Abblendlicht funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von muellerdeluxe, 09.11.2012.

  1. #1 muellerdeluxe, 09.11.2012
    muellerdeluxe

    muellerdeluxe Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Mercedes A-Klasse
    Hallo,
    bei meiner A-Klasse (A140, BJ 1999) geht seit kurzem das Abblendlicht auf beiden Seiten nicht mehr. Die Birnen habe schon getauscht -> keine Änderung.
    Dann habe ich gelesen, dass der Lichtschalter gerne kaputt geht und deshalb auch den Schalter getauscht, aber leider keine Änderung.
    Fern- und Nebellicht funktionieren, Parklicht nur rechts.
    Wie gehe ich jetzt am besten vor ? Was sollte ich mal durchmessen (einfaches digitales Messgerät habe ich) ? Bin kein Auto Profi :rolleyes:
    Danke für hilfreiche Hinweise :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thei

    thei Guest

    Hi,

    An deiner Stelle würde ich mal Sicherungen (auf Durchgang!) prüfen, falls diese in Ordnung sind, würde ich mal direkt vorne am Stecker der Scheinwerfer messen ob überhaupt was ankommt. ;-)

    Kabelfarben kann ich dir leider nicht nennen, ich meine aber, das die Kabel für Abblendlicht mittig im Stecker sind.
     
  4. #3 Mr. Bean, 09.11.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf

    Super Methode *daumen* Da freut sich der Teileonkel *LOL*

    Wie wäre es mit messen?
     
  5. #4 muellerdeluxe, 09.11.2012
    muellerdeluxe

    muellerdeluxe Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Mercedes A-Klasse
    Es ist immer erfrischend wenn Hilfesuchende so sinnvolle Kommentare erhalten *thumbdown*
    Man, ich bin nicht vom Fach.... Ein wenig konkreter was zu messen ist, wäre schon hilfreich ! :-P
     
  6. #5 Mr. Bean, 10.11.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf

    Das war absolut sinnvoll! *daumen*

    Was erwartest du denn, wenn du zig Euro sinnlos zum Fenster herauswirfst! Sinnvoll deinerseits wäre gewesen, erst zu fragen, dann zu messen und dann das defekte Teil zu erneuern.

    Deine Devise: Ich habe zwar keine Ahnung, aber ich fange schon mal an ... *kratz* Aber jedem das Seine.


    Für elektrische Arbeiten benötigt man ein Multimeter. Hat man keines kann man eine El. Fehlersuche nicht machen. Ein Multimeter gibt es ab 5€ im Baumarkt ...


    Wenn man die Lampen entmimmt kann man das Kabel sehen, das zur Abblendlichtlampe geht. Man kann die Lampe durchmessen und die Spanung am Sockel messen.

    Ansonsten: Es ist das 1mm² gelb/schwarze sowie das 1mm² gelbe.
     
  7. #6 muellerdeluxe, 12.11.2012
    muellerdeluxe

    muellerdeluxe Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Mercedes A-Klasse
    Lampen hatte ich getauscht, wenigstens eine war sichtbar defekt.....Als mit den neuen Lampen immer noch nicht ging, habe ich diverse Male gelesen, das der Schalter häufig defekt ist und daher einen gebrauchten erworben (mit übrigens 14€ kaum teuer als die H7 Lampen ;-) )
    Hättest du meinen Beitrag richtig gelesen, wüsstest du, das ich ein Messgerät bereits besitze.... :-P
    Habe ich dann ja auch gemacht Lampen o.k. , aber keine Spannung !
    Ne, sind braun und gelb !

    Habe dann am Schalterausgang gemessen -> Spannung o.k. !
    Muss wohl Kabelbruch oder Marderattacke sein ?!! Werde kommendes Wochenende weiter suchen........
     
  8. #7 BlackElk, 12.11.2012
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    gelb und gelb/schwarz sind PLUS für rechts/links ...... logischerweise brauchst du immer eine Masse dazu ... und die ist immer braun; vom Lichtschalter kommen aber nur die Plus-Leitungen
     
  9. #8 flockmann, 12.11.2012
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Eventuell hakt´s ja auch "nur" an der Masse.......soll ja auch ab und an mal vorkommen....
    Kommt natürlich darauf an was Du am Stecker für Dein Birnchen messen kannst. Masse oder eben die 12V (Bordnetzspannung) an gelb bzw gelb/schwarz.

    Grüsse vom F
     
  10. #9 Mr. Bean, 12.11.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Kabelbruch auf beiden Seiten *kratz* Kann ich mir nicht vorstellen.

    Auf beiden Seiten kommt keine Spannung gegen Fahrzeugmasse an? Eine gute Stelle zum Messen suchen.

    Du bist sicher, das am Lichtmodul beide Kabel Spannung führen?

    Hast du die Spannung an den Lampen mit oder ohne Lampe gemessen?



    Stimmt! Sorry!!!
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Fastrider, 13.11.2012
    Fastrider

    Fastrider Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Technischer Angestellter
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 169 Avantgarde
    Hallo,

    also in deutschen Fahrzeugen ist der Verlauf so, das es am Lichtschalter mit nur einer Leitung abgeht diese geht zum Lenkstockschalter dort wird die Leitung in Abblend- und Fernlicht aufgeteilt.
    Danach geht es zum Sicherungskasten wo die Aufteilung in rechts und links erfolgt. Wenn nun bei Dir beide Seiten mit einmal ausgefallen sind, kann es eigentlich nur am Lenkstockschalter liegen.
    Funktioniert denn die Umschaltung auf Fernlicht ohne Probleme? Hast Du Spannung an den Sicherungen anliegen wenn Du das Abblendlicht einschaltest?

    Ich hoffe es hilft Dir bei der Suche ein wenig weiter.

    Wenn Du nicht weiter kommst schick mir ne PN mit deiner Fahrgestellnummer, dann schau ich mal genau in den Schaltplänen nach.

    Gruß

    Matze
     
  13. #11 BlackElk, 13.11.2012
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    .... dann ist der Elch aber definitiv kein deutsches Auto ....

    die Abblendlichter werden separat links und rechts vom Lichtmodul geschaltet, welches auch die Sicherungen beherbergt

    bei eingeschaltetem Abblendlicht kommt ein zusätzliches Plus zum Lenkstockschalter, dieser schaltet dann das Fernlicht zusätzlich zu den Abblendlichtern ein (eine Leitung zurück zum Lichtmodul, wo diese dann in FL links und rechts aufgeteilt wird)

    für die Lichthupe kommt das Plus nicht aus dem Lichtmodul, sondern vom Zündungsplus
     
Thema: Abblendlicht funktioniert nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a-klasse w168 abblendlicht geht nicht

    ,
  2. Abblendlicht schalter a klasse w168

    ,
  3. lichtschalter w168

    ,
  4. mercedes a klasse licht geht zwischendurch aus,
  5. w 245 kein fernlicht,
  6. mercedes a klasse sicherung abblendlicht,
  7. A140 lichtmodul sicherung,
  8. a klasse 168 abblendlicht funktioniert nicht,
  9. w168 licht geht nicht,
  10. w168 sicherung abblendlicht,
  11. w168 wackler Abblendlicht ,
  12. w168 scheinwerfer nicht abschalten
Die Seite wird geladen...

Abblendlicht funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  1. ffb funktioniert nur manchmal

    ffb funktioniert nur manchmal: Fernbedienung zur Türöffnung funktioniert nicht immer,batterien ok
  2. Lüftung funktioniert erst ab 3.stufe

    Lüftung funktioniert erst ab 3.stufe: Guten Abend. Mein Elch A140 L 82ps BJ 2001 hat ein Problem. Wenn ich das Gebläse einschalte, tut sich bei stufe 1 und 2 nichts. Erst ab Stufe 3...
  3. Scheibenwischer funktioniert nur auf kleinster Stufe

    Scheibenwischer funktioniert nur auf kleinster Stufe: Hallo in die Runde, wir haben an unserem Sternchen ein kleines Problem: Seit einiger Zeit funktioniert nur noch die kleinste Stufe am...
  4. Welche Birne fürs Abblendlicht beim w168?

    Welche Birne fürs Abblendlicht beim w168?: Guten Abend, neulich hat sich mein Abblendlicht auf der Autobahn von mir verabschiedet. Der Wechsel beim preMopf scheint ja relativ einfach...
  5. Halterung des Abblendlichts beim Scheinwerfer Mopf fehlt

    Halterung des Abblendlichts beim Scheinwerfer Mopf fehlt: Hallo Leute, habe zwar grad die Suche genutzt, aber nicht das passende für mein Problem gefunden. Habe einen BJ 2002er W168 140er gebraucht...