W169 A200 CDI Starke Vibration im Stand

Diskutiere A200 CDI Starke Vibration im Stand im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo miteinander, beim Testen verschiedener neuer A-Klassen, ist mir bei einem A200CDI (Neuwagen 2KM) Automatik ein überaus starkes Vibrieren...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bpm1

    bpm1 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,

    beim Testen verschiedener neuer A-Klassen, ist mir bei einem A200CDI (Neuwagen 2KM) Automatik ein überaus starkes Vibrieren (Lenkrad) im Stand aufgefallen. Dieses war bei dem Fahrzeug so stark ausgeprägt, dass es wirklich unangenehm auffiel. Sobald man beschleunigt ist die Vibration weg.
    Beim Händler konnte ich dann diese A-Klasse gegen andere gebrauchte A-Klassen (A200CDI, A200 und A180CDI) testen. Die Vibration tritt dem anderen A200CDI zwar ebenfalls auf, jedoch bei weitem nicht so stark. Der A180CDI ist dann nochmals ein Stück ruhiger im Stand.

    Der Unterschied zwischen A200CDI und A180CDI im Vibrationsverhalten und Laufruhe ist laut Händler bekannt. Der 180iger ist ruhiger. Allerdings konnte man mir nicht sagen, warum der A200CDI den ich ursprünglich ausprobierte dermaßen stark vibrierte.

    Hat jmd. von Euch dieses Problem und vielleicht sogar einen Lösungsvorschlag?
    Also beim Start des Motors, vibrierte des Lenkrad so stark, dass die ganze Hand daran mitzittert...

    Freue mich über jeden Ratschlag....
    Viele Grüße

    Andreas
     
  2. Anzeige

  3. #2 Emelfeat, 12.11.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Als ich einen 200 CDI probe fuhr, ist mir diesbezüglich nichts negatives aufgefallen... *kratz* War aber ein Schalter, keine Ahnung ob das damit zusammen hängen kann. Aber ich denke das Problem ist auf keinen Fall normal!
     
  4. #3 dieselfreak, 12.11.2005
    dieselfreak

    dieselfreak Elchfan

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    W169
    Bei meinem A 200 CDI (Autotronic) habe ich im Stand keine großen Vibrationen, auch wenn er nach kalt ist. Im direkten Vergleich zu den Benzin-Modellen merkt man allerdings ganz geringe Vibrationen am Lenkrad, halte dies aber für normal.
    Das der A 180 CDI laufruhiger ist als der A 200 CDI kann ich auch bestätigen, empfinde den Unterschied aber als nicht allzu groß. Das der A 180 CDI ruhiger läuft liegt sicherlich an der Software der Motorsteuerung, da die Motoren bis auf den Abgasturbolader nahezu identisch sind muss das mehr an Leistung von der Software-Seite her kommen. Dies zeigt sich dann in einem etwas unruhigeren Lauf.
    Wenn der A 200 CDI so stark vibriert hat im Stand könnte ich mir vorstellen das es Probleme an den Injektoren/Einsprizung gibt. Für ein Auto mit gerade einmal 2km allerdings sehr ungewöhnlich, aber nicht aus zu schließen.
     
  5. bpm1

    bpm1 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,

    es gibt nun eine Erklärung für die starken Vibrationen. Der Motor wird an 4 "Schrauben" im Motorraum befestigt. Wenn diese zu stark festgezogen wurden, dann wird die normale Vibration des Motors in den Innenraum übertragen. Ein Traum für jede Frau... *aetsch*

    Diese Befestigung kann auch manuell justiert werden und wurden letztendlich gelocktert... Jetzt sind die Vibrationen stark reduziert...


    Grüße
     
  6. #5 hometown, 27.11.2005
    hometown

    hometown Guest

    War das eine Lady Edition mit Sonderpaket .......


    *aetsch*
    *LOL*
    *aetsch*
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Emelfeat, 27.11.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Die vier Schrauben sind doch aber keine Puffer... Ich meine diese müssen ja auch jetzt, wo die Vibrationen nicht mehr übertragen werden, angezogen sein und absorbieren können sie Vibrationen wohl auch schlecht... Kann mir das einer erklären? *kratz*
     
  9. #7 Tampaman, 28.11.2005
    Tampaman

    Tampaman Elchfan

    Dabei seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Eishockeyspieler
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    A-200cdi Avantgarde
    Ich kann mir gut vorstellen, dass zwischen jeder Schraube und ihrer Mutter eine Art Puffer, z.B. ein etwas dickerer Hartgummiring sitzt der die Vibrationen absorbieren soll.
    Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber ich meine die können sogar verschleißen. Hatten wir mal an unserem alten W124.
    Kann aber auch was andres sein.
     
Thema: A200 CDI Starke Vibration im Stand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a180 cdi laut www.elchfans.de

    ,
  2. a-klasse cdi vibriert

    ,
  3. w169 a200 cdi

    ,
  4. W169 a180cdi Motor vibriert stark,
  5. w169 a180cdi vibriert im leerlauf,
  6. mercedes vibriert im stand,
  7. a 180 cdi vibrieren
Die Seite wird geladen...

A200 CDI Starke Vibration im Stand - Ähnliche Themen

  1. Da isser! W414 CDI "Einmal durcharbeiten bitte!"

    Da isser! W414 CDI "Einmal durcharbeiten bitte!": Soderle... Nachdem ja in dem anderen Thread bereits erwähnt, habe ich mir (eigentlich als Übergangsauto) einen Vaneo angelacht. Natürlich eine...
  2. Mercedes A200 Turbo Aut. W169 Zündkabel ersetzen

    Mercedes A200 Turbo Aut. W169 Zündkabel ersetzen: Hallo, Ist es schwierig oder möglich, die Zündkabel an Zyl.2 zu ersetzen? Das Zündkabel auf der Spulenseite gecoredeerd, ich versuchte, es...
  3. wo sitzt der ladedrucksensor a180 cdi

    wo sitzt der ladedrucksensor a180 cdi: wo sitzt der ladedrucksensor a180 cdi, Wenn jemand helfen kann. am besten mit Bild. Danke
  4. Hilfe - Starke Rauchentwicklung bei Last / Vollgas

    Hilfe - Starke Rauchentwicklung bei Last / Vollgas: Hallo habe einen 2003er 170 CDI mit 95PS und 220TKM, ATM. Seit dieses Jahr die Temperaturen gestiegen sind ist mir im Rückspiegel eine permanente...
  5. Kreischendes Geräusch v R bei starkem Einlenken

    Kreischendes Geräusch v R bei starkem Einlenken: Mein 245 macht neuerdings Geräusche bei'm starken einlenken und gleichzeitigem Gasgeben, als wenn da ein Blech irgendwo schleifen würde. Wieder...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden