A210 Assyst?

Diskutiere A210 Assyst? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Mich würde interresieren, wieviel Km der A 210 durschnittlich bis Assyst A bzw. Assyst B fährt, besonders die ersten beiden Assysts?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 saschakohlmann, 08.08.2003
    saschakohlmann

    saschakohlmann Guest

    Hallo
    Mich würde interresieren, wieviel Km der A 210 durschnittlich bis Assyst A bzw. Assyst B fährt, besonders die ersten beiden Assysts?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    hallo sascha,

    schau doch mal hier, wurde schon einiges darüber geschrieben.

    http://www.elchfans.de/wbb2/thread.php?threadid=2862&sid=&hilight=assyst

    Oder gebe oben im Suchefeld "Assyst" ein und Du findest einiges über Deine Anfrage.

    Gruss Jogi
     
  4. #3 Wilder_Alex, 09.08.2003
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Hallo,
    der erste ASSYST A kommt bei circa 15000km kostet beim A190 150 Euro
    der zweite ASSYST B kommt bei circa 30000km kostet beim A190 350 Euro
    Was alles gemacht wird steht im Serviceheft drin.

    Gruß Alex ;D
     
  5. #4 Mr. Bonk, 09.08.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Jep! Denke mal auch, daß die Intervalle bei den Benzinern gleich sind (also 15.000er Intervalle).

    Zu den Preisen sei noch gesagt, daß dies Preise sind, die den unteren Bereich markieren... es kann deutlich teurer sein (von Niederlassung zu Niederlassung)! *thumbdown* *thumbdown*
     
  6. #5 Joe Cool, 09.08.2003
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    Hallo zusammen,

    da bei mir auch der ASSYST B vor der Tür steht (Benziner 31.000km), hab ich mal nachgefragt, was sowas kostet:

    ca. 200,00 Euro für Arbeitslohn + ÖL & Filter

    Genauen Preis werde ich demnächst mitteilen können.


    Grüße

    Joe Cool
     
  7. Georg

    Georg Guest

    Die Preise sind auch von Ort zu Ort unterschiedlich .Können bis zu 100€ abweichen.
     
  8. Heiner

    Heiner Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemiker
    Ort:
    Raum Ingelheim
    Marke/Modell:
    A210L
    Hallo Saschakohlmann,

    Mein Elch (A210L) hatte den Assyst A bei etwa 16300 Km . Inzwischen bin ich bei 22000 km und der Assyst B kündigt sich bei ca 32000 an. Bei meiner Fahrweise, die ist nicht unbedingt schneckengleich und Mischstrecke, komme ich wohl mit etwa 16000 km pro Intervall klar.

    Hoffe das gibt Mut, weiter gute Fahrt!
    Heiner
     
  9. #8 Thomasgotschi, 12.08.2003
    Thomasgotschi

    Thomasgotschi Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    170 cdi
    Da lob ich mir den 170er Diesel.

    Inverall zum ersten Assyst...genau 20.000 km. Vor 10min hab ich die Rechnung aus dem Briefkasten geholt: 2.450... oh sorry, war die falsche vom vergnüglichen Abend in der Bar ;D

    also die von DC lautet über 146,87 €, für meinen Geschmack angemessen. Die Arbeiten wurden pünktlich und anständig ausgeführt.
     
  10. #9 Wilder_Alex, 12.08.2003
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Also so sind die Preise echt gut.
    Assyst A 140-200 Euro
    Assyst B 350-600 Euro

    Hängt von vielen Dingen ab.

    Gruß Alex ;D
     
  11. #10 Joe Cool, 23.08.2003
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    Hallo zusammen,

    hab jetzt die Rechnung für meinen Assyst B bekommen.

    Die wollen doch glatt 486,47 € von mir haben! Hab jetzt mal der Rechnung widersprochen, da ohne meine Beauftragung die Bremsklötze an der Vorderachse gewechselt wurden.

    Außerdem wird es wohl nicht für nötig gehalten, einen Nachweis (Kopie der Checkliste) über die durchgeführten Arbeiten beizulegen. Auch fehlt die genaue Angabe des eingefüllten Motoröls. Hab ich nachgefordert.

    Bin mal auf die Reaktion gespannt!
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also normalerweise steht bei denen auf dem Auftrag drauf: Bremsbeläge überprüfen und nach Bedarf erneuern. Meist ist das nach Bedarf erneurn unschön abgekürzt. :(
    Daher denk ich wirst du schlechte Chancen haben.

    gruß
     
  14. #12 Joe Cool, 23.08.2003
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    Hallo Jupp,

    es gibt keinen schriftlichen Auftrag. Ich verlangte nur die Durchführung des Assyst-B. Bei all meinen bisherigen Werkstätten bin ich in solchen Fällen angerufen worden, ob es repariert werden soll oder nicht. Auch wurde durch den Sensor noch nicht einmal die Verschleißgrenze erreicht.

    Lasse doch für fast 100,-- Euros meine Bremsbeläge nicht bei DC wechseln!

    Grüße

    Joe Cool
     
Thema:

A210 Assyst?

Die Seite wird geladen...

A210 Assyst? - Ähnliche Themen

  1. Schaltknauf-Einlage A210

    Schaltknauf-Einlage A210: Moin! Bei meinem A210 löst sich die Alu-Einlage des Schaltknaufs mit dem gravierten Schaltschema leider auf, habe schmerzhafte Erfahrung dabei...
  2. Schaltgetriebe A210 das gleiche wie alle Benziner???

    Schaltgetriebe A210 das gleiche wie alle Benziner???: Hallo Elch Gemeinde, ich habe folgendes Problem: Ich fahre eine W168 A210 L mit Schaltgetriebe, bei dem jetzt nach etwas mehr als 100tkm die...
  3. Farbe / Farbname Lenkradleder A210

    Farbe / Farbname Lenkradleder A210: Hallo, kann mir jemand sagen wie sich der MB hellograue Farbton des Ledereinsatzes vom Lenkrad nennt? Ich möchte das Leder gerne auffrischen und...
  4. A210 auf 225/60 R16

    A210 auf 225/60 R16: Hallo, habe meinen 210er (L) seit kurzem erst. Nun sind Winterreifen natürlich ein Thema. Habe von meiner alten W220 S-Klasse noch 225/60 R16 auf...
  5. Winterreifen A210

    Winterreifen A210: Hallo, kann mir einer sagen ob diese Felgen + Reifen auf einem A210 passen. Hersteller: Mercedes Benz Mercedes Benz Nr: 2464000102 KBA: 43930...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.