A180 // 19" zu groß?

Diskutiere A180 // 19" zu groß? im W176 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W176 Forum; Hallo zusammen, Ich habe mir im August letztes Jahr den 180 gekauft. BJ 11/2015, also schon die Facelift Edition :-) Soweit, sogut... Der Wagen...

  1. #1 xaracc, 14.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2017
    xaracc

    xaracc Elchfan

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich habe mir im August letztes Jahr den 180 gekauft. BJ 11/2015, also schon die Facelift Edition :-)

    Soweit, sogut... Der Wagen hat 205x16" Original Mercedes Felgen mit Winterreifen drauf. Nun steht die Qual der Wahl an.. Ich möchte mir neue Felgen und Sommerreifen kaufen.

    Ursprünglich habe ich an 18" Felgen gedacht, da diese laut Zulassungsbescheinigung auf den Wagen dürfen..

    Folgende Rad/Reifenkombi darf laut Mercedes eintragungsfrei drauf:

    225/40 R18 92W XL
    7.5Jx18H2 ET: 52

    Nachdem ich mir 2-3 Modelle mit den Abmessungen im Internet angeschaut habe, welche mir gefallen haben, bin ich zu meinem Reifenladen des Vertrauens und habe mich dort auch noch beraten lassen.

    Mein Reifenhändler hat mir allerdings zu 19" geraten mit ET40. Er sagte die würden wesentlich besser aussehen und durch die 40er ET würden die auch schön mit der Karosserie abschließen.. von Mercedes Freigegebenen 7.5J mit 52er ET seien zu schmal. Ich sollte lieber andere nehmen und die eintragen lassen.. Das macht mein Reifenhändler direkt mit.. Soweit so gut..

    Ich bin nur etwas verunsichert weil ich mir denke, dass die 19 Zoll Felgen eventuell etwas zu überdimensioniert aussehen könnten.

    Was aber noch wichtiger ist, ich habe etwas "angst" das der Wagen sich nicht mehr gut fahren lässt und ich deutlich an Beschleunigung und Vmax verliere.. Der A180 hat ja eh nur 122 PS und ist bei 206 Kmh abgeriegelt.

    Ich denke zwischen 16" mit 205er Reifen zu 19" mit 225"er reifen ist schon ein deutlicher Unterschied spürbar oder? Ich vermute die Lenkung wird deutlich "schwerer" und der Wagen wird langsamer beschleunigen.

    Hat da jemand Erfahrungen? 19" und A180?

    Ich habe eine weiße A-Klasse und es geht um folgende Felge: Brock RC27

    Anbei noch ein Bild, wie die Felge auf meinem Wagen aussehen würde ;-)

    Mich würden mal ein paar Meinungen und Einschätzungen interessieren :-) Habe nicht wirklich viel Erfahrung damit, da ich in der Vergangenheit immer Firmenwagen hatte wo sowieso nur Standardbereifung drauf war.

    Ich bin mir sicher, dass die Felge auf meinem Wagen super aussieht, bin mir allerdings etwas unsicher wegen der Größe, da ich nicht zu viel Beschleunigung / Vmax / Lenkfreudigkeit einbüßen möchte.

    Vielen Dank!
     

    Anhänge:

    • RC27.JPG
      RC27.JPG
      Dateigröße:
      58,7 KB
      Aufrufe:
      276
  2. Anzeige

    Schau mal hier: A180 // 19" zu groß?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Polarstern176, 20.03.2017
    Polarstern176

    Polarstern176 Guest

    Hallo,

    19" wirst du auf jeden Fall merken, was schlechtere Beschleunigung angeht.
    Ich merke schon den Unterschied von 16" Winter auf 17" Sommer.
    Der Federungskomfort wird auch nicht besser damit, aber da ist sicherlich jeder etwas anders gestrickt, die Mopf A-Klasse ist ja zum Glück nicht mehr so hart wie vorMopf.
    Der Geradeauslauf wird sich auf jeden Fall verschlechtern.
    Dafür gewinnt die Optik, ich finde die Brock sehr passend.

    Nun gilt es abzuwiegen, Komfort vs. Sport.

    Gruß,

    der Polarstern
     
  4. #3 Klohlig, 24.03.2017
    Klohlig

    Klohlig Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Mercedes A180 AMG W176
    Ich fahre 8,5x19 ET 45 mit 235/35 ZR19 Uniroyal Rainsport 3 auf meinem A180 BE AMG Line
    Das ist für mich optimal und ich habe von Gefühl her kaum spürbare Änderungen gegenüber
    7,5x18 ET 52 mit 225/40R18 Runflat
    Ich würde Dir das auf jedenfall mit ET45 empfehlen
     

    Anhänge:

Thema: A180 // 19" zu groß?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Rc27

Die Seite wird geladen...

A180 // 19" zu groß? - Ähnliche Themen

  1. How-To: SO wird der (Groß-)Elch zum Warmduscher! (SA: beheiztes Wischwasser)

    How-To: SO wird der (Groß-)Elch zum Warmduscher! (SA: beheiztes Wischwasser): Nabend! Hier nochmal ein bisschen was für die SA-Süchtigen am Beispiel meines Vaneo Diesels - sollte aber auch bei den kleinen Elchen und den...
  2. Funkschlüssel aus "großer" Entfernung unbrauchbar?

    Funkschlüssel aus "großer" Entfernung unbrauchbar?: Hallo liebe Elch-Community, ich fahre seit 4 Monaten nun einen w168 A170 Bj. 2003 empfinde die reichweite meines Schlüssels als schwach....
  3. wo sitzt der ladedrucksensor a180 cdi

    wo sitzt der ladedrucksensor a180 cdi: wo sitzt der ladedrucksensor a180 cdi, Wenn jemand helfen kann. am besten mit Bild. Danke
  4. A180 CDI Bj. 2005 Klimanlage kühlt nicht...was tun ?

    A180 CDI Bj. 2005 Klimanlage kühlt nicht...was tun ?: Hallo an alle, bei meinem A 180 CDI (W169) v. 2005 kommt keine kalte Luft bei Einschalten des Ventilators, egal wie ich den Taster (AC-off)...
  5. A180 CDI W169 Bj. 2005 springt nicht mehr an n.Reinigung AGR

    A180 CDI W169 Bj. 2005 springt nicht mehr an n.Reinigung AGR: HILFE!! Hallo an alle. Habe das AGR Ventil reinigen lassen (Motorleuchte war oft an, manchmal auch Notlauf, manchmal nicht), ist komplett intakt,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden