A200 Motortuning / Turbo ? ?

Dieses Thema im Forum "W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von Falk, 09.01.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Landkreis Leipzig
    Marke/Modell:
    W168 A140 Avantgarde Automatik 03/2001 MoPf
    Hallo,

    weiss einer, ob es schon Infos von Tunern gibt, die den A200 Motor aufmotzen ? Die hier im Forum gelisteten Tuner haben leider noch nix im Angebot. Wird es möglich sein den Turbo beim A200 Motor zu verwenden ?

    Grüsse
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stuggielch, 09.01.2007
    Stuggielch

    Stuggielch Elchfan

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A190
    schau mal bei BRABUS. Die tunten auf bis zu 223 PS!!!

    Das erste Leistungskit...
    BRABUS T1 Leistungskit. 223 PS / 164 kW, 310 Nm bei 4.000 U/min

    Klick

    Gruß
     
  4. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Moin,

    jepp gibbet oder besser wird et geben.
    Brabus hat nen Chip in Vorbereitung, ist aber schon lange angekündigt. 2005 schon auf der Essener Motorshow... .
    Sollen dann 226 PS werden.


    Gruß
    Über
     
  5. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    er spricht vom a200 nicht vom a200 turbo...
     
  6. #5 elchtuner, 09.01.2007
    elchtuner

    elchtuner Elchfan

    Dabei seit:
    29.04.2005
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    VW Polo 6R
    A200 ohne Turbo ist nix mit groß tunen - ohne großen Aufwand erst recht nicht.
    A200 Turbo geht schon mehr -> Ansaugwege optimieren, Ladedruck erhöhen oder größeren Lader einbauen, größerer Ladeluftkühler, geänderte Einspritzzeiten bzw. Chip / Motorsteuerung optimieren.

    gruß elchtuner
     
  7. #6 Stuggielch, 09.01.2007
    Stuggielch

    Stuggielch Elchfan

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A190
    Tschuldingung falsch verstanden :-/
     
  8. #7 Mr. Bonk, 10.01.2007
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Per Chip-Tuning ist da nichts zu machen. Klar wird es auch beim A-200 irgendwann Anbieter geben, die höchstwahrscheinlich 160 PS oder mehr versprechen (wie beim A-190 ja durch Chip-Tuning eines Anbieters auch 150 PS versprochen wurden)... aber das sind PS auf dem Papier. :-X :-X


    In diversen Zeitschriften laß man beim Testbericht über den A200 Turbo immer, daß Mercedes dem A200 nur einen Turbo verpaßt hat. Also nach komplett anderem Motor oder 99% anderen Teilen zwischen A200 und A200 Turbo hörte sich das eigentlich nie an. *kratz*

    Klar, Bremssystem ist auf wohl auch anders. Letztlich wird aber auch so "A200 verkaufen" und ähnlichen "A200 Turbo" kaufen, die billigste und beste Alternative sein. :-/

    Den A200 Turbo als Coupe bekommt man ja momentan hinterhergeworfen. :-X ;D
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Landkreis Leipzig
    Marke/Modell:
    W168 A140 Avantgarde Automatik 03/2001 MoPf
    Wäre halt interessant zu wissen, ob man den Turbo nachträglich einpflanzen kann oder ob doch am Motor selbst noch bedeutendere Dinge geändert wurden, die dass nicht möglich machen.

    Der Preisunterschied beim Neuwagen liegt glaube so +4500,- € für den Turbo. Sodass man schon bei nem Tuner 6000-8000,- rechnen muß :(
    Wäre aber schön schonmal zu wissen ob ginge ;)

    Aber leider bei keinen Tuner bis jetzt was gefunden für den A200.
     
  11. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    bedenke dass der a200turbo das 6-gang-getriebe hat ;)
    ich denke das treibt die kosten schonma ordentlich nach oben..
     
Thema:

A200 Motortuning / Turbo ? ?

Die Seite wird geladen...

A200 Motortuning / Turbo ? ? - Ähnliche Themen

  1. A200 W169 gelbe Motorleuchte?

    A200 W169 gelbe Motorleuchte?: Guten Abend, nachdem ich hier nichts explizit zum A200 Benziner und der gelben Motorleuchte gefunden habe, einige kurze Fragen an die...
  2. W168 A170 CDI upgrade Turbo Kit

    A170 CDI upgrade Turbo Kit: Verkaufe hier die Bauteile meines Umbaues an meinem Elch Ich hatte damals 110kW bei 270Nm auf dem Prüfstand. Ich finde gerade nur das Bild nicht...
  3. W169 Kaufberatung A200 Turbo, BJ 2006

    Kaufberatung A200 Turbo, BJ 2006: Guten Tag, ich könnte für 4.500 Euro einen A200 Turbo (Baujahr 2006) mit 125.000km und Automatikgetriebe kaufen. Das Scheckheft ist gepflegt bis...
  4. W169 A200 Steuerkette rasselt?

    W169 A200 Steuerkette rasselt?: Hallo, Ich hab das mal eine kurze Frage. Ich gedenke mir einen A200 zu kaufen Bj2006/67tkm. Macht an sich ein guten Eindruck. Ein paar...
  5. Komisches geräusch beim Anfahren mit Video A200 CDI

    Komisches geräusch beim Anfahren mit Video A200 CDI: Mercedes W169 A200 Cdi 2005 bj Vor ca. 2 Wochen Getriebeschaden reparieren lassen. 1 Tag nach der Abholung Domlager defekt auch Reparieren lassen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.