A170 Getriebe macht Geräusche

Diskutiere A170 Getriebe macht Geräusche im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo liebe Elch Fans, seit ein paar Tagen macht mein A170 BJ 2005 mit 5-Gang Schaltgetriebe beim beschleunigen im 2.Gang zwischen 3.000 und 4.000...

  1. Nina

    Nina Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Ausstattung:
    Avantgarde, 5-Gang Schaltgetriebe
    Marke/Modell:
    W169, A170 BJ 2005
    Hallo liebe Elch Fans,
    seit ein paar Tagen macht mein A170 BJ 2005 mit 5-Gang Schaltgetriebe beim beschleunigen im 2.Gang zwischen 3.000 und 4.000 Umdrehungen ein sehr lautes metallisches Geräusch (hört sich meiner Meinung nach an als ob zwei Zahnräder aneinander reiben würden). Ich vermute ja leider, dass das Geräusch vom Getriebe kommt oder kann es noch an etwas anderem liegen? Was meint ihr? Hatte schon mal jemand das gleiche Problem? Danke schon mal im Voraus für eure Antworten
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: A170 Getriebe macht Geräusche. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ihringer, 12.03.2017
    ihringer

    ihringer Guest

    Hallo. Das metallisches Geräusch nur im 2 Gang beim beschleunigen vorkommt ist ungewöhnlich.
    Meist wird schwergängiges oder hackliges schalten beklagt.
    Oft half da ein Getriebeölwechsel.
    Dein Problem lese ich zum ersten mal.
    Das Geräusch geht weg bei bestehender Geschwindigkeit ?
    Kein Geräusch im Schiebebetrieb wo der 2 Gang eingelegt ist ?
    Wieviel Kilometer Laufleistung hat der Wagen ?
    Bei welcher grösseren Stadt biste beheimatet ? (Wegen eventueller Empfehlung für einen Getriebspezialist)
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  4. Nina

    Nina Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Ausstattung:
    Avantgarde, 5-Gang Schaltgetriebe
    Marke/Modell:
    W169, A170 BJ 2005
    Das Geräusch geht nur weg wenn ich die Geschwindigkeit verringere oder die Kupllung trete. Im Schiebebetrieb tritt das Geräusch nicht auf. Der Wagen hat jetzt ca. 141.000 km Laufleistung. Leider weiß ich nicht ob das Getriebeöl schon mal gewechselt wurde da ich den Wagen erst vor 2 Monaten gekauft habe :(
    Ich wohne zwischen Stuttgart und Ulm.
    Werde heute Abend eventuell mal zur nächsten MB Werkstatt fahren und mir anhören was die zu sagen haben...
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  5. #4 ihringer, 13.03.2017
    ihringer

    ihringer Guest

    Hast Du kein Scheckheft, wo alle Inspektionen und Arbeiten aufgeführt sind ?
    Belege, was alles gemacht wurde, haste nicht mit bekommen ?
    Wobei ich nicht weiß, ob beim Schalter da Mercedes Getriebeölwechsel innerhalb von Inspektionsarbeiten vorgeschrieben hat.
    Beim Autotronic ist es alle 60.000 Km vorgeschrieben.
    Bj. 2005 und erst vor 2 Monaten gekauft, da nehm ich an, da war keine Gebrauchtwagengarantie bei.
    141.000 Km ist normal für das Alter.
    Erteil aber nicht sofort Aufträge sondern schildere erst mal, was MB dazu meint.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  6. Nina

    Nina Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Ausstattung:
    Avantgarde, 5-Gang Schaltgetriebe
    Marke/Modell:
    W169, A170 BJ 2005
    Doch ich habe ein Scheckheft dazu bekommen aber da steht nichts von Getriebeölwechsel also gehe ich mal davon aus das es noch nicht gemacht wurde. Und nein habe leider keine Garantie da ich das Auto von einem Privatmann gekauft habe. War mittlerweile bei MB und die haben es sich kostenlos angeschaut und haben gemeint meine linke Achsmanschette sei undicht und das würde wahrscheinlich für die Geräusche bei hohen Drehzahlen sorgen. Aber da mir MB zu teuer ist hab ich kein Termin ausgemacht und werde mal bei meiner freien Werkstatt fragen ob sie mir das reparieren können.... Ich werde euch dann berichten was wirklich die Ursache war und was der Spaß gekostet hat.
     
  7. #6 ihringer, 13.03.2017
    ihringer

    ihringer Guest

    In dem Fall müßte das Geräusch immer vorhanden sein, gleichgültig welcher der Vorwärtsgänge und unter Last natürlich verstärkt lauter !
    An der Theorie mit der Manschette glaube ich nicht.
    Das beißt sich mit Deinen bisherigen Aussagen und läßt mich zweifeln, was die Qualität der MB Werkstatt betrifft.
    Wenn die Manschette undicht ist und die Geräusche verursachen sollte, sind die Gelenke innerhalb der Manschette defekt und das würde sich mit einem sehr deutlichen metallischen Rattern bemerkbar machen, in Kurvenfahrten verstärkt und egal, wie der Vortrieb statt findet.
    Generell sollte man undichte Achsmanschetten schnell wechseln, eben um ein trockenlaufen zu vermeiden oder das Dreck rein kommt. Abgesehen von der Sauerei, was das austretende Fett hinterläßt.

    Die freie Werkstatt, die Du aufsuchen möchtest, der berichte über
    Ich geh mal von aus, wenn Du denen mitteilst, was MB zu meint, werden die nur mit dem Kopf schütteln.
    Bitte berichte.....
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Nina

    Nina Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Ausstattung:
    Avantgarde, 5-Gang Schaltgetriebe
    Marke/Modell:
    W169, A170 BJ 2005
    Mir kam die Aussage von MB auch sehr komisch vor da das Geräusch wirklich nur im 2. Gang vor kommt. Die erste Aussage des MB Mechaniker war auch "Das Geräusch habe ich noch nie gehört" und nach dem er auf die Hebebühne gefahren ist und die undichte Manschette entdeckt hatte wollte er mir natürlich gleich einen kostenpflichtigen Reperatur Termin aufschwatzen... Bin um ehrlich zu sein etwas enttäuscht von der Qualität der MB Werkstatt... Ich bin jetzt auch mal gespannt was meine freie Werkstatt sagt. Die Manschette lasse ich trotzdem auf jeden Fall austauschen.
     
  10. Nina

    Nina Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Ausstattung:
    Avantgarde, 5-Gang Schaltgetriebe
    Marke/Modell:
    W169, A170 BJ 2005
    Hallo Elch Fans, mittlerweile war mein Elch in der freien Werkstatt und zu meiner Verwunderung und zu meinem Glück war doch nicht das Getriebe kaputt. Wie von MB schon festgestellt war die Achsmanschette kaputt und was für das Schleifgeräusch gesorgt hat war der Kompressor meiner Klimaanlage. Der hatte laut Werkstatt einen Riss und ist dann geplatz. Dadurch habe ich fast eine komplett neue Klimaanlage gebraucht weil die Fetzen vom Kompressor überall waren und es fast unmöglich ist die wieder raus zu bekommen (so wurde es mir erklärt). Der ganze Spaß hat mich jetzt ca. 1600€ gekostet (hab die Teile zum Einkaufspreis bekommen). Jetzt ist das Geräusch weg und ich bin froh, dass ich es nicht bei MB reparieren hab lassen weil dort hätte es mich wahrscheinlich das doppelte oder mehr gekostet.
    Trotzdem vielen Dank für eure Antworten *thumbup*
     
    A-Tom, Schrott-Gott und Mooserunner23 gefällt das.
Thema: A170 Getriebe macht Geräusche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 getriebeöl a170

    ,
  2. w169 getriebe probleme

    ,
  3. a klasse getriebe summen

    ,
  4. w169 lager im getriebe macht geräusche,
  5. a klasse getriebe geräusche,
  6. w169 getriebe heult,
  7. a klasse w169 getriebe probleme,
  8. Aklasse w169 Automatik macht geräusche ,
  9. getriebelager w169,
  10. a 170 getriebe probleme,
  11. b klasse lautes getriebe,
  12. w169 a 170 getriebe,
  13. achsmanschette kaputt geräusche,
  14. a170 Getriebe jault beim starten,
  15. w169 getriebe geräusche,
  16. 170 cdi getriebe geräusche
Die Seite wird geladen...

A170 Getriebe macht Geräusche - Ähnliche Themen

  1. Getriebe Geräusche A170 W 169

    Getriebe Geräusche A170 W 169: Hallo alle zusammen , kann mir einer sagen was die Mahlenden, reibenden Geräusche sein könnten ( Getriebe) A170 W169. Der ex Besitzer sagt das sei...
  2. A170 Getriebe Ausbau?

    A170 Getriebe Ausbau?: Moin Ich bin neu unter den A Klasse Fahrern.. Habe von meinem Onkel den A170 übernommen mit aktuell 207tkm.. Mängel sind eigentlich überschaubar...
  3. A170 CDI, Bj.99 (Zulassung 01/99) Getriebe rauscht, was ist beim Wechsel zu beachten, rentiert es si

    A170 CDI, Bj.99 (Zulassung 01/99) Getriebe rauscht, was ist beim Wechsel zu beachten, rentiert es si: Hallo, an unserem Problemauto ist wohl demnächst das Getriebe fällig. Wir haben den Elch 2011 gekauft, seitdem habe ich die Servopumpe, Spann-...
  4. A170 Getriebe und Kupplung sollen getauscht werden

    A170 Getriebe und Kupplung sollen getauscht werden: Liebe A170 Gemeinde, Mein ELCH hat 200.000 geschafft und möchte jetzt zur Belohnung ein AT- Getriebe incl. Kupplung. Gibt es unter Euch einen...
  5. W169 Getriebe Problem CVT A170 Benzin

    Getriebe Problem CVT A170 Benzin: Hallo Forumsgemeinde , lese schon länger als Gast bei Euch mit. Da ich jetzt selber ein Problem mit meinem A habe bitte ich um tatkräftige...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden