W168 A210 Evo kein LMM? Saugrohrdruckgeber defekt?

Diskutiere A210 Evo kein LMM? Saugrohrdruckgeber defekt? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Forum, wir sind jetzt an zwei hintereinander liegenden WoEnden mit unserem A210 Evo von Mercedes-Notdienst vom Autobahnparkplatz...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 kernbeat, 12.05.2009
    kernbeat

    kernbeat Elchfan

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Forum,

    wir sind jetzt an zwei hintereinander liegenden WoEnden mit unserem A210 Evo von Mercedes-Notdienst vom Autobahnparkplatz abgeschleppt worden (Mobilitätsgarantie).

    Jedes Mal die gleiche Ursache: Warnlampe des Motors/Motorsteuerungsgerät hat aufgeleuchtet; der Wagen ging dann in einen Notbetrieb (war so, wie als wenn er nur auf 3 Zylindern lief).

    Die erste Werkstatt hat Zündsteuergerät und Einspritzdüsen (oder-ventile) getauscht; dann lief der Wagen wieder 200 Km. Dann, jetzt nach dem zweiten Liegenbleiben, hat eine andere Werkstatt einen defekten Saugrohrdruckgeber festgestellt.

    Hierzu zwei Fragen: Zum einen sagt die Werkstatt, dass der A210 keinen LMM hat, sondern dessen Funktion der Saugrohrdruckgeber übernimmt (habe ich noch nie gehört, aber es ist schließlich eine MB-Vertragswerkstatt).

    Zum zweiten: Es wird vermutet, dass der Schaden durch zuviel Öl im Motor passiert ist. Ich fülle wenig Öl zwischen den Inspektionen auf, je nach Stand und so, wie ich es seit Jahren mache. Hat dazu jemand eine Meinung?

    Zum schluss stellt sich für mich die Frage, ob ich die Rechnung der ersten Werkstatt überhaupt bezahlen soll, weil daran es ja wohl nicht gelegen hat.

    Alles sehr unerfreulich. Immerhin hat das mit der Mobilitätsgarantie ganz gut geklappt, obwohl ich jetzt den Leihwagen 300 KM weit zurückbringen muss, um an meinen Elch zu kommen. Das Konzept ist mir hier nicht so ganz klar....

    VG - Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ken

    Ken Elchfan

    Dabei seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    17
    Marke/Modell:
    W168.032
    Bei den Benzinern ist doch der Luftmassenmesser direkt an das Motorsteuergerät gekopelt ?? *kratz*


    [​IMG]

    [​IMG]

    Luftmassenmesser
    [​IMG]
     
  4. #3 Andy_DC, 12.05.2009
    Andy_DC

    Andy_DC Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Glaskugelartist (Elektrik/Elektronik)
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A160 Classic
    Hallo,

    je nach Baujahr hat die Motorsteuerung einen HFM (Heißfilmluftmassenmesser) oder einen Saugrohrdrucksensor.

    Beide Sensoren dienen zur Zusteuerung des richtigen Kraftstoffluftgemisches abhängig vom Drehzahl und Last

    MfG
    Andreas
     
  5. #4 kernbeat, 14.05.2009
    kernbeat

    kernbeat Elchfan

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2

    o.k., und "Heißfilmluftmassenmesser" ist gleichbedeutend mit LMM = Luftmassenmesser?

    Da habe ich ja insofern Glück, weil der Saugdrucksensor separat getauscht werden konnte und der LMM ja nur in Spezialbetrieben aus dem Motorsteuergerät irgendwie herausgelötet und repariert werden kann.

    Mensch, ist Autotechnik kompliziert geworden. Wenn ich da noch an meine ersten Vergaser-Autos denke, mit Choke versteht sich....

    War weniger komfortabel, dafür gingen sie nicht kaputt...

    VG - Andreas
     
  6. #5 Peter54, 14.05.2009
    Peter54

    Peter54 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Maschinenschlosser / Elektriker
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatik 100.000 km EZ 03/2002
    Eine Frage nebenbei,
    wie kann man erkennen, was nun verbaut ist? *kratz*
    Würde mich jetzt auch Interessieren.

    Gruß
    Peter
     
  7. #6 Vaneo freund, 15.05.2009
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Das MSN 1 sizt oben am Luftfilterkasten und dem Rohr nach unten drann. Das MSN 2 ist an der Rückseite von der Drosselklappe mit angeflanscht. Man erkennts daran, das zwei große Kabelbäume mit Steckern nicht oben am Ansaugrohr sondern unten an der Rückseite der Drosselklappe angeschlossen sind. Die Gemischaufbereitung erfolgt dann ganz einfach über einen Temperatursensor und einen Vakuumsensor beide für die Ansaugluft. Abgasseitig gibts 2 Lamdasonden. Eine vor und eine nach dem KAT?! wenn ichs richtig verstanden habe. Die korrigieren dann die Werte für die Gemischzusammensetzung.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

A210 Evo kein LMM? Saugrohrdruckgeber defekt?

Die Seite wird geladen...

A210 Evo kein LMM? Saugrohrdruckgeber defekt? - Ähnliche Themen

  1. A170CDI wassergekühlte Lima in einem Jahr 3 mal defekt

    A170CDI wassergekühlte Lima in einem Jahr 3 mal defekt: Also: Mir fehlt hier ein Jammerfred. Vor weniger als einem Jahr (3.16) ging die Serienvaleo (wassergekühlt) über den Jordan. Es wurde ein...
  2. Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?

    Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?: Hallo Experten, meine Benzinpumpe scheint defekt zu sein. Sie ist bei Überbrückung des Relais zwar gut zu hören, aber am Rail ist dann kein Druck...
  3. Schaltknauf-Einlage A210

    Schaltknauf-Einlage A210: Moin! Bei meinem A210 löst sich die Alu-Einlage des Schaltknaufs mit dem gravierten Schaltschema leider auf, habe schmerzhafte Erfahrung dabei...
  4. Kein Lmm

    Kein Lmm: He ihr lieben brauche dringend eure hilfe. Habe ein 160 cdi 44 kw bj 2000. Gestern wollte ich lmm austauschen aber ohne erfolg weil ich gar keins...
  5. Schaltgetriebe A210 das gleiche wie alle Benziner???

    Schaltgetriebe A210 das gleiche wie alle Benziner???: Hallo Elch Gemeinde, ich habe folgendes Problem: Ich fahre eine W168 A210 L mit Schaltgetriebe, bei dem jetzt nach etwas mehr als 100tkm die...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.