A200CDI Versicherungseinstufung

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von W169FAP, 08.11.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 W169FAP, 08.11.2004
    W169FAP

    W169FAP Elchfan

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    Demnächst
    Moin moin,
    A160CDI Classic 13 / 16 / 16 HPF / VK / TK
    A180CDI Classic 15 / 17 / 17
    A200CDI Av.El. 18 / 19 / 21
    1. Warum ist der 200´er nur so viel höher eingestuft?
    Hat da mal einer sich ein Angebot machen lassen, wieviel das im Jahr ausmacht?
    2. Macht sich Av. oder El. beim 180 CDI in der Versicherung bemerkbar?

    Die machen einem den A200CDI nicht gerade schmackhaft. Wenn sich bei der Autotronic zwischen dem A180 u. A200CDI kein deutlicher Unterschied zeigt, nehme ich den A180CDI und für den Rest....
    Danke und mit Gruß Micha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nuerburgring, 08.11.2004
    Nuerburgring

    Nuerburgring Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau; development engineer
    Ort:
    MYK
    Marke/Modell:
    W211 und W124
    Die Spitzenmodelle sind immer viel teuerer in der Versicherung, vorallem wenn AMG draufsteht!
     
  4. #3 Michael F., 08.11.2004
    Michael F.

    Michael F. Elchfan

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    SLK 55 AMG
    .... dann müssten diese aber auch mehr Unfälle haben, was ich bezweifle.
    Wenn man überlegt, wie andere Sportwagen in der HP eingestuft sind, ist der 200CDI eindeutig zu teuer; bleibt abzuwarten, wie er in den Folgejahren nach den ersten Statistiken da steht.
     
  5. sven72

    sven72 Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Gummersbach
    Marke/Modell:
    A200 CDI Elegance
    Hallo,

    hab mir 3 Wochen mal durchkalkulieren lassen, was mich der 180 CDI und der 200 CDI kosten würde.

    Mit SF7 und Vollkasko mit 300€ Selbsbeteiligung komme ich beim 180 CDI auf knappe 410 € und beim 200 CDI auf knappe 450 € halbjährlich. Bin übrigens bei der LVM versichert.
     
  6. #5 Peter Hartmann, 10.11.2004
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Und was sagt die HP?
     
  7. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Naja, ein Spitzenmodell gibt es hier nicht. Selbst der ehemalige A210 Evo ist mittlerweile akzeptabel in 12/17 eingestuft. Der A190/170CDI liegen in 12/16, also nicht wirklich weit entfernt.

    Die neuen Modelle scheinen mir alle etwas hoch angesetzt zu sein.

    Wer zahlt denn bitte halbjährlich seine Versicherung? Ich fahre das Auto das ganze Jahr über und verschenke bestimmt kein Geld an die Versicherung, in dem ich in Raten zweimal im Jahr zahle. Sind bei dir dann immerhin runde 800 EUR. Nicht gerade wenig - könnte aber mehr sein ;)

    BTW: Den Vogel schießt übrigens der Smart Roadster mit Einstufung 17/17 ab! Zum Vergleich: Der alte SLK 200K liegt bei 12/18 ;)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

A200CDI Versicherungseinstufung

Die Seite wird geladen...

A200CDI Versicherungseinstufung - Ähnliche Themen

  1. Neuen Elch gekauft: Aus W168 wird ein W169 A200CDI

    Neuen Elch gekauft: Aus W168 wird ein W169 A200CDI: Neuer Elch! Nach zweieinhalb Jahren haben wir unseren Elch abgegeben. Für 2200 ist er in liebevolle Hände gekommen. Jetzt haben wir uns einen...
  2. Webasto Thermotop C in A200CDI BJ 04/2007

    Webasto Thermotop C in A200CDI BJ 04/2007: Hallo zusammen, wir haben einen A200CDI BJ 04/2007 mit Klimaautomatik (?Thermatic?) und einer Webasto Thermotop C mit Schaltuhr und...
  3. W169 Welche Radbolzen am A200CDI bei Alu-/Stahlfelgen?

    Welche Radbolzen am A200CDI bei Alu-/Stahlfelgen?: Normaler Weise hätte ich erwartet, dass die Radbolzen, die für meine Alus verwendet waren, NICHT für Stahlfelgen geeignet wären, denn diese...
  4. Tempomat in A200CDI nachrüsten

    Tempomat in A200CDI nachrüsten: Hallo habe mir die Anleitung von Funkenmeister über die Nachrüstung des Tempomaten in einen 169 heruntergeladen ( Hochachtung !!!! super...
  5. W169 A200 Turbo oder A200CDI

    A200 Turbo oder A200CDI: Hi Elchfans, meine Frau bekommt in 3 Wochen ihren neuen A150. Jetzt hab ich mal ein bisschen geschaut was so an Coupes auf dem Markt ist und bin...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.