W169 A180 CDI mit DPF jetzt wieder mit 20 tkm Servicest

Diskutiere A180 CDI mit DPF jetzt wieder mit 20 tkm Servicest im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Zusammen, ich habe mich bei Mercedes immer wieder über den nach meiner Meinung Betrug beschwert das A180 CDI aus dem ersten Produktionsjahr...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 cubanit, 03.11.2007
    cubanit

    cubanit Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    ich habe mich bei Mercedes immer wieder über den nach meiner Meinung Betrug beschwert das A180 CDI aus dem ersten Produktionsjahr die mit DPF ausgestattet sind nachträglich von 20 auf 15 tkm in der Servicestartlaufstrecke reduziert worden.

    Der Zentrale Mercedes Service in Holland war hierrauf sehr unfreundlich zu uns als Stammkunden und haben wörtlich geschrieben das wir uns ja nach einer anderen Marke umschauen können.

    Wie auch immer: jetzt seit wenigen Monaten kann auch für unsere ersten Fahrzeuge die Startlaufstrecke mit besseren Öl wieder auf 20 tkm eingestellt werden.

    Die Reduzierung von 20 auf 15 tkm entpricht übrigens einen ca. 5% höheren Neuwagenpreis, wenn man Mehrkosten für mehr Service kalkuliert.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 aclass200, 06.11.2007
    aclass200

    aclass200 Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 200 CDI
    ... das kann man wohl so nicht sagen: Neuwagenpreis = einmalige Anschaffungskosten sind das eine, die laufenden Betriebskosten (Wartung, Sprit, Reparaturen) sind etwas völlig anderes. Hier spielt natürlich das persönliche Fahrverhalten noch mit (8.000 km im Jahr oder 30.000 km, nur Stadtverkehr, nur Autobahn etc.)
     
  4. #3 cubanit, 06.11.2007
    cubanit

    cubanit Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Unfug...jeder der ein Fahrzeug auch beruflich kauft achtet auf Anschaffungs -und Betriebskosten.
    Wenn DC wie mit den ersten W169 mit DPF einfach nach Kauf die Startlaufstrecke um 5.000 km reduziert = 25% bedeutet dies 25% höhere Betriebskosten und erhebliche Fahrzeugausfallzeiten für mehr Inspektionen.
    Umgerechnet ca. 5% höhere Anschaffungskosten auf Durchschnittslaufleistung.

    Kein Wunder das mittlerweile immer weniger Taxis Mercedes fahren.

    Und irgendwas kann ja nicht paßen, oder hälst Du es für passend das ein Porsche Boxster ist in den Betriebskosten für Inspektion und Wartung preiswerter als eine A-Klasse ist: Inspektion erst nach 30 tkm - verträgt jedes vollsynthetische Öl und nicht die super teure Ausführung für DPF...
     
  5. #4 dr-eisbach, 06.11.2007
    dr-eisbach

    dr-eisbach Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ein Porsche Boxster ist ein Benziner und wir reden hier über einen Diesel mit Partikelfilter. Die kann man im Bezug auf das verwendete Öl nicht vergleichen.

    Eine A180CDI kann auch auf einen Inspektionsintervall von 30 TKM kommen, auch welche mit Baujahr 2005. Im günstigsten Fall kann man sogar 33 TKM zwischen zwei Inspektionen fahren.

    5 Liter Öl für unseren A180CDI in bester Qualität (229.51) kosten keine 50 Euro (CASTROL EDGE FORMULA RS SAE 0W-40).

    MfG

    dr-eisbach
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

A180 CDI mit DPF jetzt wieder mit 20 tkm Servicest

Die Seite wird geladen...

A180 CDI mit DPF jetzt wieder mit 20 tkm Servicest - Ähnliche Themen

  1. MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen

    MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen: Also habe von meinem Vater einen A180 CDI Baujahr 2005 bekommen mit 208000 km. Was mir aufgefallen ist, jedes mal wenn ich kein Gas gebe oder an...
  2. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  3. A170 cdi Injektorendichtungen auswechseln

    A170 cdi Injektorendichtungen auswechseln: Grüße an alle! wer kann mir schrittweise beschreiben, wie ich an die Injektor (Einspritzdüse) komme? Habe angefangen, Ansaugeinheit abzubauen und...
  4. Harman-Kardon und Audio 20

    Harman-Kardon und Audio 20: Hallo liebe Leute, ich bin neu hier, also bitte nachsichtig sein, wenn ich jetzt vielleicht eine schon geklärte Frage stelle: Auch welches Geräte...
  5. Audio 20 Lautsprecher hinten mit schlechtem Klang

    Audio 20 Lautsprecher hinten mit schlechtem Klang: Hi, Elchfans. Seit 3 Monaten bin ich Besitzer eines W169 (180 cdi) BJ. 2007 mit dem Audio 20 Radiosystem Der Klang der hinteren Lautsprecher ist...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.