Abgas-Dämpfe im Innenraum beim Benziner!

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Meteorgrau98, 16.05.2013.

  1. #1 Meteorgrau98, 16.05.2013
    Meteorgrau98

    Meteorgrau98 Elchfan

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    1998, mit AKS
    Wenn die Lüftung auf Stufe 1 (oder höher) steht, dringen bei mir in den Fahrgastraum üble Dämpfe ein. Der Geruch ist weder rein Benzin noch Öl, sondern irgendwo dazwischen und eher leicht verbrannt. *rolleyes*
    Nachdem die gesamte Auspuffanlage penibel nach undichten Stellen geprüft wurde, tippte der Meister bei MB auf Schläuche/ Leitungen für die Abgasrückführung, weil diese porös sein könnten.
    Das Problem dabei: Die Schläuche sind auf der Motorrückseite und um die zu tauschen, müsse man den Motor ablassen ;-(

    Hatte schon jemand dasselbe Problem und wie wurde es behoben?
    Gruß- Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 16.05.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Hallo,

    so etwas hatten wir hier schon öfters.

    Such mal ein wenig mit der Suchen Funktion ...
     
  4. #3 Meteorgrau98, 16.05.2013
    Meteorgrau98

    Meteorgrau98 Elchfan

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    1998, mit AKS
    Hab nur über DIESEL und undichte Injektoren gelesen. Deshalb schreib ich ja extra vom Benziner.
     
  5. #4 flockmann, 16.05.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    An der Motorrückseite verläuft eine Leitung der Motorentlüftung. Wenn die undicht wird/reisst (was schon öfter mal vorkommt) hast Du genau Deine beschriebenen Gerüche. Als erstes mal mit einem Ausleuchtgerät zwischen Motor und Schottwand schauen. Wenn diese Leitung defekt ist bleibt Dir nichts anders übrig als den Motor tiefer zu legen.....Die Leitung ist zum Glück ziemlich günstig. Wenn ich mich noch recht erinnere so ca 20.- all incl.
    Grüsse vom F.
     
    Meteorgrau98 gefällt das.
  6. #5 Meteorgrau98, 22.05.2013
    Meteorgrau98

    Meteorgrau98 Elchfan

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    1998, mit AKS
    Von dem Thema fühlt sich ja offensichtlich doch niemand betroffen... Also doch ne Ausnahme?
     
  7. #6 Kleines_Auto, 22.05.2013
    Kleines_Auto

    Kleines_Auto Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    2002 W168 A140 Avantgarde /// 2005 S211 E240
    Hier wird dir niemand antworten, da das Problem seit ewigen Zeiten bekannt ist und auch hier im Forum einige Seiten füllt.

    Wie Mr. Bean schon schrieb: Bitte nutze die Suchfunktion. Mit "Benzingeruch Innenraum" gibt es schon 37 Suchergebnisse.

    Und klick mal hier und hier.


    Suchende Grüße!

    Kleines_Auto
     
  8. #7 Meteorgrau98, 22.05.2013
    Meteorgrau98

    Meteorgrau98 Elchfan

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    1998, mit AKS
    Indem ich das Wort "Benzin" erwähnte, hab ich mir ja ein schönes Ei gelegt. Ich hab aber keinen Bezingeruch sondern viel mehr Abgasgeruch! Und zu diesem Thema verfolgen mich die CDI bei der Suche...
    Es geht mir eigentlich nur noch drum, ob man die Leitung der Motorentlüftung mit Insiderwissen ohne Absenken des Motors tauschen kann.
    Wenn nicht wieviel darf eine freie Werkstatt ungefähr für das Absenken des Motors verlangen?

    Gruß - Alex
     
  9. #8 flockmann, 23.05.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Zum Erneuern der Leitung muss der Motor zwingend abgesenkt werden.
    Grüsse vom F.
     
  10. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    132
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Soweit ich mich erinnere, verlangt eine freie Werkstatt ca. 400 Euro für das Absenken des Motors. Aber nicht alle wollen sich das antun und verzichten dankend auf den Auftrag.
     
  11. #10 Meteorgrau98, 17.10.2015
    Meteorgrau98

    Meteorgrau98 Elchfan

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    1998, mit AKS
    Hallo Flockmann,

    zuerstmal bleibt also festzuhalten, dass der A160 keine Abgasrückführung, sondern nur eine Motorentlüftung hat. Ist das soweit korrekt?
    Wo zweigt denn die Motorentlüftung ab? das muss man doch irgendwie kappen können.

    Es geht echt um meine Gesundheit... Denn bei den jetzt im Herbst herrschenden Temperaturen und der Feuchtigkeit kann ich nicht länger die Belüftung nur auf Umluft geschaltet lassen und das Gebläse muss auch zugeschaltet werden. (sonst beschlagene Scheiben und Frieren) ;-(
     
  12. #11 flockmann, 17.10.2015
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Der Benzinmotor hat keine Abgasrückführung. Die Motorentlüftung fängt im Kurbelgehäuse an der Rückseite des Motors an und läuft an der Spritzwand entlang zum Saugrohr. Bei manchen Ausbaustufen hat es noch eine weitere Abzweigung zum Ventildeckel gegeben.
    Grüsse vom F.
     
    Meteorgrau98 gefällt das.
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Meteorgrau98, 17.10.2015
    Meteorgrau98

    Meteorgrau98 Elchfan

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    1998, mit AKS
    Schön, dass du noch im Forum bist! :-)
    Was denkst du, würde passieren, wenn man den Schlauch kurz nach dem Austritt aus dem Kurbelgehäuse abklemmt? Oder kommt man da wahrscheinlich gar nicht ran?

    Grüße von Alex an F.
     
  15. #13 flockmann, 17.10.2015
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Die Innermotorischen Drücke würden steigen und wahrscheinlich den Ölmessstab herausdrücken...??
    Grüsse vom F.
     
Thema:

Abgas-Dämpfe im Innenraum beim Benziner!

Die Seite wird geladen...

Abgas-Dämpfe im Innenraum beim Benziner! - Ähnliche Themen

  1. Heitzung innenraum geht nicht mehr

    Heitzung innenraum geht nicht mehr: hallo zusammen ich habe gestern gemerkt das die heitzung also die gesamte innen lüfung nicht mehr geht und die sicherungen 45 und 41 Habe ich...
  2. Neuer Versuch, Lenkstockschalter beim W168 umgehen

    Neuer Versuch, Lenkstockschalter beim W168 umgehen: Leider kann der alte Beitrag weder bearbeitet noch gelöscht werden bzw. ich kann es nicht. Daher ein neuer Versuch, diesmal mit dem ganzen Text....
  3. Lenkstockschalter beim W168 umgehen

    Lenkstockschalter beim W168 umgehen: Hi, habe seit gestern das Problem, dass die Frontscheibe nicht mehr nass wird. Hinten geht es, Pumpe ist also leider i.O. Habe eine Lampe an den...
  4. Was taugt die Automatik beim W169 ?

    Was taugt die Automatik beim W169 ?: Hallo Ich überlege einen gebrauchten W169 zu kaufen, mit Automatik. Aktuell habe ich einen A180CDI im Augemit 60TKM. Beim W168 ist das ja ein sehr...
  5. Motor springt beim Abschnallen an

    Motor springt beim Abschnallen an: Hallo, sinnloserweise geht meine Start/Stop-Automatik nicht, wenn man nicht angeschnallt ist. Das schärfste ist, wenn man sich abschnallt...