A210; Sehr hohe Drehzahl bei Tempo100 und höher normal?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von charti, 09.09.2016.

  1. charti

    charti Elchfan

    Dabei seit:
    16.07.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A210 Lang, BJ2003
    Hallo, ich fahr jetzt seit kurzem den A210 (BJ 2003) und finde das der Motor bei normalen AB-Fahrten ab 120 recht laut und rauh ist. Hab im 5. Gang verschiedene Drehzahlmessungen gemacht.

    Leerlauf - ca. 800, alles normal
    Tempo 80 5. Gang - 2100
    Tempo 100 5. Gang - 2500
    Tempo 125 5. Gang - knapp 4000

    Ich habe ansonsten keine Probleme mit dem Wagen, keine Auffälligkeiten. Öl wurde regelmäßig gewechselt und ist aktuell frisch gemacht. Luftfilter alle neu, Auto zieht in allen Gängen gut durch, alles paletti würde ich sagen.

    Sind die Drehzahlangaben typisch für einen A210 oder habt Ihr irgendwelche Ideen ob und wie ich diesbezüglich aktiv werden sollte?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    Landkreis Stade / Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A190 + S202 + CL203 Sportcoupe + Suzuki GSXF 600 als Hobby
    Hallo,

    ich habe einen A190, der hat die selbe Getriebeübersetzung wie der A210. Beide haben das Sportgetriebe mit kürzerer Übersetzung gegenüber den " Normalmodellen " .

    Siehe: http://www.elchfans.de/aklasse_w168/technische_daten_a-klasse_w168_mopf.php?st=1&um=2

    Mir ist bisher noch nicht aufgefallen, das der Motor bei ca. 120 km/h fast 4000 U/min dreht. Es kommt auch rechnerisch laut ihrer " Messung " nicht hin: 80 km/h = 2100 dann 20 km/h mehr ( 100 km/h ) und nur 400 U/min mehr. Jetzt müßte er bei 125 km/h bei ca. 3000 U/min drehen. Ihrer macht aber 4000 .
    Rein rechnerisch müßte ihr Motor bei der angegebenen Höchstgeschwindigkeit von 203 km/h dann ca. 6.500 U/min. drehen. Der rote Bereich beginnt aber bei 6000 .

    Es könnte an der Kupplung liegen, die bei höherem Drehmoment durchrutscht.

    Wie viele Kilometer hat das Auto gelaufen ?

    Gruß Klaus
     
    Tellursilber und Schrott-Gott gefällt das.
  4. #3 Schrott-Gott, 10.09.2016
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.675
    Zustimmungen:
    775
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
  5. charti

    charti Elchfan

    Dabei seit:
    16.07.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A210 Lang, BJ2003
    Hi, KM-Leistung ist 142T...bisher mit der Kupplung kein Problem zumindest nichts was ich als Laie im Fahrbetrieb so feststellen kann.

    Muß mich aber korrigieren mit den Drehzahlangaben...hab gestern noch einmal Testfahrt gemacht. Folgende Daten:
    Leerlauf - ca. 800, alles normal
    Tempo 80 5. Gang - 2100
    Tempo 95 5. Gang - 2500
    Tempo 100 5. Gang - 2500
    Tempo 110 5. Gang - 3000
    Tempo 130 5. Gang - 3500
    Tempo 140 5. Gang - 3900

    Ist das bei A190 auch so bzw. den anderen A210ern? Schneller als 130/140 mag man gar nicht fahren weil die Motorlautstärke schon eher unangenehm wird...wie nehmt Ihr das war?
     
  6. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    Landkreis Stade / Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A190 + S202 + CL203 Sportcoupe + Suzuki GSXF 600 als Hobby
    Hallo,

    ich mache jetzt nicht extra eine Vergleichsfahrt, aber ihre neuen Ergebnisse könnten gut passen:

    3900 U/min bei 140 entspricht bei 6000 U/min ( Anfang roter Bereich ) ca. 215 km/h

    Laut dieser Rechnung ist ihre Motordrehzahl im Verhältnis zur Geschwindigkeit ok. Also ist im Bereich der Kraftübertragung alles im grünen Bereich.

    Das der Motor / Wagen ab ca. 130 km/h deutlich lauter wird habe ich auch schon festgestellt. Dies ist meiner Meinung nach der geringen Geräuschdämpfung im Motorraum und den Windgeräuschen geschuldet. Beides wird man als " Normalsterblicher " nicht wirklich ändern können.

    Es ist und bleibt eben eine Konstruktion aus den 90er Jahren des letzten Jahrhundert.

    Gruß Klaus
     
  7. charti

    charti Elchfan

    Dabei seit:
    16.07.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A210 Lang, BJ2003
    Vielen Dank für die Einordnung der Situation. Das beruhigt mich schon sehr da ich bislang noch keine A-Klasse gefahren bin. Heißt aber im Umkehrschluß das die Modelle mit längerer Übersetzung auch leiser sind, da Ihre Drehzahl nicht so hoch geht wie beim A210? Eigentlich schade das gerade der A210 der ja die Top-Motorisierung und Ausstattung hat hier genau das Gegenteil von einem "perfekten" Motor erreicht.
     
  8. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    Landkreis Stade / Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A190 + S202 + CL203 Sportcoupe + Suzuki GSXF 600 als Hobby
    Hallo,

    ja, so könnte man es sehen. Ich halte allerdings das " Sportgetriebe " mit der etwas kürzeren Übersetzung für die bessere Lösung. Es läuft im Alltag ( ohne viel Autobahn ) einfach flüssiger und der Wagen beschleunigt nicht so zäh.

    Fahren sie mal einen A140 oder A160 ( Serie das lange Getriebe ) zum Vergleich. Da bekommt der Ausdruck " Wanderdüne " eine ganz neue Bedeutung.

    Gruß Klaus
     
  9. Baumi

    Baumi Regionalmoderator Süddeutschland

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Industriemechaniker bei Daimler
    Ort:
    Sachsenheim
    Marke/Modell:
    A190 Turbo + Alltagsschüssel A210L & Punto 1,2 16v
    Alles Normal. Bei ca. 225kmh,also grad wenn die Tachonadel verschwindet kommt der Drehzahlbegrenzer im 5.Gang. Sind dann ca. 6500u/min.
    Die etwas höhrer Drehzahl ist halt dem Sportgetriebe geschuldet. Macht dafür in der Stadt und auf der Landstrasse viel mehr Spass.
     
  10. #9 Schrott-Gott, 11.09.2016
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.675
    Zustimmungen:
    775
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Also ich lach mich weg ... !!

    Diese verwöhnten jungen Purschen ...

    Sowas konnte man im Mercedes "Einheitskarosserie" mit Diesel sagen !!!

    Hieß aber damals "Lieber tot als Schwung verloren!"

    Fahrleistungen habe ich keine gefunden (nach "Beschleunigung" habe ich mich nicht getraut zu googeln ... ), aber ich glaube mich dunkel erinnern zu können an so ca 35 Sekunden von Null auf 100 km/h ...

    Und hier in den Kommentaren ...
    http://www.spiegel.de/forum/auto/ma...linder-dieselmotor-om651-thread-220487-2.html
     
    doko, Andy1 und Mooserunner23 gefällt das.
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    Landkreis Stade / Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A190 + S202 + CL203 Sportcoupe + Suzuki GSXF 600 als Hobby
    Andy1, Mooserunner23 und Schrott-Gott gefällt das.
  13. #11 cyber247, 20.09.2016
    cyber247

    cyber247 Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dachau
    Marke/Modell:
    A 210 Evolution (BJ 2003)
    Hallo,

    ich hab jetzt mal eine Fahrt mit meinem A210 mitgeloggt:
    Km/h U/min
    102 2853
    104 2909
    105 2943
    110 3073
    116 3232
    122 3421
    122 3585
    128 3585
    134 3746
    140 3926
    147 4093
    152 4251
    158 4401
    158 4528
    163 4528
    166 4664
    171 4795
    176 4908
    180 5020
    180 5108
    183 5108
    183 5165
    186 5165
    187 5215
    188 5266
    183 5129
    176 4914
    176 4740
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema:

A210; Sehr hohe Drehzahl bei Tempo100 und höher normal?

Die Seite wird geladen...

A210; Sehr hohe Drehzahl bei Tempo100 und höher normal? - Ähnliche Themen

  1. Farbe / Farbname Lenkradleder A210

    Farbe / Farbname Lenkradleder A210: Hallo, kann mir jemand sagen wie sich der MB hellograue Farbton des Ledereinsatzes vom Lenkrad nennt? Ich möchte das Leder gerne auffrischen und...
  2. Belüftete oder normale Bremsscheiben?

    Belüftete oder normale Bremsscheiben?: Habe wegen meiner Quietschproblematik der Bremsen vorne eine Menge Beiträge gelesen. Werde wohl die Scheiben wechseln müssen, da schon ziemlich...
  3. A210 auf 225/60 R16

    A210 auf 225/60 R16: Hallo, habe meinen 210er (L) seit kurzem erst. Nun sind Winterreifen natürlich ein Thema. Habe von meiner alten W220 S-Klasse noch 225/60 R16 auf...
  4. Winterreifen A210

    Winterreifen A210: Hallo, kann mir einer sagen ob diese Felgen + Reifen auf einem A210 passen. Hersteller: Mercedes Benz Mercedes Benz Nr: 2464000102 KBA: 43930...
  5. W168 17" Alufelgen A210 Evolution

    17" Alufelgen A210 Evolution: Biten einen Satz 17" Alufelgen von einem A210 Evolution an. Zustand siehe Bilder. Felge 3 und 4 haben am Felgenhorn Bordsteinkratzer. Kein...