A180 CDI Klimaanlage defekt

Diskutiere A180 CDI Klimaanlage defekt im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Moin liebe Elch-Freunde, bei meinem geliebten A180 CDI funktioniert leider die Klimaanlage nicht mehr. Habe schon die Kühlflüssigkeit mit so...

  1. f!ve

    f!ve Elchfan

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Marke/Modell:
    A180 CDI
    Moin liebe Elch-Freunde,

    bei meinem geliebten A180 CDI funktioniert leider die Klimaanlage nicht mehr. Habe schon die Kühlflüssigkeit mit so einem Mittelchen nachfüllen lassen, das anzeigt, dass ein Leck vorliegt. Das scheint auch der Fall zu sein. Bei MB sagte man mir, dass ein Austausch+Reperatur um die 1000 bis 1500 Euro kosten kann, da das Klimaaggregat (?) defekt sei.

    Habt ihr Erfahrungen damit gemacht oder hat jemand einen Tipp ob man das im DIY-Stil lösen kann?

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ihringer, 25.03.2015
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
  4. Skubi

    Skubi Elchfan

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    muss leider wie viele von uns arbeiten! :-)
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    w168 1,6 L / 102 PS
    Hallo,
    was meint MB mit der Bezeichnung "Klimaaggregat"?
    Das musst du genauer erfragen. Wenn der Klimakondensator undicht ist (Steinschlag) könntest du mit viel Geduld und ein wenig Erfahrung, den selber austauschen.
    Dafür brauchst du bestimmt einen halben Tag.
    Danach die Anlage auf Dichtigkeit prüfen lassen und befüllen. Fertig.


    Gruß Skubi


    MB hat bei meinem w168 auch ca. 1000 € veranschlagt, es ist viel Schraub-Arbeit nötig. Daher der hohe Preis.
     
  5. #4 Nicht meiner, 25.03.2015
    Nicht meiner

    Nicht meiner Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    Greifenstein
    Marke/Modell:
    W169/A150......Omega B 2.6 V6.....Alfa Romeo 156 JTS Sp
    Bei unserem Dickschiff hatte ich mal ein in etwa gleiches Problem..........mir wollten gleich den ganzen Verdampfen tauschen.....aber nicht mit mir..........Klima War leer.....Druck auf das System und siehe da es War einfach nur ein "Ventileinsatz" vom Druckventil defekt...........angeblich gibt's das ja nicht einzeln......ja nee es klar......komm her hör auf :D da sich über Jahre diese Ventile nicht weiter entwickelt hatten bestellte ich eines aus der Vergangenheit. .......und rubbel die katz. .....passt.........aus 280 € wurden 3,38€ *taetschel*


    Was ich damit sagen wollte hab ich jetzt beim schreibe vergessen *biggrin*
    Spass......wenn es soweit kommt dass Kontrastmittel eingesetzt wird sollte der Freundliche auch in der Lage sein einem selbst die Undichtigkeit zu zeigen und nicht einfach sagen: ey Klima alles kaputt ;)
     
  6. luggi

    luggi Elchfan

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stormarn in Holstein
    Ausstattung:
    A 180 CDI Autotronic
    Marke/Modell:
    A 180 CDI Autotronic
    Bei meinem A 180 waren die Aluminiumröhrchen durchgegammelt. Kostete ca. 1.000 Euro ( auf Junge Sterne Garantie erledigt) Liegt am tschechischen Zulieferer und betrifft diverse andere Automarken die sich des gleichen Zulieferers bedienen....

    Die Anlage leckte was für mich der Grund war die Werkstatt aufzusuchen. Meine Antwort auf die Frage ob es noch kühlt war "ja", worauf mir ein fröhliches "nicht mehr lange" entgegenschallte. ;-(
     
Thema: A180 CDI Klimaanlage defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mb a180 cdi klimaanlage

    ,
  2. klimaanlage kälteanlage nachfüllen bei mercedes a180

    ,
  3. klimaanlage kältemittel für mercedes a180 cdi baujahr 2006

    ,
  4. mb 180 klimaanlage
Die Seite wird geladen...

A180 CDI Klimaanlage defekt - Ähnliche Themen

  1. A180 // 19" zu groß?

    A180 // 19" zu groß?: Hallo zusammen, Ich habe mir im August letztes Jahr den 180 gekauft. BJ 11/2015, also schon die Facelift Edition :-) Soweit, sogut... Der Wagen...
  2. ABS/ESP und Tankuhr defekt

    ABS/ESP und Tankuhr defekt: Also ich habe folgendes Problem: Nach einer gewissen Zeit geht während der Fahrt die ABS Leuchte an. Ich bekomme die Meldung, dass ABS und ESP...
  3. W168 a170 cdi bj 2000 Tachometer modding?

    W168 a170 cdi bj 2000 Tachometer modding?: Hallo Leute, Ich habe bei der sufu leider nichts gefunden. Meine Frage lautet: kann mann überhaupt bei der a170 cdi bj 2000 einen anderen KI...
  4. Lamellendach defekt, Reparaturfragen

    Lamellendach defekt, Reparaturfragen: Hallo erst mal, ich bin auch mit Elch und komme aus Hannover, bin eher durch Zufall auf den Elch gekommen. Habe einen gut erhaltenen Elch mit...
  5. Sportauspuff an A180

    Sportauspuff an A180: Hallo. Ich fahre einen A180 W176. Der hat in dieser Ausführung ja keine sichtbaren Endrohre sprich auch keine Aussparungen am Diffusor. Trotzdem...