Abgasgeruch im Innenraum - schon oft beschrieben, bei mir verhält es sich anders

Diskutiere Abgasgeruch im Innenraum - schon oft beschrieben, bei mir verhält es sich anders im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; MOIN! Mein Elchi (170 CDI, Baujahr 2002, 110000 km) hat seit 3-4 Tagen folgendes Problemchen. Nach dem morgendlichen Kaltstart muss ich...

  1. #1 quattro41, 21.05.2014
    quattro41

    quattro41 Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Westerburg
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W 168 170 CDI
    MOIN!

    Mein Elchi (170 CDI, Baujahr 2002, 110000 km) hat seit 3-4 Tagen folgendes Problemchen.

    Nach dem morgendlichen Kaltstart muss ich rückwärst bergauf aus der Garageneinfahrt und noch ca. 20 Meter die Straße hochfahren. Hier warte ich auf einen Mitfahrer.
    Es riecht dann kurz nach Abgasen im Innenraum. Ich war der Meinung, dass es vom Rückwärstfahren kommmt, weil ich ja praktisch durch die eigene Rußwand" gefahren bin.
    /Mein Elchi läuft wunderbar - keine Geräusche kein ruckeln)

    Nach ca. 10 km hole ich einen weiteren Mitfahrer ab. auch dieser bemerkt beim Einsteigen eine leichten Abgasgeruch.
    Wenn wir auf der Weiterfahrt kurz zum Stehen kommen kann man Abgasgeruch wahrnehmen - ich ging von irgendwelchen vorausfahrenden "Stinkern" aus.

    Bei der 70 km langen Autobahnfahrt läuft der Wagen problemlos, man nimmt keinen Abgasgeruch wahr, kein ruckeln und kein stottern des Motors - wunderbarer Lauf.
    Nach der Autobahnfahrt ist ebenfalls kein Abgasgeruch zu riechen.



    Was kann das sein - bitte nichts Kostspieliges - Danke für alle Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Homer_MCSM, 21.05.2014
    Homer_MCSM

    Homer_MCSM Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Nonnweiler
    Marke/Modell:
    A170CDI Elegance lang Bj. 2003
    Es riecht absolut sicher nach DieselABGAS und nicht nach unverbranntem Diesel?

    Dann ist es vielleicht eine Undichtigkeit am Auspuff? Bei einem Diesel musst du nicht unbedingt merken, dass der Auspuff undicht ist, da er nicht so laut wird, wie ein Benziner. Das wäre zumindest mal eine Möglichkeit.

    Die andere, kostspieligere, wäre natürlich in Richtung Injektoren zu suchen.

    Vielleicht fällt auch jemand noch was anderes ein.
     
    quattro41 gefällt das.
  4. #3 quattro41, 21.05.2014
    quattro41

    quattro41 Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Westerburg
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W 168 170 CDI
    Aufgrund der anderen Forenbeiträge und dem jetzt hörbaren "Pfft Pfft..." glaube ich leider doch, dass es die Injektoren sind.

    Ich werde mir morgen einen Kostenvoranschlag bei DC machen lassen und hoffen, dass die abgeschlossene CarGarantie den Betrag übernimmt.

    Schönen Abend noch!
     
  5. #4 Homer_MCSM, 22.05.2014
    Homer_MCSM

    Homer_MCSM Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Nonnweiler
    Marke/Modell:
    A170CDI Elegance lang Bj. 2003
    Naja, Abgasgeruch und pfft pfft weist doch recht eindeutig in Richtung Injektoren. Naja, wenn die Dinger sich gut ziehen lassen und vielleicht nur einer defekt ist, dann wirds nicht ganz soooo teuer...billig aber leider sicherlich nicht, erst recht nicht beim Freundlichen... :-(
     
  6. bb8520

    bb8520 Elchfan

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    32
    Beruf:
    Datenschutz- & Sicherheitsbeauftragter/Gebäudemana
    Ort:
    Hagen Hohenlimburg
    Ausstattung:
    Avantgard/AMG/Classic
    Marke/Modell:
    A17+ cdi (W168 MoPf) - Schalter
    also ich habe für den letzten Injektor bei DC 1416,20 € bezahlt ;-(

    Ich würde eher sagen, hat Du einen Schrauber Deines Vertrauens, dann lass es lieber dort machen.....
     
  7. #6 quattro41, 23.05.2014
    quattro41

    quattro41 Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Westerburg
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W 168 170 CDI
    Hallo!

    Gestern habe ich mir meinen Elch angeschaut - er sah aus, als hätte man ihn geschlachtet!

    Was da alles weg muss, um an die Injektoren zu kommen. Und wieviel Zeit und Kraft es braucht, um die Dinger herauszubekommen!!!!

    Fakt ist jetzt: 3 von 4 sind definitiv defekt - erfüllen beim Test nicht die Herstellertoleranzen.
    Ich lasse den vierten auch austauschen. um nicht in 3 Wochen ein böses Erwachen zu haben.

    CarGarantie klärt jetzt noch, ob und in welcher Höhe sie Kosten übernehmen wird.

    Voraussichtlich ist die Garantieleistung auf 1250,- Euronen begrenzt (Laufleistung, Alter, Anschaffungspreis)
    Der Gesamtpreis wird jedoch komplett ca. 2500,00 € betragen.

    Schönes Wochenende!!!
     
  8. #7 Homer_MCSM, 23.05.2014
    Homer_MCSM

    Homer_MCSM Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Nonnweiler
    Marke/Modell:
    A170CDI Elegance lang Bj. 2003
    *umfall*

    na denn kann ich nur hoffen, dass die Injektoren an meinem Elch noch lange halten.
     
  9. #8 flockmann, 24.05.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    609
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Das finde ich schon ein wenig arg hoch berechnet.... Was ist denn genau bei den 2,5k€ enthalten?
    Grüsse vom F.
     
  10. #9 Schrott-Gott, 24.05.2014
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.725
    Zustimmungen:
    838
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Was für eine Werkstatt??
    MB oder kleine Wir-Machen-Alles-Klitsche ??
    Arbeitet der Meister oder schuften Hilfskräfte??
    Hast Du Bilder vom "Schlachtfest" ??
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 quattro41, 25.05.2014
    quattro41

    quattro41 Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Westerburg
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W 168 170 CDI
    Hier die weiteren Antworten:

    Warum Boschdienst
    Das Auto war eigentlich nicht mehr fahrbereit - sehr starker Abgasgeruch im Innern
    Der Boschdienst ist ca. 500 m weg von der ADAC-Einsatzstelle und ich konnte das Auto direkt da lassen.

    Bilder vom Schlachtfest:
    Leider keine gemacht - der Anblick war zu erschreckend

    Wer schraubt?
    Also ich denke mal, dass gute Mechaniker daran rumschrauben.
    Die ich gesehen habe, machten einen guten Eindruck


    Reparaturauftrag:
    2 Injektoren waren undicht
    die anderen Injektoren waren sehr, sehr ... fest und erst nach großer Anstrengung auszubauen.
    So ergibt sich der hohe Arbeitslohn
    Dann wurden alle Injektoren auf dem Prüfstand überprüft
    Ergebnis, alle neu - hierzu wurde ich vorher gefragt und habe zugestimmt.
    Natürlich wäre es eine Option gewesen, die Injektoren mit neuen Dichtungen wieder einzusetzen.
    Dies war mir zu unsicher und aufgrund der Cargarantie habe ich alles machen lassen
    Die Garantie ist bei der Laufleistung zwar auf 1250,- € gedeckelt aber wenigsten bekomme ich dadurch einen Teil ersetzt
    Ich hoffe, dass ich jetzt wenigstens 100000 km ohne Probleme fahren kann.

    *ironie* :-P
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  13. #11 Schrott-Gott, 25.05.2014
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.725
    Zustimmungen:
    838
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Danke für Deine Erläuterungen!
    Na, das sind meist gute Werkstätten, nach meinen bisherigen Erfahrungen.
    Aber preismäßig auch schon mal MB-Klasse.
    Oder, wie hier bei Dir: "Darf's auch etwas mehr sein? !!
    Ich wünsche Dir, dass der Gestank jetzt dauerhaft behoben ist und allzeit: Gute *drive*
     
Thema: Abgasgeruch im Innenraum - schon oft beschrieben, bei mir verhält es sich anders
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 cdi abgase im innenraum

    ,
  2. a 160 abgase im innenraum

    ,
  3. abgasgeruch im innenraum a klasse w168 benziner

    ,
  4. a klasse 170 riecht nach abgasen,
  5. a klasse stinkt nach abgas
Die Seite wird geladen...

Abgasgeruch im Innenraum - schon oft beschrieben, bei mir verhält es sich anders - Ähnliche Themen

  1. Heitzung innenraum geht nicht mehr

    Heitzung innenraum geht nicht mehr: hallo zusammen ich habe gestern gemerkt das die heitzung also die gesamte innen lüfung nicht mehr geht und die sicherungen 45 und 41 Habe ich...
  2. Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik

    Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik: Hallo, gerade habe ich meine neue Auto Bild Klassik ( Ausgabe 12/2016 ) erhalten und finde auf Seite 38 einen schönen Bericht über den W168. Das...
  3. Leichter Abgasgeruch nach Ventildeckelmontage

    Leichter Abgasgeruch nach Ventildeckelmontage: Hallo Der Ventildeckel sammt Zeugs drumherum war runter, da neue Hydrostössel verbaut wurden. Diese laufen gut, jedoch vernehme ich seither...
  4. Handbremseil vorne mitte weckseln, schon jemand gemacht ?

    Handbremseil vorne mitte weckseln, schon jemand gemacht ?: Muss an unserem Vaneo das vordere mittig liegende Handbremseil erneuern. Grube ist vorhanden. Hat das jemand das schonmal gemacht ? Muss der Tank...
  5. Klima stinkt schon wieder Wasserablauf

    Klima stinkt schon wieder Wasserablauf: Hallo Leute ich habe zwar einen w245 aber dieses Problem dürfte bei beiden gleich sein, falls nicht bitte ich diesen Post zu verschieben. Den...