A170 CDI W168 Nagelt nur beim Anfahren nicht im Standgas, was kann das sein?

Diskutiere A170 CDI W168 Nagelt nur beim Anfahren nicht im Standgas, was kann das sein? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Also mein Elch A170 CDI W168 Nagelt nur beim Anfahren nicht im Standgas, was kann das sein? Also er nagelt nur auf einem Kolben und das...

  1. #1 Elch-Micha, 08.07.2019
    Elch-Micha

    Elch-Micha Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2019
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Heizung und Sanitär
    Ort:
    56566 Neuwied
    Ausstattung:
    A170 CDI W168 66 KW Baujahr 99 260.000 KM Farbe 195 Getriebe Schaltung.
    Marke/Modell:
    Elch A170 CDI W168 66 KW
    Hallo

    Also mein Elch A170 CDI W168 Nagelt nur beim Anfahren nicht im Standgas, was kann das sein?

    Also er nagelt nur auf einem Kolben und das nur wen der Motor kraft auf die Straße bringen muss, kann das Problem ein Injektor defekt sein? Und wie bekomme ich es raus welscher Injektor defekt ist ?

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Gruß
     
  2. Anzeige

  3. #2 sambaelch, 08.07.2019
    sambaelch

    sambaelch Elchfan

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    München
    Ausstattung:
    W168 / V168 MoPf 170 CDI Avantgarde Lang 2002
    Hallo,

    also ich kann nur meine Erfahrungen zum Thema Injektoren teilen. Auch wenn die Symptome bei deinem Elch anders sind, kann es unter Umständen ein defekter Injektor sein. Je nach Schrauber Erfahrung und örtlicher Gegebenheit kann man eine Rücklaufmengenmessung durchführen - oder eine solche in der Werkstatt durchführen lassen. Dazu muss u.a. Luftfilterkasten mit Anbauteilen ab. Falls ein defekter Injektor lokalisiert wird, kann ich nur empfehlen alle 4 zu tauschen.

    Gruß
    Sambaelch
     
  4. #3 tabarca, 10.07.2019
    tabarca

    tabarca Elchfan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Südeuropa
    Ausstattung:
    alles ausser Leder und Tempomat
    Marke/Modell:
    u. a. A170 CDI Automatik 2001 + Vaneo 1.7 CDI AKS 2001
    Auch wenn sich das jetzt nicht direkt auf die Fehlerbeschreibung bezieht:
    Ich habe neulich festgestellt, daß man mit einem LIDL-Billigendoskop, ohne irgendwelche Bauteile am Motor abbauen zu müssen, den Raum unter dem Luftfilter-/Ansaugmodul und damit zumindest die Umgebung grob inspizieren kann und es dabei durch den abgelagerten Schmodder auffallen sollte, falls einer der Injektoren schon längere Zeit am Dichtring vorbeibläst.
    Ausreichende Beweglichkeit des Endoskops und seines Bedieners ist von erheblichem Vorteil bzw. unabdingbar. Besser wäre noch ein (Doppel)ballonendoskop, aber das hat LIDL nicht im Programm. Und die Fujinonteile sind schweineteuer.
     
    Heisenberg gefällt das.
  5. #4 Heisenberg, 10.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    5.221
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Welch hast du?
    3183527_1.jpg powerfix-endoskop-kamera-mit-display-pek-2-3-a2-zoom--3.jpg
    Ich stand schon vor beiden, konnte mich aber nicht wirklich entscheiden.
    Beide kosten Quasi das gleiche in € ( 40 - 45 €)

    Nachtrag:
    ich nutze so ein USB - China teil:
    DSC07680.JPG DSC07681.JPG
    Das ist aber nicht wirklich sehr befriedigend.
    Außerdem musst du immer den Laptop mitschleppen oder auf deinem Handy eine Viren-verseuchte China APP installieren.
    (Habe zwar ein extra Smartphone für solche fälle ohne Persönliche Daten und SIM), ist aber dennoch nicht das Gelbe vom Ei. :D

    Nachtrag 2: (von LIDL)
    Warnhinweis

    • Benutzen Sie die Kamera NICHT für medizinische Zwecke. Führen Sie die Kamera nicht in Körperöffnungen ein.
    • Anmerkung von mir: Der Schlauch beim Doc war wesentlich dicker!
     
    Rudi_56... und Knulki gefällt das.
  6. #5 tabarca, 11.07.2019
    tabarca

    tabarca Elchfan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Südeuropa
    Ausstattung:
    alles ausser Leder und Tempomat
    Marke/Modell:
    u. a. A170 CDI Automatik 2001 + Vaneo 1.7 CDI AKS 2001
    Ich hab mich vor ein paar Jahren spontan für das Modell auf dem zweiten Bild entschieden und hab es bisher nicht bereut. Natürlich darf man für den Preis keine Wunder erwarten, dafür kann man aber auch mal etwas sorgloser mit dem Teil umgehen als mit einem mehrere Hundert Euro teuren Gerät.

    Der fast beliebig zurechtbiegbare "Rüssel" ist einigermassen stabil und kann damit auch "drei mal um die Ecke" schauen. Auch hat die Kunststoffumhüllung bis heute (dicht) gehalten, trotzdem ich ab und zu an scharfen Kanten vorbeigerutscht bin. Die 4 eingebauten LED´s geben genug Licht für dunkle Ecken, manchmal sieht man aber mehr, wenn man nicht die integrierte Beleuchtung nutzt, sondern den inspizierten Raum separat beleuchtet. So kann man durch das Spiel mit Licht und Schatten der Szenerie zusätzlich etwas visuelle Tiefe hinzufügen.

    Mist! Vielleicht hätte ich doch die Gebrauchsanweisung lesen sollen...

    Dafür kann der aber notwendige Arbeiten gleich durch den Schlauch erledigen! Die allerersten medizinischen Endoskope hatten noch einen 40mm-Arbeitskanal, dadurch konnte der Endoskopist mit Hilfe eines Trichters seine Hand am Arm bis ins Zielgebiet bringen und so die Polypen pflücken ;-)
     
    Heisenberg gefällt das.
  7. #6 ShortSeb, 11.07.2019
    ShortSeb

    ShortSeb Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Wien/Österreich
    Ausstattung:
    Avantgarde, mit Alles und Scharf
    Marke/Modell:
    A 200 CDI (W169)
    Wie war das? "Lidl lohnt sich"? Also:

    [​IMG]
     
    miraculix gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

A170 CDI W168 Nagelt nur beim Anfahren nicht im Standgas, was kann das sein?

Die Seite wird geladen...

A170 CDI W168 Nagelt nur beim Anfahren nicht im Standgas, was kann das sein? - Ähnliche Themen

  1. Frage an Aufsteiger vom W168: Was ist besser, was nicht?

    Frage an Aufsteiger vom W168: Was ist besser, was nicht?: Hallo, ich würde gerne mal Erfahrungswerte von Aufsteigern hören(lesen), die vom W168 auf den W169 umgestiegen sind. Dinge, die man eben nicht aus...
  2. Öl Lämpchen leuchtet manchmal im KI auf, A 170 CDI W168 Bj. 99

    Öl Lämpchen leuchtet manchmal im KI auf, A 170 CDI W168 Bj. 99: Hallo zusammen, Ich habe mir spontan und ohne viel Vorstellungen einen A170 CDI Bj 99 gekauft, da ich sehr kurzfristig ein Gefährt für die...
  3. DTCs P0108, P0022, P00F6, P00F8 - Motorkontrollleuchte A170

    DTCs P0108, P0022, P00F6, P00F8 - Motorkontrollleuchte A170: Hallo, mein wenig gefahrener A170 BJ Juni 2006 zeigt mir die Motorkontrolleuchte. Partiell stottert der Motor machmal nach längerer Standzeit...
  4. W169 A170 Automatik Ruckelt als ob jemand hinten drauf fährt

    W169 A170 Automatik Ruckelt als ob jemand hinten drauf fährt: Hallo Zusammen, Wir haben einen A170 Automatik aus 2006. 167.000km. Seit kurzem tut er manchmal beim langsamen fahren solche Schläge als ob...
  5. Regenerierungsventil W168

    Regenerierungsventil W168: Hallo, wer kann mir die Schaltspannung zum öffnen des Regenerierungsventils A0004764532 nennen? Woher kommt die Information, die das öffnen des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden