ABS/BAS/ESP leuchten

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von 183.4, 24.04.2013.

  1. 183.4

    183.4 Elchfan

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    CNC Dreher
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 140 7/98
    Hatte in der letzten Zeit öffter mal,wenn ich voll in die Eisen gehen mußte,verkehrsbedingt,das proble,dass ABS,BAS und ESP Leuchten danach an blieben..........Zündung aus geschaltet,dann war alles wieder aus.Nun blieben die Leuchten aber an,ist übrigens ein A 140 Bj.98 mit AKS,wenn ich nun mit eingelegtem gang losfahren wollte,rollte der Elchi bereits los,das war vorher nicht so,war fast wie bei einem Automatik-Car,beim AKS muss ich ja erst aufs Gas,damit der los fährt.
    Habe irgendwo mal gelesen,kann ne Spannungsdifferenz zw. Lima und Akku sein,dann schaltet sich ABS ab,Akku ist aber erst vom Herbst 2012.Habe dann mal auf Verdacht,bzw. auf Rat eines Bekannten den Bremslichtschalter erneuert,als ich den beim freundlichen holte,fragte der mich warum und ich erklärte ihm mein Problem,der meinte,da würde ich aber gleich nen Werkstatttermin machen!Zur Diagnose,Fehler aus lesen,habe aber darauf nicht gehört sondern mir den Bremslichtschalter Ersatzteilnr. A 0015458709 für 11,84 € gekauft,eingebaut und siehe da alles wieder ok,keine Lampen leuchten mehr,anfahren tut er auch wieder wie früher,also erst,wenn ich auf Gas trete.
    Fazit,ich mache es selbst,habe damit garantiert jede menge €uronen gespart.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Poldi1948, 25.04.2013
    Poldi1948

    Poldi1948 Elchfan

    Dabei seit:
    16.06.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    VKI
    Ort:
    Grevenbroich
    Marke/Modell:
    W168 A160CDI
    Sofern Du noch keinen Reifenwechsel von Winter auf Sommer gemacht hast, einfach vor dem Wechseln mal das Lagerspiel übeprüfen.

    Hierzu den Wagen aufbocken, das Rad oben und unten mit beiden Händen anfassen und hin und her wackeln. Solltest Du jetzt Spiel haben, muss das Lager gewechselt werden.

    Bitte NICHT vorher die Radschrauben lösen, ist aber eigentlich ja klar :thumbup:

    Wenn auch hier nichts zu finden ist, kann es auch etwas anderes sein, Evtl die Lenkung ausgeschlagen oder andere Komponeten des Fahrwerks beschädigt.
     
Thema:

ABS/BAS/ESP leuchten

Die Seite wird geladen...

ABS/BAS/ESP leuchten - Ähnliche Themen

  1. SRS-Leuchte

    SRS-Leuchte: Hallo Leute, habe folgende Problematik mit meinem Elch 170CDI, Bj. 2003: Mir ist mein Coffee-to-go Becher mit entsprechender Flüssigkeit in der...
  2. BAS/ESP und ABS leuchtet

    BAS/ESP und ABS leuchtet: Guten Abend zusammen, Ich stelle mich mal kurz vor und komme dann direkt zu meinem Problem. Ich bin der Nico 29j. und komme aus Wuppertal :-)...
  3. ABS ESP Reifendruck Tankanzeige

    ABS ESP Reifendruck Tankanzeige: Hallo W169: ABS, ESP, Reifendruck, Tankanzeige geht neuerdings nicht mehr nach 3 Tagen stehen. Googlen brachte Kabel unter Waschwasserbehälter...
  4. ESP Problem in links Kurven

    ESP Problem in links Kurven: Hallo liebe Elch Gemeinde, Mein elch bj 2000 A 170 cdi hat ein ESP Problem. Das fing vor einem Monat an das trotz trockner fahrbahn dieses nette...
  5. Batterie abgeklemmt, KI ausgebaut, ABS und ESP leuchten?!?

    Batterie abgeklemmt, KI ausgebaut, ABS und ESP leuchten?!?: Hallo, kann es sein, dass dies ganz normal ist???: (..habe nun nicht in der Bedienungsanleitung nachgelesen???) Wenn ich die Batterie abklemme...