W168 A210 AMG Motorkontrollampe an.

Diskutiere A210 AMG Motorkontrollampe an. im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo. Seit ich meiner Frau einen gebrauchten A210 LWB Bj.2003 vor 3 Jahren gekauft habe musste ich bisher jedes Jahr den hiesigen TUEV Mot)...

  1. #1 Germish, 02.07.2011
    Germish

    Germish Elchfan

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Jungrentner - formals Informatiker
    Ort:
    Corinium Dobunnorum, England
    Ausstattung:
    Das Auto meiner Frau
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatic 100.000 Meilen EZ 05/2003
    Hallo.

    Seit ich meiner Frau einen gebrauchten A210 LWB Bj.2003 vor 3 Jahren gekauft habe musste ich bisher jedes Jahr den hiesigen TUEV Mot) Beamten bestechen.
    Das kostet mich jedesmal umgerechnet (£50) 55Euro die ich ins Handschuhfach lege

    Ursache: Die gesetzlich erfordelichen Abgaswerte sind einfach nicht einstellbar.

    Vermutlich wird dies durch die Kontrollampe: Motoremblem die staendig an ist untermauert.

    Das Laufverhalten des Motors, und der Durchzug ist vollkommen OK.

    Da ich auch gehoert habe, dass Mercedes fuer die Reparatur ca £1000 (1100 Euro) nimmt, habe ich die Sache eigentlich ignoriert.

    Ich bin nur sauer das Mercedes soviel Kohle will fuer etwas was wahrscheinlich nur 5 Cents kostet wenn nur weiss: wo, was, woraus und woher.

    Wo: Luftmengenmesse?
    Was: Bi-Metalldraht
    Woraus: Klar zwei Metalle, aber spezifikation ..keine Ahnung
    Woher: Kann man bestimmt irgendwoher von der Rolle kaufen

    Alternative: Kann man das falls nicht slebst reparierbar irgendwo reparieren lassen?

    Worauf achten: Ist da irgendwas an das eigene Fahrzeug angepasst oder programiert (codiert)?
    Muss man das eigene Teil reparieren lassen oder kann man sowas auch auf Austauschbasis tun?

    Fuer Ratschlaege, Hilfestellung, Adressen und Preise waere ich sehr verbunden.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wuppertaler, 02.07.2011
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
  4. #3 Germish, 02.07.2011
    Germish

    Germish Elchfan

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Jungrentner - formals Informatiker
    Ort:
    Corinium Dobunnorum, England
    Ausstattung:
    Das Auto meiner Frau
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatic 100.000 Meilen EZ 05/2003
    Besten Dank,

    Die Reparaturfritzen sind ja auch die vollen Ausbeuter.
    Richten sich am Ersatteilpreis von Mercedes mi9t Ihrem Reparaturpreis. Und das obwohl die Reparatur die selbe ist wie bei einem Luftmengenmesser wo das Motorsteuergeraet nicht integriert ist, der Luftmengenmesser als komplettes Ausstauschteil aber nur 200 Euro kostet. Daran wird dann fuer 100 Euro dieselbe Reparatur ausgefuehrt.

    Naja mein Geld bekommen diese Abzocker nicht, da besteche ich lieber noch den TUEV Abnehmer fuer die naechsten 8-10 Jahre.

    Am liebsten wuerde ich mich aber schlau machen und mal mich erkundigen was da genau kaputtgeht und woraus es besteht und wo man es herbekommt.
     
  5. #4 Peter54, 02.07.2011
    Peter54

    Peter54 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Maschinenschlosser / Elektriker
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatik 100.000 km EZ 03/2002
    Hast du die Fehlercode schon einmal auslesen lassen?
    Der A210 hat diesen Luftmassenmesser nicht, wie die anderen Modelle.
    Wie das Steuergerät aufgebaut ist, weiss ich leider auch nicht.
    Es sitzt auch nicht im Ansaugluftkanal, sondern genau an der Drosselklappe.
    Bei dem Motortyp sollte das Steuergerät auch keine Probleme machen.

    Gruß
    Peter
     
  6. #5 Germish, 02.07.2011
    Germish

    Germish Elchfan

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Jungrentner - formals Informatiker
    Ort:
    Corinium Dobunnorum, England
    Ausstattung:
    Das Auto meiner Frau
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatic 100.000 Meilen EZ 05/2003
    Zu meinem naechsten Mercedeshaendler sinds gut und gerne 30 minuten oder 50km Autofahrt. Da faehrt man nicht so schnell mal vorbei. Als ich das dann Mitte Mai machte sagte der Typ im Kundendienst, dass er sich nicht so gut mit Mercedes auskenne sondern eigentlich mehr ein Chrysler Mann ist.
    Auf alle Faelle sagte er mir muesse der Wagen zur Auslesung eingebucht werden. Wie ich die kenne kostet das dann auch was.

    Naja, mit etwas glueck ist es was anderes. Lambdasonde oder so.
     
Thema:

A210 AMG Motorkontrollampe an.

Die Seite wird geladen...

A210 AMG Motorkontrollampe an. - Ähnliche Themen

  1. W168 A210 neuer ESD gesucht

    A210 neuer ESD gesucht: Hallo, kann mir jemand sagen wo ich für einen A210 einen geeigneten ESD erwerben kann außer jetzt bei MB selbst? Gibt es irgendwas passgenaues?...
  2. Tachoumbau A210 Evo

    Tachoumbau A210 Evo: Hi, ich habe einen alten W168 (kein Facelift) , jedoch mit weißem Ziffernblatt. Jetzt habe ich auf der Elchfans Seite entdeckt dass der A210...
  3. AMG FELGEN GUTACHTEN

    AMG FELGEN GUTACHTEN: Suche für die Teile Nummern A1684011202 u. A1684010802 ein Gutachten
  4. W168 A210 L Evolution zu verkaufen. Top.

    A210 L Evolution zu verkaufen. Top.: EZ 3/2002, ORIGINAL km Stand unter 79000km, silber, lückenloses Scheckheft, unfallfrei, viele Extras. Standort Raum Hamburg West. HU 10/2018,...
  5. Felgenfarbton AMG Felgen A210 Evo

    Felgenfarbton AMG Felgen A210 Evo: Hallo liebe Elchfans, wegen beabsichtigten Verkaufs meines A210L möchte ich die Felgen aufbereiten. Kann mir jemand sagen, wie der Farbcode ist...