W168 a160cdi öko/eco Version Winterreifen

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Cubalibre, 20.11.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Cubalibre, 20.11.2005
    Cubalibre

    Cubalibre Elchfan

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinstadt
    Marke/Modell:
    A160 CDI Öko BJ2002
    Hallo zusammen,

    ich bin neu in diesem Forum, ich bin seit Jahren A-Klasse Fahrer (A140, A160, 2x A170cdi und nun A160cdi). Mein Dad arbeitet beim Daimler daher waren alle bis auf den aktuellen A160cdi Leasing Autos.

    Den A160cdi hat mein Vater als Jahreswagen gekauft, unglücklicherweise hat er die ECO oder ÖKO Variante erwischt, Standardbereifung ist 155/70R15.

    Von den vorherigen A-Klassen haben wir noch die Standard Winterbereifung 185/55R15 im Keller liegen. Bei der Öko Version sind diese natürlich nicht eingetragen. Ich weis nicht wen ich schon alles gefragt habe, letzte Auskunft vom freundlichen Mercedes Händler war "Die Begrenzung gibt es wohl nur wegen des Steuervorteils (5l Auto)".
    Der Steuervorteil ist aufgebraucht, ich hab nun auch wenig lust neue Winterreifen zu kaufen. Hat jemand Erfahrung was man da machen kann? Gibt es da irgendwelche Gutachten? Was mache ich nun?

    Grüssle

    Tim
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 marcsen, 20.11.2005
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Musst ihn umschlüsseln lassen.

    Link

    Gruß Marc
     
  4. #3 Cubalibre, 20.11.2005
    Cubalibre

    Cubalibre Elchfan

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinstadt
    Marke/Modell:
    A160 CDI Öko BJ2002
    Hallo,

    super danke für die schnelle Antwort und Sorry das ich "nochmal" gefragt habe. Aber ich hab echt nichts und nirgends was passendes gefunden.

    Hab das ganze mal ausgedruckt und werde morgen mal Daimler, Dekra und Co. ein wenig aufschrecken.

    Grüssle

    Tim
     
  5. ohni

    ohni Elchfan

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Marke/Modell:
    B 180 CDI
    Hallo,
    lass dich nicht abwimmeln bei TÜV oder DEKRA.
    Vor eingen Jahren hatte ich das gleiche Problem.
    Es ist möglich den 5l Eintrag zu löschen und gleichzeitig alle Radkombinationen des A 170 CDI eintragen zu lassen.
    Steuerlich ändert sich nichts und man darf dann natürlich auch die normalen 185er Winterräder fahren.
    Das Fahrwerk ist sowieso identisch zum A 170 CDI.
    Meine TÜV Prüfstelle lehnte das ab, erst die Zentrale des TÜVs in München hat es eingetragen.
    Also nicht lockerlassen - es geht, wenn sie wollen !
     
  6. #5 Cubalibre, 20.11.2005
    Cubalibre

    Cubalibre Elchfan

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinstadt
    Marke/Modell:
    A160 CDI Öko BJ2002
    So noch eine Frage dann geb ich hier ruhe :)

    Wenn man das ganze umschlüsseln/umtragen lässt, darf ich dann noch mit den 155er Sommerreifen fahren? (Eigentlich ja, aber wer kennt nicht unsere bürokratischen Paragraphenreiter!)

    Grüssle
     
  7. diesel

    diesel Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam Mittelmark
    Marke/Modell:
    A160 CDI, W414CDI
    Hallo Cubalibre,

    ja, kann man, nur darauf achten, dass der " Herr der umschlüsselt" und auch die neue Rad-Reifenkombination einträgt nicht -aus Versehen- die Eingetragene Rad-Reifenkombination streicht.
    Bei meinem Sparelch hat es wunderbar geklappt, wenn auch das Suchen nach dem richtigem " Herr der umschlüsselt" lange Zeit in Anspruch genommen hat, wie meine Vorredener schon sagten, sehr hartnäckig bleiben.

    Gruß diesel
     
  8. #7 Cubalibre, 21.11.2005
    Cubalibre

    Cubalibre Elchfan

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinstadt
    Marke/Modell:
    A160 CDI Öko BJ2002
    Hallo,

    so der Marrathon ist um. Ich bin heute schier wahnsinnig geworden um 9 Uhr bin ich los und jetzt erst wieder zurück. Ich möchte nun meine Anmerkungen für die Zukunft posten.

    Als erstes meine Erstzulassung ist im 06/2002 (Modelljahr 2003) da muß man nicht mehr Umschlüsseln, da bereits Euro 3 eingetragen ist.
    Weiterhin gilt umschlüsseln kann im Westen wohl nur der TÜV und im Osten nur DEKRA.
    Was das Umschlüsseln angeht wurde mir beim TÜV mitgeteilt, das man aufpassen muß wegen dem Finanzamt (wer weis was der Beamte davon hält, denn eine Meldung geht laut TÜV immer auch ans Finanzamt. Auch wenn der Steuerbonus bereits ausgeschöpft sein sollte).

    Für den WDB1680061 gibt es eine Winterreifenfreigabe auch für die "normalen" Winterreifen, wie ich sie schon hatte (Continental 185/55/15). Die MB Dokumentnummer lautet: GF40.10-P-1003AB. Ein Teilegutachten hat MB aber irgendwie nicht (nur für die Sommerreifen auf den teuren Alus). Die Quelle war Herr Jansen von der 24h Service Line (die in der Tür steht). Erst wurde wie immer abgestritten das das ging und nachdem er nachrecherchiert hatte ging es auf einmal (hab das Dokument als PDF).

    Die Stahlfelgen von MB sind von Südrad (www.suedrad.de), dort kann man sich dann auch die Teilegutachten für die Felgen runterladen. Für die Standardstahlfelge 5,5x15ET54 findet sich das Gutachten unter: http://www.suedrad-radgeber.de/pdf/153501.pdf

    Parallel habe ich mir von Continental eine Bescheinigung der "Tauglichkeitsbescheinigung" für den A160cdi schicken lassen (Vorsicht, das kommt nur vom Hersteller und hat keinen TÜV Stempel).

    Das ganze mit der Südradfelge hat der Dekra Mann von einem Freund beim TÜV erfahren. Er konnte dan nachgucken, hat wieder ewig gedauert aber letztendlich gklappt. Ich kann auch nur bestätigen, sehr sehr hartnäckig bleiben (wobei man stets freundlich sein sollte, denn die Gutachten sind eigentlich vom Kunden "beizubringen", der TÜV/DEKRA Mann ist also eigentlich nicht dafür zuständig die Unterlagen rauszusuchen)!

    Ich hab also für meine Winterreifen eine Änderungsabnahme bekommen, hat 33 Euro und viele viele Nerven gekostet! Aber nun kann ich ruhigen Gewissens mit meinen "alten" Winterreifen fahren!

    Falls Fragen bestehen gebe ich gerne Auskunft, wenn interesse besteht kann ich auch Scanns der Dokumente irgendwo Online stellen.


    Grüssle

    Tim
     
  9. pepe

    pepe Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt/Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Aachen
    Marke/Modell:
    A170L CDI [V168.109]
    also jetzt 155er Sommerreifen
    und 185er Winterreifen?

    Ist doch dann so wie bei Emelfeat auch *kratz*
     
  10. diesel

    diesel Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam Mittelmark
    Marke/Modell:
    A160 CDI, W414CDI
    na dann Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen eintragen der " neuen rad-reifen -Kombination".

    ich fahre im Sommer 195/55R15 und im Winter noch die 155/70R15. Mal sehen wie lange die Winterschlappen noch halten, sind von der Mischung jedenfalls härter als die Winterreifen die ich auf dem Vaneo habe.

    Fröhlichen Abend noch

    wünscht diesel
     
  11. #10 Cubalibre, 21.11.2005
    Cubalibre

    Cubalibre Elchfan

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinstadt
    Marke/Modell:
    A160 CDI Öko BJ2002
    Jupp hatte die 185er noch von den anderen Elchen. Hab also quasi Breitreifen im Winter :)
    Wobei die Kombination wohl in Deutschland wohl nicht 100% astrein ist. In dem genannten MB Dokument ist der 160er cdi exklusiv ausgeschlossen. Aber wie schon gesagt, freundlich und beharrlich sein dann wirds eingetragen.

    Ich finde es aber eher ein Witz was der Daimler da abzieht, die nicht Deutschland Version ist für alles freigegeben.
     
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das ist nicht Daimler, sondern die deutsche Steuerpolitik. Wäre der 185er Reifen auch freigegeben gewesen, so hätten die Besitzer in frühen Jahren deutlich mehr Steuern für ihr Vehikel bezahlen müssen bzw. wären nicht nach der 5L Regelung für einen gewissen Betrag von der Steuer befreit gewesen.
    Da es das in anderen Ländern nicht gab, konnten auch alle Rad/Reifenkombinationen freigegeben werden.

    gruss
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Emelfeat, 21.11.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Genau, zumindest im Winter hab ich ne angemessene Menge Gummi drunter ;)

    Ich bin jedenfalls froh, dass die Vorbesitzerin mir die Umschlüssel-Arbeit abgenommen hat und werde, sobald die 155er abgefahren sind, auch auf 195er im Sommer wechseln. Ich merke es jedes Mal aufs Neue wie positiv sich das Fahrverhalten ändert mit den 3 cm mehr breite der Winterreifen. *thumbup*

    Es lohnt sich also! *beppbepp*
     
  15. #13 Cubalibre, 22.11.2005
    Cubalibre

    Cubalibre Elchfan

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinstadt
    Marke/Modell:
    A160 CDI Öko BJ2002
    Naja ich sehe das SEHR SEHR skeptisch, mein 160er CDI ist Baujahr 2002, da gabs die Förderung nimmer (zumindest steht im Brief schon EURO 3 Einstuffung und nicht D3 5L). Ein Umschlüsseln war also gar nicht nötig. Offizielle Freigabe gibt es nur für die "Deluxe" Mercedes Alu Felgen (die Freigabe mit * das der 160er CDI die als 5l Auto nicht fahren darf). Von Winterreifen weit und breit keine Spur.

    Warum gibt es dann heute nicht die allgemeine Freigabe, bzw. eine Art EU Gutachten was vom TÜV annerkannt wird? Nein stattdessen weigert sich TÜV & Co unter dem Aspekt "da könnt ja ne andere Software drauf sein, und solange ich nicht ein ganz explizietes Stückchen (Klo?!?)Papier mit Ihrem Reifen und Auto sehe gibts nix".

    Vielleicht macht die EU da mal was besser! Ach naja aber nun wirds ehhh erstmal schlimmer, denn mit den neuen Zulassungspapieren werden nur noch die kleinsten zu fahrenden Reifen vermerkt. Als Tipp eine Kopie des alten Fzg. Briefes aufheben, sonst werden wohl bald alle A-Klasse Fahre auf Fahrradreifen wechslen müssen (sarkastisch gemeint).
     
Thema:

a160cdi öko/eco Version Winterreifen

Die Seite wird geladen...

a160cdi öko/eco Version Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. W414 Winterreifen Vaneo 195/55/15 XL-LOAD

    Winterreifen Vaneo 195/55/15 XL-LOAD: XL-LOAD 4x195/55/15 NEUW.wg.VERKAUF AUTO auf MERCEDES FELGE Volles Profil wie NEU !!! Felge für Mercedes Vaneo Leider hatte unser Vaneo einen...
  2. W169 **verkauft** 4x KUMHO Winterreifen 185/65R15 88T mit 7mm Profil (DOT 1805)

    **verkauft** 4x KUMHO Winterreifen 185/65R15 88T mit 7mm Profil (DOT 1805): EDIT: die reifen sind verkauft, der Beitrag kann geschlossen werden Hallo allesamt, ich verkaufe 4 KUMHO Winterreifen auf Stahlfelgen. Diese...
  3. W168 Winterreifen Michelin Alpin A4 195/50 R15

    Winterreifen Michelin Alpin A4 195/50 R15: Habe noch einen Satz Winterreifen von meinem W168 übrig 2 Reifen sind von 2011 und 2 stück von 2013 Reifen haben im durchschnitt 5-6 mm Preis:...
  4. Winterreifen A210

    Winterreifen A210: Hallo, kann mir einer sagen ob diese Felgen + Reifen auf einem A210 passen. Hersteller: Mercedes Benz Mercedes Benz Nr: 2464000102 KBA: 43930...
  5. W168 Biete Winterreifen 185 55 R15

    Biete Winterreifen 185 55 R15: Hallo, Biete Winterreifen auf Stahlfelge im Format 185 55 R15. Die Reifen wurden erst 2 Winter gefahren und bieten noch viel Profil. Passende...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.