A170 CDI - Höher Leistung erzielen - nur wie ?

Dieses Thema im Forum "W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von oANGELofLOVEo, 18.03.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 oANGELofLOVEo, 18.03.2009
    oANGELofLOVEo

    oANGELofLOVEo Elchfan

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufm. Angestellte =)
    Ort:
    Mainhausen
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Hi Leute,

    ich haben einen A170 CDI, dem ich gerne noch ein bisschen mehr Leistung verpassen möchte.

    Chiptuning hat er schon hinter sich und ist jetzt bei ca. 125 PS ... is mir aber noch ein bissi zu wenig ;D geht da nicht noch mehr ?!

    Hab auch schon mit dem Gedanken gespielt evtl. einen besseren Motor einzubauen, aber vlt. gibt es ja noch andere Möglichkeiten ...


    Wer von euch kann mir denn bei meinem Problem helfen ?



    LG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    geht alles

    nur es zieht folgen mit sich

    motozerlegung wegen injektoren und dichtungen und vorallem Turbo

    Samco Schläuche

    Ladeluftkühler



    Der Turbo wurde von einer Firma in der Schweiz bearbeitet und überholt.



    das ganze frisst nicht grad wenig geld...

    ach hier noch en bild wie das mim Ladeluftkühler aussieht:

    LLK


    also ich würds mir beim elch zwei mal überlegen was man macht...

    der Bau des Auspuffanlage ab Turbo hinten rüber dann zum graden stück vom auspuff war ein riesen akt... und dann mit den Kats auf die gewollten AU Werte zu kommen das der Tüv OK sagt ist auch wieder nit so einfach...
     
  4. #3 oANGELofLOVEo, 18.03.2009
    oANGELofLOVEo

    oANGELofLOVEo Elchfan

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufm. Angestellte =)
    Ort:
    Mainhausen
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    was hast du denn für alles bezahlt ?
     
  5. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    bei nem hobby spricht man nicht übers geld ;)

    aber der Turbo lag damals bei 800 und jetzt die neue welle, schaufelräder und jegliche dichtungen und so kram bei 270
     
  6. #5 oANGELofLOVEo, 18.03.2009
    oANGELofLOVEo

    oANGELofLOVEo Elchfan

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufm. Angestellte =)
    Ort:
    Mainhausen
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Achso okay ...

    Danke für die Info *daumen*
     
Thema:

A170 CDI - Höher Leistung erzielen - nur wie ?

Die Seite wird geladen...

A170 CDI - Höher Leistung erzielen - nur wie ? - Ähnliche Themen

  1. W169 Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005

    Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach dem obigen Teil. Wer ein Rollo anzubieten bitte melden mit Preisvorstellung: gerdnawrath@googlemail.com
  2. Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund

    Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund: Hallo, habe folgende Probleme mit meiner A-Klasse. Hatte ab und zu leichte Probleme beim Anlassen des Motors, habe mir aber nichts dabei gedacht,...
  3. A170 CDI rappelt bei Linkskurve

    A170 CDI rappelt bei Linkskurve: Werde morgen früh mal eine Probefahrt machen. Meine Frau fährt den Wagen...........evtl. sind nur die Radschrauben nicht fest..........
  4. Leistungsverlust w 169 180 cdi

    Leistungsverlust w 169 180 cdi: Beim Vollgas über 3000 Um pro minute Leistungsverlust
  5. Fehlercode P0234 W169 A180 CDI

    Fehlercode P0234 W169 A180 CDI: Hallo habe Fehlercode P0234 seit längerem in der Benz Werkstatt sagte man mir ich solle das AGR Tausche gewechselt,ich solle das Abgasdruckventil...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.