wir allerdings heute früh mehr oder weniger durchboxen. Der Kundenservice läßt leider in der Geschäftsstelle zu wünschen übrig :-(
    Aber immerhin haben wir nun für die Zeit bis zur Reperatur einen Leihwagen.

    Trotzdem werde ich bei dem Wagen mein ungutes Gefühl nicht mehr los, wenn uns sowas nach der Inspektion verkauft wird und keiner will was davon gemerkt haben.

    Gruß
    Björn
     
  17. tuxxi

    tuxxi Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ins Getriebe werden die wohl kaum bei der Inspektion reinschauen und wenn Dir da bei der Probefahrt und den ersten Tagen auch nichts aufgefallen ist...

    Irgendwann geht halt mal etwas kaputt...

    Wenn Dir der Wagen sonst zusagt und es nichts weiter dran auszusetzen gibt, was soll's denn..

    Lass die das reparieren und freu Dich danach an Deinem Elch...

    Soll aber nicht heissen, das so etwas unschön und ärgerlich ist...

    gruß Stephan

    edit sagt: ich sollte besser lesen... hast es ja bemerkt...

    und ja, Du hast bei den jungen Sternen 10 Tage Umtauschrecht.

    Aber unabhängig davon, Du hast auch ein halbes Jahr Gewährleistunggarantie gegen Deinen Händler, ob der eventuell auftretende Schäden dann über die Car Garantie und wie auch immer abwickelt, kann Dir egal sein.

    Nach dem halben Jahr greift dann eben die normale Garantie der jungen Sterne und gegebenenfalls auch Kulanz seitens Mercedes...

    Also wenn der Wagen sonst ok ist... Viel Spass beim Fahren
     
  18. #17 Björn76, 16.02.2011
    Björn76

    Björn76 Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A160
    Mir ist da ja schon etwas in den ersten Tagen aufgefallen, aber da das mein erster Elch ist und ich Anfangs keinen direkten Vergleich hatte, habe ich gedacht , daß ich einfach zu pingelig bin. Leider ist es ja nun nicht beim pingelig sein geblieben :-(
    Und neben dem Getriebe fühlt sich die Kupplung beim Treten auch seltsam an, wenn ich das jetzt mit dem Leihwagen vergleiche. Vielleicht ist die ja auch noch hinüber :-(
    Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich ...
     
  19. tuxxi

    tuxxi Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    na dann stellst den Wagen eben wieder auf den Hoff und lässt es reparieren... :-)

    Hast vielleicht nen Bekannten oder jemanden hier aus dem Forum, der ein wenig Elcherfahrung hat und sich den einfach mal mit Dir anschaut??

    Oder mal beim ADAC vorbei und nen Gebrauchtwagencheck machen lassen...

    Macht man zwar eigentlich vor dem Kauf, aber wenn so kurz danach schon solche Unpässlichkeiten beim Elch auftreten... ist vielleicht ne Überlegung wert.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Björn76, 16.02.2011
    Björn76

    Björn76 Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A160
    Ja danke für den Tip. Das mit dem ADAC werde ich auf jeden Fall machen, wenn ich den Wagen wiederbekommen habe.
    Das mit dem Bekannten habe ich ja gemacht. Dadurch dass ich seinen Elch fahren durfte, habe ich ja erst festgestellt, daß bei meinem etwas nicht stimmt und mein Kollege auch. Aber eben erst nach dem Kauf :-(

    Gruß
    Björn
     
  22. tuxxi

    tuxxi Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Denk Dir nix... kann jedem passieren... wäre ja sonst auch langweilig ;D

    Ich drück mir ja auch die Daumen, das mit meinem Elch nix is... wissen tust so etwas eh immer erst hinterher...

    Des wird scho... *keks* ;)
     
Thema:

A160 Schaltknauf vibriert

Die Seite wird geladen...

A160 Schaltknauf vibriert - Ähnliche Themen

  1. Kraftstoff fördereinheit gesucht a160

    Kraftstoff fördereinheit gesucht a160: Ich suche auf diesem Wege eine Kraftstoff fördereinheit! Wer hat evtl eine zum Verkauf? Und günstig wäre toll! A160 /Baujahr...
  2. Benzinpumpe wechseln für 50,-€ w168, A140/A160/A190

    Benzinpumpe wechseln für 50,-€ w168, A140/A160/A190: Vorgeschichte und Diagnose: Auch ich habe mich dem Wunsch meiner Frau gebeugt*doll* und mich nach einem Elch umgeschaut. Budget leider sehr...
  3. Kupplungswechsel A160 Raum Dortmund

    Kupplungswechsel A160 Raum Dortmund: Ihr lieben, Mich hat's erwischt, Kupplung defekt. Das war die Rache meines Sohnes ihn als Neuling beim üben am Berg anfahren zu lassen. Jetzt...
  4. Luftmassenmesser beim a160

    Luftmassenmesser beim a160: Guten morgen liebe Elchfans. Ich bin neu hier. Habe mir vor circa 2 Wochen den a160 Benziner,Baujahr 2001, Manuelle Schaltung gekauft. So als...
  5. Zeitwert W168 A160 Elegance

    Zeitwert W168 A160 Elegance: Schönen guten Tag zusammen, ich bin neu im Forum, da ich seit etwa zwei Wochen Besitzer eines A160 bin. Ich habe den Wagen von einem Freund...