W169 A180 CDI mit guter Ausstattung im Juni abzugeben an liebevolle(n) Neueigentümer(in)

Diskutiere A180 CDI mit guter Ausstattung im Juni abzugeben an liebevolle(n) Neueigentümer(in) im Biete Forum im Bereich Flohmarkt; Ich wünsche allen Elch-Foristi ein schönes Osterfest! Ab Juni bekommen wir einen neuen Golf, wir brauchten etwas Bezahlbares mit kleinem Diesel...

  1. #1 Kometgraumetallic, 03.04.2015
    Kometgraumetallic

    Kometgraumetallic Elchfan

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    im Vertrieb tätig
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A180 CDI (W169)
    Ich wünsche allen Elch-Foristi ein schönes Osterfest!

    Ab Juni bekommen wir einen neuen Golf, wir brauchten etwas Bezahlbares mit kleinem Diesel und Automatik und leider scheidet dies bei der aktuellen A-Klasse-Generation vollkommen aus ;-( .

    Um unseren stets treue gewesenen Elchi trauern wir bereits jetzt schon ein bisschen ;( , ggf. findet sich hier jemand, der ihn im Juni/Juli (je nachdem wann der neue kommt) übernehmen möchte, irgendwie wächst einem so n zuverlässiges Auto total ans Herz, auch wenn wir nicht zu den Objektophilen gehören.

    Fahrzeug (Serie und Extras mal zusammengewürfelt):

    A180 CDI Classic, EZ 12/2004, 6-Gang, ca. dann 148 TKM, Zweitbesitz (Erstbesitz Schwiegervater bis km 34.000, dann wollte er nen B-Elch, wir kauften den A), Kometgrau-Metallic, Klima manuell, Dieselpartikelfilter, grüne Plakette, Regensensor, Licht-/Sichtpaket, Nebelscheinwerfer, Armlehne vorn, Komfortpaket Sitze, el. Spiegel und beheizt, ZV mit Funk und 2 x Funk-Schlüssel, Windowbags, Lichtpaket Innenraum, Audio 5 CD, Sitzheizung vorne, Lenksäule verstellbar, Parktronic vo./hi, Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigung, Multikontoursitz Fahrer (sehr angenehm), Ablagebox Beifahrerseite, Batterie verstärkt, Laderaumabdeckung, Sidebags im Fond, Sommerreifen und auch die Winterreifen auf MB-Alus, beide reifensätze noch top.

    Der damalige Listen-NP waren um die 27.000€.

    Wir sind Nichtraucher und haben keine Tiere (haben aber auch nichts gegen Tiere :thumbsup: ).

    Historie:

    - alle Services bei MB bis 141 TKM durchgeführt, das Fahrzeug hat keinen Wartungsstau
    - letzter Service beim BOSCH-Dienst meines Vertrauens (nicht aufgrund der Preise, sondern weil ich die für netter & fähiger halte)
    - durch MB alle Türen damal bezügl. Unterkanten-Problematik lackiert worden
    - 2007 Seitentreffer re. Tür durch "Rotlicht-Überseherin" :D , bei MB rep. worden, nichts verzogen nur Tür, Gutachten und Rep. Rg. MB inkl. Zertifikat vorhanden
    - Stoßdämpfer hi neu 03/2015
    - Letzter Service, Scheiben & Beläge hi, Bremsschläuche hinten 12/2014
    - Traggelenk vorne re, Handbremsseil hi links 07/2014
    - Turbolader bei 118 TKM 10/2012 inkl. Ölservice
    - Riemenscheibe Generator, Riemen, Lager Motoraufhängung hinten, Achsmanschetten 04/2012
    - diverse weitere Kleinigkeiten, die ich immer habe sofort beheben lassen (PTS hinten Sensor und Steuergerät etc....)

    Die Kupplung trennt noch gut und der Wagen fährt wunderbar. Natürlich gibt es kleine Abnutzungserscheinungen, das Lenkrad hat links (fühlbar, nicht sichtbar) ein wenig vom glatten Kunststoff verloren und ist etwas abgenutzt, Der Schaltknüppel hat ein wenig Patina. Interessanterweise scheint der DPF noch top zu entrußen, das Abgasrohr ist seit km 0 immer vollkommen rußfrei und es schaut einen der saubere Edelstahl an, was da raus kommt ist rußfrei, bei meinen bisherigen Fahrzeugen kannte ich das nicht.

    Durch BOSCH jüngst noch eingebaut worden ist eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung inkl. Sprachsteuerung.

    Bilder hier (bei den hier frei gegebenen 150kb erkennt man ja nix...): KLICK

    Verkaufspreis VB 4.900€ inkl. der beiden Rädersätze RS & WR auf Werks-Alus und inkl. Kopien aller Rechnungen, wir können gerne über alles reden.

    Preislich orientiere ich mich an den Preisen im Web, wo ähnliche A-Klassen zwischen 3.500 - 6.000€ kosten (sollen) und dem Rep.-Invest der Jahre 2014 & 2015 (4.400€). Seit 2011 habe ich bei MB und Bosch 10.929€ in die A-Klasse investiert, ich gehe davon aus, dass man mit dem Wägelchen noch ein paar schöne Jahre haben kann.

    Falls Interesse besteht, einfach melden (hier übers Forum oder Mail jdleanburn@gmail.com), der Juni wäre so der unverbindliche Abgabetermin und gerne stelle ich bei netten Leuten *thumbup* , die eine liebevolle Weiterpflege zusagen :love: :love: :love:, eine bundesweite Zustellung gegen eine Tasse Kaffee, einen netten Plausch und preiswertes Bahn-Rückticket, eine Lieferung in Aussicht.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    Mit dieser "NEGATIVWERBUNG" traut sich doch kein Mensch das Auto auch nur anzusehen.

    Gruß
    RENE
     
  4. #3 ihringer, 03.04.2015
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Sehe ich fast auch so.

    Der W169 als Diesel hat nun mal typische Reparaturerscheinungen.
    Bei knapp 150.000 ist ein Wechsel von Turbolader und AGR schon normal,
    wird von Kenner der Scene schon fast erwartet.

    Sicher, das andere zu erwähnen ist unnötig. Traggelenk vorne rechts deutet
    Auch andere Reparaturen lassen sich auf eher "rücksichtlosen" Umgang des Wagen deuten !

    Das soll keine Unterstellung sein, solche Reparaturen können auch mal andere
    Ursachen haben !

    Aber es ist sicherlich keine gute Verkaufswerbung für den Wagen.

    Mit knapp 150.000 wird auch kein Käufer erwarten, ein Wagen zu erwerben wo keine
    Gebrauchsspuren sichtbar oder erfühlbar sind !
     
  5. #4 Schrott-Gott, 04.04.2015
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.823
    Zustimmungen:
    941
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Ich kann mich meinen Vorrednern nicht ganz anschließen....
    -
    Die genau aufgelisteten "Reparaturen" (Meist eh Wartungen/Instandhaltungen) zeigen mir doch, dass hier jemand ehrlich ist und mir nicht eine Gurke mit Wartungsstau andrehen will.

    ICH weiß so etwas zu schätzen, andere möglicherweise eher weniger. Besonders Leute für die ein "Traggelenk" so was ähnliches ist wie ein Handgelenk, werden da möglicherweise schon abgeschreckt.

    Aber möchte der Verkäufer vielleicht gar nicht wie der Fähnchenhändler auf Teufel komm raus die Karre an Ahnungslose verscherbeln??
    Sondern sucht eher jemand, der sich auskennt und zu schätzen weiß, dass er aufgeklärt wird???
    -
    Und ebenso stellt sich mir auch die Frage, ob er ne Autoscout24-Anzeige auch so ausführlich gestalten würde oder ob das für die "Kenner und Könner" bei elchfans gedacht ist ... ?
    Fazit: Ich finds gut so !
     
    Kometgraumetallic gefällt das.
  6. #5 swe-elch, 04.04.2015
    swe-elch

    swe-elch Elchfan

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nuernberg
    Marke/Modell:
    prämopf 190 nimmer, jetzt A 200 2010 autom.
    bi n komplett übereins mit schrott-gott.bessere info zum verkauf kann man sich doch gar nicht wünschen.
    diese negativen untergangsaktivisten sollen doch ihre kommentare anderwo loswerden
    fritz
     
    Kometgraumetallic gefällt das.
  7. #6 Kometgraumetallic, 07.04.2015
    Kometgraumetallic

    Kometgraumetallic Elchfan

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    im Vertrieb tätig
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A180 CDI (W169)
    Man ist hier was los ;-)

    Nun, es ist schon so wie Schrott-Gott und swe-elch es schreiben, wir sind keineswegs die Radaucrew, die durch überharten Einsatz den Wagen schindet, der Wagen wird ganz normal im Alltag in der Stadt eingesetzt und ja - ich lasse jedes Kinkerlitz'chen beheben, denn ein Fahrzeug ist für mich ein Tool = Arbeitsmittel, dessen Funktionsbereitschaft jederzeit gegeben sein muss, andernfalls würden die Gesamtkosten für dieses Mobilitätskonzept unsinnig erscheinen, wenn ein nur halb intaktes Fahrzeug nutzbar wäre.

    Auch ich würde nur ein Fahrzeug kaufen, dessen Historie ich kenne, auch wenn da mal ein paar unbequeme Posten dabei waren, aber sie sind dann eben schon abgehakt für mich, was gibt es Besseres?!

    Turbolader futtern meine VW's bisher auch immer so ab 150 TKM, das hat mich beim W169 zwar schon ein bissl geärgert aber was solls, musste halt erneuert werden.

    Viele Grüße und allen eine schöne Woche!

    Jan
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. McDell

    McDell Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Projektleiter Gussasphalttechnik Benninghoven
    Ort:
    Altrich
    Marke/Modell:
    A210 Evolution
    Hi
    sehe da keine negative Beschreibung drin.
    Ich bin beim Autokauf auch froh wenn ich alle Informationen bekomme.

    HOffe der Elch kommt in gute Hände und wünsche dir und deinem Frauchen mit dem neuen Golf viel Spaß

    Gruß
     
    Kometgraumetallic gefällt das.
  10. #8 Robin93, 10.04.2015
    Robin93

    Robin93 Elchfan

    Dabei seit:
    05.10.2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Nfz-Mechatroniker bei Mercedes-Benz
    Ort:
    Bochum
    Ausstattung:
    Avantgarde,AMG
    Marke/Modell:
    W168 A140
    Endlich jemand der sein Auto kennt und wirklich alles offen legt und nichts verheimlicht ;) finde ich einfach klasse. Hoffe du findest einen geeigneten Abnehmer der zu schätzen weiß was alles gemacht wurde
     
    Kometgraumetallic gefällt das.
Thema:

A180 CDI mit guter Ausstattung im Juni abzugeben an liebevolle(n) Neueigentümer(in)

Die Seite wird geladen...

A180 CDI mit guter Ausstattung im Juni abzugeben an liebevolle(n) Neueigentümer(in) - Ähnliche Themen

  1. W176 1 Satz AMG Aluräder A1764010702 abzugeben TOP!

    1 Satz AMG Aluräder A1764010702 abzugeben TOP!: 1 Satz Mercedes-Benz AMG Kompletträder mit RDK AMG-Vielspeichen-Felgen A1764010702 Farbe: Grau Himalaya / Titangrau glanzgedreht 7,5x18 ET52 Mit...
  2. A180 // 19" zu groß?

    A180 // 19" zu groß?: Hallo zusammen, Ich habe mir im August letztes Jahr den 180 gekauft. BJ 11/2015, also schon die Facelift Edition :-) Soweit, sogut... Der Wagen...
  3. andere Einen guten Autoverwerter(Raum Augsburg)

    Einen guten Autoverwerter(Raum Augsburg): Mein Bruder hat nun seit einigen Jahren eine alten Golfer in der Garage stehen, der läuft nicht mehr. Ist nun schon völlig ausgeschöpft, und der...
  4. W168 a170 cdi bj 2000 Tachometer modding?

    W168 a170 cdi bj 2000 Tachometer modding?: Hallo Leute, Ich habe bei der sufu leider nichts gefunden. Meine Frage lautet: kann mann überhaupt bei der a170 cdi bj 2000 einen anderen KI...
  5. Sportauspuff an A180

    Sportauspuff an A180: Hallo. Ich fahre einen A180 W176. Der hat in dieser Ausführung ja keine sichtbaren Endrohre sprich auch keine Aussparungen am Diffusor. Trotzdem...