A170 cdi Schalthebel vibriert

Diskutiere A170 cdi Schalthebel vibriert im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo liebe Elch fans Ich bin neu hier im Forum und habe folgendes Problem.bei meinem A170 cdi Bj.2000 5 gang im Fahrbetrieb leichte Vibrationen...

  1. #1 chrisflo, 24.07.2015
    chrisflo

    chrisflo Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Östringen
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A170cdi
    Hallo liebe Elch fans
    Ich bin neu hier im Forum und habe folgendes Problem.bei meinem A170 cdi Bj.2000 5 gang im Fahrbetrieb leichte Vibrationen im 3.und 4.gang mit leichten vibrationsgeräuschen.und der Schalthebel bewegt sich ganz leicht beim Gastgeben.Er fährt und schaltet sonst ganz normal.weis vielleicht jemand was das sein könnte?eventuell schaltgestänge?im 4.gang ein bisschen mehr als im 3.
    Für eure Antworten bin ich bereits jetzt dankbar
    Mfg Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chrisflo, 25.07.2015
    chrisflo

    chrisflo Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Östringen
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A170cdi
    Und möchte noch hinzufügen beim starken beschleunigen zieht der Wagen irgendwie nach rechts.wenn man vom Gas geht ist wieder alles normal.wie gesagt nur bei Vollgas.kann mir jemand helfen?bitte
    Mfg Christian
     
  4. #3 chrisflo, 25.07.2015
    chrisflo

    chrisflo Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Östringen
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A170cdi
    Kann niemand helfen? :(
     
  5. #4 derkojak, 26.07.2015
    derkojak

    derkojak Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    24
    Marke/Modell:
    A170cdi MOPF
    Schau dir mal die Motorlager an. Wenn diese ausgeschlagen sind kann es zu Vibrationen kommen. Das der Wagen aber quer zieht habe ich in diesem Zusammenhang noch nicht gehört.

    Ich habe neulich bei meinen 170 cdi auch alle vier Lager gewechselt, seitdem ist der Motor deutlich besser entkoppelt. Während vor dem Wechsel im Standgas ein Klackern zu hören war und z.B. das Wasser im Wischwasserbehälter deutlich geschüttelt wurde ist nun kein Nebengeräusch mehr zu hören und das Wischwasser bleibt ganz ruhig.

    Grüße
     
  6. #5 chrisflo, 26.07.2015
    chrisflo

    chrisflo Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Östringen
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A170cdi
    Danke dir
    Hab gestern mal geschaut.hab den Schaltsack entfernt und bin so gefahren.hab dann beobachtet daß im 3. und 4.gang auf der schaltstange so eine plastikklammer sitzt und diese dann vibriert.
    Weiß jemand was es damit auf sich hat?
    Gruß
     
Thema:

A170 cdi Schalthebel vibriert

Die Seite wird geladen...

A170 cdi Schalthebel vibriert - Ähnliche Themen

  1. Cdi 180 8.8 Liter verbrauch?

    Cdi 180 8.8 Liter verbrauch?: Hallo Elchfans! Mein 180er verbraucht in letzter Zeit zu viel Diesel! Zwischen ca. 7.7 und jetzt bei der letzten Dankfüĺlung 8,8 Liter, sonst...
  2. A170 CDI ABS+EBS/BAS leuchtet kurz und ....

    A170 CDI ABS+EBS/BAS leuchtet kurz und ....: Hallo zusammen.. Habe ein kleines Problem mit meinem Elch ... A170 CDI / BJ 2004 / 234128 KM In den kalten Monaten habe ich jetzt öfters das...
  3. Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik

    Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik: Moin, ich bin gerade dabei einen anderen Motor in meinen Vaneo zu häkeln, der neue Motor hat komplett alle Elektronikkomponenten dran mit...
  4. MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen

    MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen: Also habe von meinem Vater einen A180 CDI Baujahr 2005 bekommen mit 208000 km. Was mir aufgefallen ist, jedes mal wenn ich kein Gas gebe oder an...
  5. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...