A180 CDI Fehlercode P0404 & P2511

Diskutiere A180 CDI Fehlercode P0404 & P2511 im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Moin, habe schon seit längerem das Problem, dass mein Elch auf längeren Autobahnfahrten nach einer Zeit plötzlich in den Notlauf geht (keine...

  1. #1 Dieselfanatiker, 08.02.2013
    Dieselfanatiker

    Dieselfanatiker Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Moin,

    habe schon seit längerem das Problem, dass mein Elch auf längeren Autobahnfahrten nach einer Zeit plötzlich in den Notlauf geht (keine MKL).
    Ein Neustart behebt diesen wieder.

    Nun fing vor kurzem die MKL bei normaler Fahrt an zu leuchten.

    Das Auslesen brachte folgende Fehler zu Tage:

    p0404 - Abgas-Rückführ-System (EGR) Schaltkreis Bereich/Betriebsverhalten



    Und p2511 - Speisung PCM/ECM, Relais-Meßkreis - Signal

    Bei letzterem stand "intemittent" dazu. Interpretiere ich das nun so, dass das Signal unregelmäßig ist, oder dass der Fehler nur sporadisch auftritt ?

    Was steht beim ersten Fehler an ? Ist eine Reinigung des AGR möglich ? Wie gestaltet sich der Ausbau.



    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schrott-Gott, 08.02.2013
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    880
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
  4. Thomas

    Thomas Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    28
    Ausstattung:
    Sportpaket, Automatik, PTS, Standheizung, Licht & Sichtpaket, Audio 20
    Marke/Modell:
    W245 B200 CDI
    Ja, das hört sich stark nach dem AGR-Ventil an. Mich hat es letzten August bei 43.000 km erwischt, anfangs ebenfalls ohne eine Meldung. Neustart brachte nichts, nach 30 km kam dann die MKL, ca. 10 km später war der Ofen aus und ich durfte die Mobilitätsgarantie von Mercedes in Anspruch nehmen (war aber ein tadelloser Service - top).
    Darum mein Tipp: nicht hinauszögern, lass es reparieren sonst bleibst Du auch irgendwann liegen. Die Reparatur wird aber nicht billig sein.
     
  5. #4 Dieselfanatiker, 09.02.2013
    Dieselfanatiker

    Dieselfanatiker Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Ich bin eigentlich technisch soweit fit, dass ich die anderen Wagen selber repariere. An der A Klasse war ich motortechnisch bisher nicht bei.

    Wo sitzt das AGR ? Ist der Ausbau schwierig ? Würde es sonst erst mal mit einer Reinigung versuchen. Soll ja an den Verkokungen liegen das Problem.

    Gruß
     
  6. Thomas

    Thomas Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    28
    Ausstattung:
    Sportpaket, Automatik, PTS, Standheizung, Licht & Sichtpaket, Audio 20
    Marke/Modell:
    W245 B200 CDI
    Hallo,

    frag da am Besten mal den User Black Bull, der hat das wohl gerade gemacht:
    >klick<

    Gruß Thomas
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Black Bull, 11.02.2013
    Black Bull

    Black Bull Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Sandoz
    Ort:
    Baden Württemberg - Kroatien
    Marke/Modell:
    W169 Lorinser
    Bei meinem *elch* hat nichts aufgeleuchtet! Im ersten Moment, dachte ich, der Turbolader sei im Arsch! Zum Glück nur AGR-Ventil! :thumbup:
    Er hat bei 2500 U/min. null Power!
     
  9. mokoe

    mokoe Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Habe bei mir den gleichen Fehler (zumindest sporadisch) im Fehlerspeicher ist aber nur der P2511 hinterlegt.
    Deutet das auch auf das Agr hin oder gibts da noch andere Möglichkeiten ?
     
Thema: A180 CDI Fehlercode P0404 & P2511
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. p2511 fehler abgasrückführung

    ,
  2. mercedes a 180 cdi w169 fehlercode p2032

    ,
  3. p0404 mercedes

    ,
  4. fehler p0404 w169,
  5. 2511 mercedes,
  6. Abgasrückführung system EGR Schaltkreis bereich/ betriebsverhalten,
  7. p0404 mercedes b,
  8. Fehlercode p0404 mercedes viano,
  9. mercedes w169 p2511,
  10. P0404 Abgas-Rückführ-System (EGR) Schaltkreis Bereich/Betriebsverhalten,
  11. 180 cdi p2511,
  12. fehlercode p0404 mercedes,
  13. mercedes b 180 cdi spingt sporadisch nur an
Die Seite wird geladen...

A180 CDI Fehlercode P0404 & P2511 - Ähnliche Themen

  1. Sportauspuff an A180

    Sportauspuff an A180: Hallo. Ich fahre einen A180 W176. Der hat in dieser Ausführung ja keine sichtbaren Endrohre sprich auch keine Aussparungen am Diffusor. Trotzdem...
  2. Cdi 180 8.8 Liter verbrauch?

    Cdi 180 8.8 Liter verbrauch?: Hallo Elchfans! Mein 180er verbraucht in letzter Zeit zu viel Diesel! Zwischen ca. 7.7 und jetzt bei der letzten Dankfüĺlung 8,8 Liter, sonst...
  3. Motorkontrollleuchte ist an - Fehlercode P0236 - Ladedrucksensor A

    Motorkontrollleuchte ist an - Fehlercode P0236 - Ladedrucksensor A: Guten Morgen, als wir gestern Abend heimgefahren sind, ging an unserem Elch urplötzlich die Motorkontrollleuchte an. Da ich einen OBD-Stecker mit...
  4. A170 CDI ABS+EBS/BAS leuchtet kurz und ....

    A170 CDI ABS+EBS/BAS leuchtet kurz und ....: Hallo zusammen.. Habe ein kleines Problem mit meinem Elch ... A170 CDI / BJ 2004 / 234128 KM In den kalten Monaten habe ich jetzt öfters das...
  5. Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik

    Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik: Moin, ich bin gerade dabei einen anderen Motor in meinen Vaneo zu häkeln, der neue Motor hat komplett alle Elektronikkomponenten dran mit...