A170 CDI /Automatik, EZ: 2000 Tempomat

Diskutiere A170 CDI /Automatik, EZ: 2000 Tempomat im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, erstmal bedanke ich mich für die ausführlichen Anleitungen in diesem Forum. Zur Nachrüstung des Tempomat bei meinem A170 CDI,...

  1. #1 Ersin-A170, 30.01.2014
    Ersin-A170

    Ersin-A170 Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Referent
    Ort:
    Stuttgart
    Ausstattung:
    PDC, RADI/CD, ZV und mehr.
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A170 CDI
    Hallo,

    erstmal bedanke ich mich für die ausführlichen Anleitungen in diesem Forum.



    Zur Nachrüstung des Tempomat bei meinem A170 CDI, Automatik, EZ: 03/2000.
    Ein guter Freund hat dem Tempomathebel (ohne Limiter) eingebaut. Den
    Kabelsatz hat Er beim Onkel Benz komplett gekauft und auch
    durchgefädelt. Nun zu meinem Problem, in der Steuergerätebox sind zwei
    Steuergeräte, eines oben mit 2 länglichen Steckern das andere etwas
    darunter, mit mehreren Steckern. Wo genau müssen nun die Kabel die mit dem neuen Kabelbaum für den Tempomat durchgefädelt wurden angeschlossen werden, damit der Tempomat komplett an die Elektrik
    (Elektronik) angeschlossen ist? Da die bisherige Beschreibung für
    einen A 140 Benziner mit Schaltung war, sollte vermieden werden, dass der
    Anschluss falsch wird und eines der Steuergeräte ausfällt.


    Für Euere Hilfe schon jetzt herzlichen Dank.

    Grüße

    Ersin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 readsea, 30.01.2014
    readsea

    readsea Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A170 CDI
  4. #3 Ersin-A170, 01.02.2014
    Ersin-A170

    Ersin-A170 Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Referent
    Ort:
    Stuttgart
    Ausstattung:
    PDC, RADI/CD, ZV und mehr.
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A170 CDI
    Hallöle,

    der Bekannte hat alles so angeschlossen, wie in der Beschreibung für Fossi für einen Diesel beschrieben.
    Und nix ging mehr.. das Fahrzeug sprang nicht mehr an.. beim Auslesen kam die Meldung, keine Kommunkation mit dem Motorsteuergerät.
    Erst nachdem alle Kabel entfernt wurden und ein sogenannter RESET durchgeführt wurde (was immer das auch ist?) sprang der Elk wieder an, natürlich ohne Tempomat Funktion.
    Könnt Ihr mir vieleicht einen Tipp geben, was da falsch gelaufen sein könnte. Benutzt wurde der fertige Kabelsatz von Mercedes, wie schon erwähnt wurde.
    Er hat den 2 Stecker genommen, wenn man vor dem Fahrzeug steht links am Motorsteuergerät, das erste, welches mit dem Klappmechanismus gesichert ist.

    Für Euere Hilfe schon jetzt herzlichen Dank.
    Grüße Ersin
     
  5. #4 Ersin-A170, 05.02.2014
    Ersin-A170

    Ersin-A170 Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Referent
    Ort:
    Stuttgart
    Ausstattung:
    PDC, RADI/CD, ZV und mehr.
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A170 CDI
    Ich möchte mich nochmals ganz herzlich bedanken.

    Das Problem war
    die Bepinnung. Nachdem ich dem Ratschlag gefolgt bin, siehe da, der
    Tempomat hat sofort funktioniert. (Ohne Freischaltung bei Onkel Benz)
    Der Tempo reagiert ab 40 km/h ohne Probleme.

    Nochmals Danke.. und Grüße
    Ersin
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

A170 CDI /Automatik, EZ: 2000 Tempomat

Die Seite wird geladen...

A170 CDI /Automatik, EZ: 2000 Tempomat - Ähnliche Themen

  1. Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik

    Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik: Moin, ich bin gerade dabei einen anderen Motor in meinen Vaneo zu häkeln, der neue Motor hat komplett alle Elektronikkomponenten dran mit...
  2. MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen

    MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen: Also habe von meinem Vater einen A180 CDI Baujahr 2005 bekommen mit 208000 km. Was mir aufgefallen ist, jedes mal wenn ich kein Gas gebe oder an...
  3. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  4. A168 Automatik Getriebe 1 Gang

    A168 Automatik Getriebe 1 Gang: Hallo liebe @ user..... Ich fahre einen a160 , bj ende 98 mit einer Laufleistung von gerademal 85tkm ,, folgendes Problem hat mein Auto........
  5. A170 cdi Injektorendichtungen auswechseln

    A170 cdi Injektorendichtungen auswechseln: Grüße an alle! wer kann mir schrittweise beschreiben, wie ich an die Injektor (Einspritzdüse) komme? Habe angefangen, Ansaugeinheit abzubauen und...