ABS DEFEKT, EPS DEFEKT, BREMSBELAGVERSCHLEIß, HILFE !!!

Diskutiere ABS DEFEKT, EPS DEFEKT, BREMSBELAGVERSCHLEIß, HILFE !!! im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, ich fahre eine Mercedes A Klasse BJ 2006, Automatik, gestern ist nach dem Start plötzlich am Bordcomputer folgende Meldung aus dem Nichts...

  1. #1 JazzB1989, 05.08.2016
    JazzB1989

    JazzB1989 Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich fahre eine Mercedes A Klasse BJ 2006, Automatik, gestern ist nach dem Start plötzlich am Bordcomputer folgende Meldung aus dem Nichts aufgetaucht: ESP defekt, ABS defekt, Bremsbelagverschleiß hinten, Werkstatt aufsuchen, mein Auto ist dann in den "Notmodus" und durfte mit 50km/h nach Hause tuckern. Was könnte das sein? Neues Getriebe wurde letztes Jahr komplett neu ausgetauscht und dieses Jahr im April kam noch ein neuer Anlasser hinzu. Ich bin echt verzweifelt, da ich auf das Auto sehr angewiesen bin. Danke im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dasBesteamNorden, 05.08.2016
    dasBesteamNorden

    dasBesteamNorden Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Driver
    Ort:
    Braunschweig
    Ausstattung:
    Schalter, Sport-Paket, Komfortfahrwerk, Kosmosschwarz 191, MB-Dachspoiler, u.v.a.
    Marke/Modell:
    B 180 CDI PreMopf
    Bremsbelagverschleiß hinten ??? Never ... hinten sitzt nicht ein Anzeiger für Bremsbelagverschleiß.
    Lediglich vorn rechts sind Verschleißkontakte bei W169 nebst T245 verbaut.
    Du meintest sicherlich Bremslicht hinten defekt. Dann wird nämlich auch ein Kreis draus. Wird vermutlich ein defekter Bremslichtschalter sein.

    ABS/ESP-Anzeige im KI kann entweder ein defekter Bremslichtschalter sein (günstig und schnell gewechselt) oder ein defektes Radlager.

    Hier liest es sich wie der Bremslichtschalter ...
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  4. #3 JazzB1989, 05.08.2016
    JazzB1989

    JazzB1989 Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ok aber ist dann komisch dass mein Auto in Notlauf geht? Meint ihr man kann damit trotzdem noch fahren, weil meine Werkstatt erst am Montag wieder offen hat.

    Erfahrungswerte was ungefähre Kosten auftreten könnten?
     
  5. #4 dasBesteamNorden, 05.08.2016
    dasBesteamNorden

    dasBesteamNorden Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Driver
    Ort:
    Braunschweig
    Ausstattung:
    Schalter, Sport-Paket, Komfortfahrwerk, Kosmosschwarz 191, MB-Dachspoiler, u.v.a.
    Marke/Modell:
    B 180 CDI PreMopf
    Dadurch das ABS/ESP ausgefallen sind, ist der Wagen nun nicht mehr verkehrssicher. So gaukelt das System es dem Steuergerät vor und schickt daher den Wagen in den Notlauf. Du kannst trotzdem damit fahren.
    Stellst dir einfach vor du fährst in der Ortschaft ... dort darfst du nur 50 fahren. Es erleichtert die Sache etwas von der Psyche her *ironie*
    (Sorry, hab kleinen Scherz gemacht. aber ich denke a kloans Späßle kannst scho ab, gell ?)

    Damit du auch eine Preisvorstellung hast, wirst du vermutlich völlig verzückt zur Kenntnis nehmen, das du so günstig dabei bist, siehe Link ...

    http://www.ebay.de/sch/i.html?_from...er.TRS0&_nkw=W169+Bremslichtschalter&_sacat=0

    Diesen würde ich "fluxx" sofort vom MB-Händler holen, selbst einbauen und die Kiste ist nachher wieder flott.

    War es denn nun das defekte Bremslicht ??? Und nicht wie von dir vermutet die Verschleißanzeige hinten?
    Ist wichtig damit der Fehler eingegrenzt werden kann ...

    Meld dich mal zu dieser Frage ...
     
    Schrott-Gott und topstar gefällt das.
  6. #5 JazzB1989, 06.08.2016
    JazzB1989

    JazzB1989 Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, ich habe einmal die Meldungen fotografiert und vielleicht weiß man da nun mehr Antwort, wie man sieht geht meine Tacho-Tankanzeige auch gar nicht mehr. :( IMG_3055.JPG IMG_3051.JPG IMG_3051.JPG IMG_3052.JPG
     

    Anhänge:

  7. #6 dasBesteamNorden, 06.08.2016
    dasBesteamNorden

    dasBesteamNorden Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Driver
    Ort:
    Braunschweig
    Ausstattung:
    Schalter, Sport-Paket, Komfortfahrwerk, Kosmosschwarz 191, MB-Dachspoiler, u.v.a.
    Marke/Modell:
    B 180 CDI PreMopf
    Okay,
    packen wir es an ...

    Du wirst hier nur Step by Step zum Ziel gelangen.

    MKL an, ABS an, ESP im KI, Bremsbelagverschleiß vorn im KI. Verschleißanzeiger sitzt einzig und allein vorn rechts, nirgendwo anders.

    Beginnen wir es mal ...

    Bremsbelag vorn rechts checken, Belagstärke mehr als 4-5 mm ? Dann ist die Meldung im KI eine Fehlmeldung, denn der Verschleisskontakt zeigt erst ab 3-4mm Restbelagstärke den nahenden Verbrauch der Beläge an. Sichtprüfung vornehmen, evtl. mit Gliedermaßstab (gängig geäußert Zollstock)

    Bremslicht prüfen ob geht, wenn ja, dann ist es nicht der Rücklichtschalter.

    ABS/ESP-Meldung tritt häufig bei defektem Radlager auf. Dieses hat innenseitig einen Magnetcodierring der den Sensor mit Info's füttert.
    Ist das Lager/Magnetcodierring defekt, kann es/er keinen Output mehr liefern --> folglich Meldung ABS/ESP/RDW (RDW=ReifenDruckWächter).

    Batterie ...
    Bei zu schwacher Batterie (weil alt) kann es auch zu Fehlermeldungen kommen.
    Warum ...
    Das Bordsystem hat in Bezug auf die Spannung Mindestansprüche, daher die Batteriespannung im Werkstattmenü testen ...

    Im Normalfall sollten diese Werte erscheinen:
    bei Motorstillstand: ~ 12,4 V
    beim Anlassen:~ 10 V
    bei laufendem Motor: 14,2 - 14,4 V

    Bei deutlichen Abweichungen davon oder Einbrüchen während der Fahrt haben die Batterie und/oder die LiMaschine ein Problem.

    Radlager ...
    Räder evtl. auf Bühne entlasten. Ein defektes Radlager erkennt man an mahlenden Gräuschen während das Rad hin und her gedreht wird.
    Auch kann hier ein langer Schraubendreher als Stethoskop dienen. Spitze an Radnabe halten, Ohr an Griff und dann drehen.

    Das mit dem Stethoskop ist kein Quatsch ... B-)

    Wenn du dir was wünschen dürftest ... nimm den Rücklichtschalter ... kleines Geld und kann schnell selbst gewechselt werden :thumbup:
    Fahrerfussraum Abdeckung über Pedalen entfernen, RLS alt ausclipsen, NEU rein ... gelöst (wenn das der Fehler wäre).
    Für die Erkennung des alten RLSchalters wäre das Vorhanden sein des Neuen von Vorteil (Wiedererkennung ;-))

    Arbeite diese Punkte ab um den Fehler einzugrenzen ... es ist Wochenende, somit alle Zeit der Welt ... :thumbsup:
     
  8. #7 Schrott-Gott, 06.08.2016
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.825
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Hahaha ... ! *teufel*
    .
    http://www.elchfans.de/threads/lautes-geraeusch-ab-etwa-60km-h.49675/#post-545821
    .
    http://www.elchfans.de/threads/quit...bereich-des-riemenantriebs.49894/#post-547550
    .
    http://www.elchfans.de/threads/geraeusch-nervt-beim-kaltstart.45281/page-3#post-506591
    .
    usw. Suchwort in der SuFu "Motorstethoskop" ....
     
    dasBesteamNorden gefällt das.
  9. #8 dasBesteamNorden, 06.08.2016
    dasBesteamNorden

    dasBesteamNorden Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Driver
    Ort:
    Braunschweig
    Ausstattung:
    Schalter, Sport-Paket, Komfortfahrwerk, Kosmosschwarz 191, MB-Dachspoiler, u.v.a.
    Marke/Modell:
    B 180 CDI PreMopf
    Cool ... ich finde das völlig legitim, laß es doch doof aussehen, Hauptsache es hilft und der Fehler wird gefunden.

    Ich meine das bei den "Auto-Doktoren" (VOX ?) auch schon gesehen zu haben.
    Und die Beiden tüfteln allemal, da kann man noch Kfz.-Mechaniker zu sagen.

    Bei MB hätten sie schon teuer tausend Teile getauscht ... :thumbdown:
     
  10. #9 Schrott-Gott, 06.08.2016
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.825
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    *daumen* *klatsch* 8-)

    http://www.elchfans.de/threads/w168...kurz-an-waehrend-der-fahrt.43081/#post-484241

    *klugscheiss*

    *wink2*
     
  11. #10 JazzB1989, 17.08.2016
    JazzB1989

    JazzB1989 Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Helfer der Elchlinie,

    nun endlich habe ich das Problem, dass ich vor ca. 2 Wochen geäußert habe, fast erledigt. Möchte mich hiermit aber erst mal noch bei Allen bedanken, die mir mit Rat zur Seite standen. Ist echt super von euch und wirklich klasse.

    Habe die To Do Liste abgeklappert und nichts gefunden, also bin ich nun in die Werkstatt meines Vertrauens und siehe da, es ist der ABS-Sensor vorne rechts laut Diagnosegerät.

    Teil bestellt, natürlich gibt es das nur bei MB, Kosten um die 95€, MwSt schon drinne und Einbau nochmals um die 65€ mit MwSt. Hoffe, dass dies das Problem ist und wenn der Einbau stattgefunden hat, melde ich mich diesbzgl. ob das nun der richtige Fehler war.

    DANKE !!!!
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  12. #11 Schrott-Gott, 17.08.2016
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.825
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01

    ... hm ...

    ... der kaputte Sensor macht aber keine Geräusche ...

    ... aber man sieht im Diagnosegerät ne Fehlfunktion des Sensors, ... ... wenn das Radlager kaputt ist ...


    Jedoch ein kaputtes Radlager macht Geräusche ... sieht man aber nicht im Diagnosegerät ...


    ... außer als kaputter Sensor ... der jedoch gar nicht kaputt ist.

    ---

    Ich hoffe, Du hast nicht den Auftrag unterschrieben, den Sensor zu Tauschen ...

    ... sondern die Ursache des Geräusches zu finden und diese nach Rücksprache mit Dir zu beheben.

    So ne Ferndiagnose ist natürlich immer schwierig, zumal meine Glaskugel schon mehrfach geklebt ist, nachdem ich sie in die Ecke gepfeffert hatte ...

    ... jedoch könnte es auch so sein !

    Jedenfalls bin ich gespannt, was die sich einfallen lassen, um Dich ab zu zocken ...
    ... oder auch nicht ...
    .
    .
    .
    .

    Heute habe ich es mit Punkten .... !!! °°°
     
  13. #12 dasBesteamNorden, 18.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2016
    dasBesteamNorden

    dasBesteamNorden Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Driver
    Ort:
    Braunschweig
    Ausstattung:
    Schalter, Sport-Paket, Komfortfahrwerk, Kosmosschwarz 191, MB-Dachspoiler, u.v.a.
    Marke/Modell:
    B 180 CDI PreMopf
    Ich denke auch das es eher das Radlager sein wird als der ABS-Sensor.
    "Radlager defekt" wird schon sehr häufig gesichtet, auch in anderen Nachbarforen.

    ABS-Sensor hingegen überhaupt nicht ...
    -------------------------------------------------------------
    Warum ...
    meldet das Diagnosegerät einen defekten Sensor ?

    Das Radlager hat motorseitig einen Magnetcodierring sitzen. Dieser meldet noooormalerweise die Raddrehzahl über den Sensor an das Steuergerät. Ist der Ring defekt, kein Output an den Sensor und Diagnosegerät könnte denken, der ABS-Sensor ist defekt.
    Daher angeblich defekten Sensor erst prüfen lassen, 95€ für einen rumliegenden Sensor, nöö, das wäre mir auch zuviel.
    -------------------------------------------------------------

    Und die Vermutung die Schrott-Gott oben äußert, die ist schon treffend.
    "Radlager vorn" kostet bei autoteilemann um die 35 €, ein Witz.
    Hab neulich erst gelesen das jemand für Radlager wechseln in der Freien um 150 € lag.
    Nach Lagerwechsel (weil Federbein gelöst) muß dann Spur vermessen werden, um die 70 €

    Laß mal deine Werkstatt erst den Sensor testen bevor sie ihn für teuer Geld wechseln.

    Meld dich mal wieder was nun wird, bzw. geworden ist abschließend ... B-)
     

    Anhänge:

    Schrott-Gott gefällt das.
  14. #13 iwl, 24.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2016
    iwl

    iwl Elchfan

    Dabei seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Leipzig
    Marke/Modell:
    A169
    Hallo,

    habe das gleiche Problem, ABS, ESP, Reifendruck, Tankanzeige, Bremsverschleiß.
    Bremsverschleiß war schon 3 Wochen länger, der Wagen war einen Monat davor aber zur C Durchsicht.
    Was war denn hier das Problem?

    Bei den verschiedenen Vermutungen hier frage ich mich was das mit der Tankanzeige zu tun hat, die gleichzeitig auch nicht mehr ging, bei mir auch.

    Bei mir begrenzt er im übrigen nur auf 120 km/h, 50 wäre schon arg...
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. backfisch

    backfisch Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    123
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Bad Bederkesa
    Marke/Modell:
    A190 Bj 2003 - / - B200 Bj 2006
    moin

    Ergänze mal dieses Thema ... da ich vor kurzem ähnliches erlebt habe ...

    Ich denke das Hauptproblem ist Rost .

    Nicht der Magnetring geht kaputt aber an ihm haften Rostteile die von der Gelenkwelle stammen.
    Diese Rostteile schleifen mit der Zeit den Sensor "kaputt" ...
    DSC_0105a.jpg DSC_0106a.jpg
    Beim 2. Bild kann man den Hall Sensor erahnen ... hier wird eine Sonderform verbaut ein 2 poliger Hallsensor

    DSC_0103a.jpg DSC_0104a.jpg
    Ich war nicht bereit ca 130 Euro zu bezahlen für ein wenig 2 Ader Kabel + Sensor ....
    Und hab per Zufall bei ebay einen ähnlichen entdeckt für 27 Euro ...
    ist ein Nachbau vom Vito /Viano von der Hinterachse
    OK das Kabel geht seitlich ab ... aber passt auch so
    da natürlich der Stecker nicht passt hab ich es mit dem alten Kabel zusammengelötet ..
    ( Aufpassen das man den Sensor nicht verpolt ... weiss ist 1 - schwarz ist 2 !) Schrumpfschlauch rüber und ...
    Störung ist weg *thumbup*

    ciao Meinhard
     
    Hochsitzer und Schrott-Gott gefällt das.
  17. iwl

    iwl Elchfan

    Dabei seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Leipzig
    Marke/Modell:
    A169
    Bei mir war es übrigens doch das Kabel, anscheinend Marder, Mercedes hat repariert.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema: ABS DEFEKT, EPS DEFEKT, BREMSBELAGVERSCHLEIß, HILFE !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a160 bremsbelagverschleiss meldung

    ,
  2. eps defekt mercedes

Die Seite wird geladen...

ABS DEFEKT, EPS DEFEKT, BREMSBELAGVERSCHLEIß, HILFE !!! - Ähnliche Themen

  1. Sicherrubgsstift Mantelrohr - Scheibenwischer Lenkstockhalter wahrscheinlich defekt

    Sicherrubgsstift Mantelrohr - Scheibenwischer Lenkstockhalter wahrscheinlich defekt: Hallo liebes Forum, Auch meine Scheibenwischer sind nun defekt. Relais austauschen hat nicht zu dem gewünschten Erfolg geführt. Habe nun gelesen,...
  2. Kühlschlauch Defekt

    Kühlschlauch Defekt: Hallo liebes Forum, mein W168 (A140 BJ: 1999) hat einen geplatzten Kühlwasserschlauch. Es ist der Schlauch der im Motorraum auf der rechten Seite...
  3. Servopumpe defekt

    Servopumpe defekt: moinsen Hab da direkt mal eine Frage passt die Servopumpe vom W168 in einen W414 sieht optisch gleich und die Anschlüsse sind auch identisch
  4. Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch

    Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch: Guten Morgen, ich bin neu hier, und seit Freitag stolze Besitzerin einer A169 edition 10 A Klasse von 10/2008. Beim Durchschauen der...
  5. W169 - Mopf- Schlüssel Microtaster defekt

    W169 - Mopf- Schlüssel Microtaster defekt: Bei mir funktioniert bei einem Schlüssel das aufschliesen nicht mehr. Ich vermute das der Microtaster defekt ist da beim andern Schlüssel alles...