A170 CDI Motor schüttelt zeitweise...BITTE HELFT MIR

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von motzel, 23.01.2012.

  1. motzel

    motzel Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bitte um eure Hilfe und bin für jeden Tip dankbar!!!

    Es geht um folgendes:

    Habe ein W168 170 CDI, Km: 166000. Seit kurzen schüttelt der Motor im Leerlauf zeitweise, nicht immer. Wie als ob er nur auf drei Zylinder läuft. Leistung ist im Fahrbetrieb voll da und Endgeschwindigkeit auch.
    Könnt Ihr mir sagen was es ist? Drehzahl schwankt nicht im Leerlauf. Kann es ein defekter Injektor sein wenn das Problem nicht durchgehend vorhanden ist? Kann es der LMM sein?

    Danke für eure Hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    bei mir war es damals ganz klar ein injektor
     
  4. motzel

    motzel Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für deine Antwort.

    Wie hast du es den überprüft? Hattest du genau die gleichen Probleme?
     
  5. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    ich hab die mittels CarSoft geprüft. Da gibt es eine LiveView Anzeige über den Wert der Injektoren. Jeder MB Händler kann dir da aber auch in kurzer Zeit sagen ob und welcher Injektor Hinüber bzw. Undicht ist
     
  6. motzel

    motzel Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ich habe die möglichkeit ihn über die stardiagnose auszulesen aber wo drauf muss ich achten? welche werte sind wichtig? und welche abweichungen ok?
     
  7. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    puh das weiß ich auf anhieb garnicht... ich müsst mir die erst nochmal angucken

    [​IMG]


    das war damals bei mir die Anzeige in CarSoft
     
  8. motzel

    motzel Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    jo diese Werte hab ich auch ausgelesen und fast die gleichen Werte raus, also ist auf jeden Fall der 3. hinüber. Beim 2. hab ich +2,4, ist das noch in Ordnung???
     
  9. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    problem ist da die ja alle überdies eine rail laufen bzw. die rückleitung alle parallel mit einander verbunden sind kann es sein das wenn du nur einen machst direkt der nächste in die knie geht da der stau druck vom defekten weg ist. so war es bei mir

    über 2 ist glaube auch nicht mehr so das wahre, meine sind aktuell im stand nicht über +0,5 glaube ich... ich müsste morgen bzw. am Wochenende mal gucken
     
  10. motzel

    motzel Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hab die heute ausgebaut und versuche erstmal einen zu erneuern. wäre natürlich super wenn das klappt...
    hast du schonmal glühkerzen bei dem gemacht??
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    hab alle 4 neu gemacht als ich den kopf gemacht habe :D
     
  13. motzel

    motzel Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ok das war ja dann ein abwasch... glaube ich warte erstmal, kommt man echt schlecht dran
     
Thema:

A170 CDI Motor schüttelt zeitweise...BITTE HELFT MIR

Die Seite wird geladen...

A170 CDI Motor schüttelt zeitweise...BITTE HELFT MIR - Ähnliche Themen

  1. W169 Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005

    Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach dem obigen Teil. Wer ein Rollo anzubieten bitte melden mit Preisvorstellung: gerdnawrath@googlemail.com
  2. Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund

    Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund: Hallo, habe folgende Probleme mit meiner A-Klasse. Hatte ab und zu leichte Probleme beim Anlassen des Motors, habe mir aber nichts dabei gedacht,...
  3. A170 CDI rappelt bei Linkskurve

    A170 CDI rappelt bei Linkskurve: Werde morgen früh mal eine Probefahrt machen. Meine Frau fährt den Wagen...........evtl. sind nur die Radschrauben nicht fest..........
  4. elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl

    elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl: ich habe heute leider fest stellen müssen als ich an der tanke war bei der öl wasser und so kontrole das ich im öl einfüll bereich dicke...
  5. Leistungsverlust w 169 180 cdi

    Leistungsverlust w 169 180 cdi: Beim Vollgas über 3000 Um pro minute Leistungsverlust