W168 [A190] Sound Umbau Entscheidungs-Hilfe (Lautsprecher u. Subwoofer)

Dieses Thema im Forum "Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation" wurde erstellt von nim168, 19.05.2014.

  1. nim168

    nim168 Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W168 A190
    Hallo Elch-Gemeinde!

    ich stehe gerade vor einem (für mich) schwerwiegenden Problem: Meine Frau hat in Kürze Geburtstag! Als aufmerksamer Ehemann ist mir nicht entgangen, dass Sie gerne ein bissel besseren Sound in Ihrer A-Klasse hätte (Bj.2000 / w168 / A190). Nun hab ich mir hier schon fleissig umgeschaut, aber ich steig da ziemlich schnell aus, wenn die ganzen Fachbegriffe und Abkürzungen kommen. Ich bin weder Car-HiFi Profi, noch haben wir den Anspruch eine Anlage zu besitzen die die Scheiben rausdrückt. Ein klarer, satter Sound darfs aber gerne sein. Wo wir auch schon beim Thema wären. Hauptsächlich hört meine bessere Hälfte Elektronische Musik, aber durchaus auch mal exotische, Indische oder Ähnliche Klänge.

    Ich hab ihr vor einiger Zeit schon das alte orginal Autoradio ausgebaut, und dafür ein Kenwood KDC-4051U eingebaut, dass soweit auch ganz ok ist. Was ich gerne machen würde, wäre fürs erste die orginal Lautsprecher ausbauen, und ersetzen, sowie einen Aktiv-Subwoofer für unter den Beifahrersitz reinpflanzen. Wenn ich das hier richtig verstanden habe, brauche ich für beides keine separate Endstufe? Man kann die einfach ans Auto-Radio anklemmen?

    Ausgesucht hätte ich folgendes, wobei ich wie gesagt unsicher bin, ob das passt vom Einbau her (muss man da dann auch irgendwie rumsägen oder so?)

    1. Lautsprecher 2-Wege: Eton 172.2
    2. Aktiv Subwoofer: Pioneer TS-WX110A

    Würde das so funktionieren? Ich habe zwar keine zwei Linken Hände, aber es muss nun nicht unbedingt der totale Overkill werden. Ich habe auch bereits hier gelesen, dass die orginalen Hochtöner unnatürlich klein sind (ich vermute die stecken neben dem Türgriff?). Passen die aus dem obigen System da rein? Oder muss ich die wo anders verbauen?

    Wäre prima, wenn mir der ein oder andere dazu was sagen könnte, ich steh da nämlich echt ein bissel aufm Schlauch :/

    Gruß,
    Nim
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 19.05.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Schau mal ganz oben im diesem Bereich unter "viele Infos zum Thema Hifi". Da findest du schon sehr viele Infos zum Einbau ...

    Bei den Frontlautsprechern direkt am Radio hast du keine Filter fuer die Frontlautsprecher und nur die 18W des Radios.

    Hoer dir die Lautsprecher auf jeden Fall an ob sie dir gefallen! Geht bei ACR


    http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=41184
     
    nim168 gefällt das.
  4. nim168

    nim168 Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W168 A190
    Hi,

    zuerstmal Danke für die Antwort. In den Thread habe ich geschaut, bin da nach dem 5. Frequenzband-Graphen aber ausgestiegen. Ich habe aber immerhin die Einbauanleitung nach erneuter Sichtung gefunden - danke!
    Nur eines versteh ich jetzt nicht: Die Boxen werden doch explizit beworben, dass man die nicht über eine Endstufe betreiben muss, weil die so dolle sind? Was ist das Resultat? Man kann einfach nicht so Mördermässig aufdrehen? Oder leidet die Klangqualität?

    Wenn ich jetzt noch ne Kleine Endstufe dazukaufen würde, könnte ich das ganze Zeug aber Problemlos betreiben (vom persönlichen Geschmack jetzt mal abgesehen)? Also, die Boxen + Subwoofer? Oder muss der Subwoofer nicht an eine Endstufe weil er ja aktiv ist?
     
  5. #4 Mr. Bean, 20.05.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wenn die Lautsprecher am Radio hängen werden fast nie die Filter, falls vorhanden, dazugeschaltet. Also mühen sich die Lautsprecher mit imensem Hub ab, Bass höhrbar zu machen. Dazu benötigen sie Leistung, die ihnen das Radio nicht bereistellen kann. Selbst mit einer separaten Endstufe, wird kein Bass höhrbar, weil der Schalldruck unter 80Hz abfällt. Also setzt man bei 80Hz das Hochpassfilter und entlastet den Lautsprecher und den Verstärker. Der Bass wird über ein Tiefpassfilter vom Subwoofer bereitgestellt.

    Einen Verstärker benötigst du bei einem aktiven Sub natürlich nicht. Der ist mitsamt Filtern für den Sub schon im Sub eingebaut.

    [​IMG]

    Dein Radio hat aber nur 2 Cinchausgänge. Hier kannst du entweder direkt einen Subwoofer oder einen Verstärker für die Frontlautsprecher anschliessen. Über eine Y-Weiche aber auch beides. Die benötigten Filter sind dann jeweils in den Verstärkern.


    Ja, die sitzen dort. Sind halt 13er Polykarbonatkalotten und somit recht klein ... Bau die anderen Hochtöner halt zur Not auf das Spiegeldreieck.


    Zum Pioneer Subwoofer:

    http://www.amazon.de/Pioneer-TS-WX1...id=1400498420&sr=8-1&keywords=aktiv+subwoofer

    Macht der überhaupt Bass? Die überwiegende Menge nacht nur einen Peakbass bei 70 bis 80 Hz. Das dröhnt dann mehr als es klingt.

    Schau mal hier nach:

    http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=27340

    Auch diese kannst du vielfach bei ACR hören. Die ich dort eingestellt habe kommen bei entsprechender Einstellung halbwegs weit runter.

    Beispiel:http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/2802496_-gp800-crunch.html
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

[A190] Sound Umbau Entscheidungs-Hilfe (Lautsprecher u. Subwoofer)

Die Seite wird geladen...

[A190] Sound Umbau Entscheidungs-Hilfe (Lautsprecher u. Subwoofer) - Ähnliche Themen

  1. Umbau auf Audio20 NTG2.5 - Mikrofon geht nicht

    Umbau auf Audio20 NTG2.5 - Mikrofon geht nicht: Hallo zusammen, ich habe in einem W245 BJ 2009 (Mopf) das Audio5 gegen ein (Mopf) Audio20 getauscht. Mikrofon mit Verlängerungskabel von...
  2. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  3. W168 Mittelkonsole Lüftungsregler Umbauen

    Mittelkonsole Lüftungsregler Umbauen: Hallo zusammen bin neu hier und habe seit kurzem einen Elch bekommen. Er ist der Premopf BJ 96. Zu meiner Frage Auf dem Bild sieht man die...
  4. A190 - Automatikgetriebefehler solange Fahrzeug keine Betriebstemperatur

    A190 - Automatikgetriebefehler solange Fahrzeug keine Betriebstemperatur: An unserem A190 (EZ Juni 2000) tritt folgendes Problem auf: Solange noch keine Betriebstemperatur erreicht ist, schaltet das Automatikgetriebe die...
  5. Radio Umbau Din nach Doppeldin...was muss alles gemacht werden?

    Radio Umbau Din nach Doppeldin...was muss alles gemacht werden?: Hallo Zusammen, wir haben in unseren 1 A150 Exclusive den orginal ein Din Raio drin und möchten auf den original Doppel Din umrüsten. Brauche ich...