W168 A170 CDI Automatik - Vibrieren beim Gas geben

Diskutiere A170 CDI Automatik - Vibrieren beim Gas geben im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich fahre einen A170 CDI, Automatik, Bj. 4/99 und mit 143.000 km auf der Uhr und habe nun folgendes Problem: Wenn ich z. B. 40 km/h...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cake99

    cake99 Elchfan

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich fahre einen A170 CDI, Automatik, Bj. 4/99 und mit 143.000 km auf der Uhr und habe nun folgendes Problem:

    Wenn ich z. B. 40 km/h fahre, im 4. oder 5. Gang, und die Drehzahl ist
    ziemlich im Keller und dann wieder Gas gebe, ist ein vibrieren, klappern, scheppern aus dem Motorraum zu hören. Der Wagen beschleunigt normal und bei etwas höherer Drehzahl ist das Geräusch dann weg, oder wenn ich manuell einen Gang tiefer schalte, ist es auch sofort verschwunden.
    Es ist auch z. B. bei 120 km/h zu hören, wenn man so dahingleitet und dann etwas Gas gibt. Man hört das vibrieren und wenn der Wagen etwas beschleunigt hat, ist es weg. Oder auch wenn man aus einer Kurve heraus wieder nur etwas beschleunigt, ist das vibrieren, klappern zu hören und wenn man wieder etwas Fahrt aufgenommen hat ist es weg.

    Der Wagen schaltet und fährt sonst normal, nur eben bei Beschleunigung, wenn die Drehzahl recht niedrig ist, ist das vibrieren, klappern zu hören und dann auch wieder verschwunden, wenn man schneller wird.

    Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

    Gruß,

    Axel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Einer oder mehrere defekte Injektoren würde ich sagen.
    Das sollte sich mit auslesen des Fehlerspeichers klären lassen.

    gruss
     
  4. Cuper

    Cuper Elchfan

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    HI
    Schon mal Keilrippenriemen mit spannlager und der Rollen überprüft,es kann sein das Die lager langsam kaputtgehen.
    Das wäre mein vorschlag.
     
  5. cake99

    cake99 Elchfan

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe endlich die Lösung des Problems gefunden!

    Ich war bei Mercedes, aber die kannten dieses Geräusch auch nicht. Sie vermuteten, daß es die Motorlager wären,
    konnten aber keine genaue Diagnose stellen. Austauschkosten dafür wären 330,- Euro plus MWST gewesen.

    Ich tendierte mehr zum Getriebe und habe daher, da es jedenfalls der günstigste Versuch war, dass Getriebeöl tauschen lassen.
    Und genau das war die Lösung!
    Das Geräusch ist weg und die Karre fährt wieder einwandfrei!

    Vielleicht hilft dem einen, oder anderen diese Info.

    Gruß,

    Axel
     
  6. taurus

    taurus Elchfan

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Guter Tipp! Was hat das bei Dir gekostet? (Gut zu wissen wäre auch die Anzahl AWs und die AW-Nummer.)

    Danke,

    taurus
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
    Hehehe, mal wieder eine Bestätigung ! *daumen*

    Wo ich damals bei 90.000 Km auf Getriebeöl wechseln bestanden
    habe bei meinen anno 170 CDI, hatte ich nur ungläubiges
    Verständniss des Kundendienst bekommen,
    wurde dann aber auf meinen ausdrücklichen Wunsch gemacht !
    Ist ja nicht vorgesehen, das Getriebeöl soll ja angeblich ewig halten *kratz*

    Und, der Wagen reagierte mit ruhigerem Lauf und Schaltvorgängen !

    Auf jeden Fall eine doch billige Vorsorgemaßnahme, bevor unter
    Umständen ne größere Reparatur sich ankündigt.
     
  9. cake99

    cake99 Elchfan

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Das hat der Spaß gekostet:

    AW-Nummer Lohnarbeiten AW-Anzahl
    00-0000 ÖLWECHSEL IM AUTOMATISCHEN GETRIEBE DURCHFÜHREN
    Zu berechnende AW-Anzahl: 10 = 65,50 Euro
    Teile-Nummer Bezeichnung Menge E-Preis
    A168 370 04 12 OELWANNE 1x 28,95 Euro
    A168 3 71 02 80 ' DICHTBEILAGE 1x 8,33 Euro
    A168 377 03 95 OELFILTER 1x 10,32 Euro
    A140 991 00 55 STIFT 1x 0,41 Euro
    Q2010002 AUTOM.OEL ATF 3403 3,5x 9,50 Euro

    Summe Lohnarbeiten: 65,50 Euro
    Summe Ersatzteile: 81,26 Euro

    Und das Ganze plus 16% MwSt = 170,24 Euro Endpreis.

    Hat jemand mehr, oder weniger zu bieten? :-)
     
    powerfritz gefällt das.
Thema: A170 CDI Automatik - Vibrieren beim Gas geben
Die Seite wird geladen...

A170 CDI Automatik - Vibrieren beim Gas geben - Ähnliche Themen

  1. W168 A Klasse Automatik gegen Lancia Ypsilon

    A Klasse Automatik gegen Lancia Ypsilon: Wir fahren seit 2007 als Zweitwagen einen Lancia Ypsilon. Wegen unserem Alter (über 60)und diversen Beschwerden wollten wir ihn nun jedoch gegen...
  2. Ölverlust beim Turbolader?

    Ölverlust beim Turbolader?: Musste meinen Klima Condenser ausbauen da ich gas verliere und meine Klima nicht funktioniert. Als ich alles ausgebaut habe (Kuehler, Ventilator...
  3. Gas kommt verzögert...

    Gas kommt verzögert...: Sehr geehrte Community, Es würde mich freuen wenn ihr mir bei folgendem weiter helfen könntet: Vor ein paar Tagen fuhr ich ganz gemütlich mit...
  4. Mein A170 springt manchmal nicht gleich an

    Mein A170 springt manchmal nicht gleich an: Hallo Elch-Fans,ab und zu springt mein A170 erst nach einigen Startversuchen an,dann,dann läuft er aber ohne Beanstandungen.Dabei ist es egal, ob...
  5. Metalsches schleifen beim Rückwärtsgang.

    Metalsches schleifen beim Rückwärtsgang.: Hallo liebe Leut, ich hoffe mir kann jemand helfen! Alsoooo.... Ich habe mir vor gut 2 Monaten nen A190 mit 150.000km und Schaltgetriebe gekauft....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.