W168 Abs, Esp/bas

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von sbrani, 09.07.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sbrani

    sbrani Elchfan

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elchfans,

    vermutlich hat es diesen Eintrag schon mal gegeben,jedoch konnte ich mit der Suche nichts brauchbares finden. Fahrzeug ist eine Aklasse W168 A140 Baujahr 1998 und hat ca.130.000 Km gelaufen und zwar bis heute Tip Top :-).

    Leider ist nun auf einer Fahrt, ich muss dazu sagen, dass es sehr stark geregnet hatte, mitten auf einer Landstrasse Synchron beide Lämpchen für ABS, ESP/BAS angegangen. *heul* Dachte erst, dass es die Feuchtigkeit ist, habe dann auch testweise ein paar Vollbremsungen hingelegt, um zu sehen
    ob das ABS wirklich noch reagiert, aber nichts da tote Hose .... *kratz*

    Nun brennen die Lämpchen auch schon unaufhörlich seit einer Woche. Ich hatte auch versucht mit einem OBD Kabel und entsprechender Software das Fehlerprotokoll auszulesen, aber wie ich festellen musste, ist das bei einer A-Klasse Baujahr 1998 aussichtslos :-(. Das ist zumindest mein Kenntnistand.

    Aus dem Frust heraus habe ich erst mal bei einem Mercedes Händler in meiner Nähe angerufen und bat erst mal nur um das auslesen des Fehlerprotokolls, jedoch wollte der mir gleich eine komplette Reparatur aufschwätzen. Habe dann erst mal entgeistert den Rückzug angetreten.

    Da nun ja der Wert des Wagens nicht mehr so hoch ist, scheue ich natürlich den Weg zu den Freundlichen, denn mal eben 600,- bis 1000,- Eur ausgeben, da habe ich eher weniger lust.

    Bin erst mal für jeden Rat dankbar.

    Gruss Severin aus Hamburg *thumbup*
    P.S. Wo sitzt eingentlich das steuergerät der A-Klasse für ABS, ESP/BAS ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Crazyhorst, 09.07.2007
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Eine Ferndiagnose ist natürlich nicht machbar, aber, wenn der Elch inzwischen durchgetrocknet ist, empfiehlt sich versuchsweise ein Neustart sämtlicher Rechner an Bord, also das Abklemmen der Batterie mit anschließendem Neuanlernen des Lenkwinkelsensors etc.
    Das ist so ziemlich das Einzige, was man als Laie tun kann... :-/
     
  4. #3 Flitzpieper, 09.07.2007
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Ansonsten könnte es auch durchaus der Lenkwinkelsensor sein, wenn der Versuch des "Resets", wie von Crazyhorst beschrieben, keine dauerhafte Lösung bringt.
     
  5. sbrani

    sbrani Elchfan

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    *daumen* 1000 Dank erst mal *daumen*

    Das werde ich gleich mal heute Abend versuchen, das ist ja nun wirklich
    nicht schwer mal kurz die Batterie abzuklemmen .

    Vielleicht habe ich ja dann wirklich Glück und mein "Kleiner" kriegt sich wieder
    ein.

    Grüsse
    Severin

    P.S. Muss erst mal checken was ein Lenkwinkelsensor ist ..... *LOL*
    Vielleicht kann das mir auch noch einmal Aufschluss geben.
     
  6. #5 Crazyhorst, 09.07.2007
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Das Teil in Deinem Lenkrad, das dem ESP sagt, wo Du hinwillst...
     
  7. sbrani

    sbrani Elchfan

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ;D und schon wieder Danke ;D
    Mal sehen, ob ich mich da noch rantraue (Lenkwinkelsensor). Weiss Jemand eigentlich,ob
    ATU das Fehlerprotokoll auslesen kann ?
    Oder ist der Weg zu den Freundlich unumgänglich ? Was sollte eigentlich das Auslesen bei
    Mercedes so kosten, ich habe echt keine Ahnung ....
     
  8. #7 Crazyhorst, 09.07.2007
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Gern geschehen, aber ist Dir eigentlich schon einmal der "Suchen" Knopf aufgefallen? ;)
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. RV-MS

    RV-MS Elchfan

    Dabei seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Elektriker
    Ort:
    Bodensee
    Marke/Modell:
    A170CDI 10/2002
    Also ich würde beim Freundlichen vorbeischauen und den Fehlerspeicher auslesen lassen. Kostet so 38 Euro. Wenn Du "Glück" hast ist es nur der Bremslichtschalter, kostet so 10 Euro und ca. 50 Euro Einbau. Haben die auch meistens auf Lager, ATU sicherlich nicht.
     
  11. sbrani

    sbrani Elchfan

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja vielen dank erst mal für die Antworten, Ich hoffe die Freundlichen
    werden nicht einen "Gau" an meiner A-klasse festellen.
    *LOL*
     
Thema:

Abs, Esp/bas

Die Seite wird geladen...

Abs, Esp/bas - Ähnliche Themen

  1. BAS/ESP und ABS leuchtet

    BAS/ESP und ABS leuchtet: Guten Abend zusammen, Ich stelle mich mal kurz vor und komme dann direkt zu meinem Problem. Ich bin der Nico 29j. und komme aus Wuppertal :-)...
  2. ABS ESP Reifendruck Tankanzeige

    ABS ESP Reifendruck Tankanzeige: Hallo W169: ABS, ESP, Reifendruck, Tankanzeige geht neuerdings nicht mehr nach 3 Tagen stehen. Googlen brachte Kabel unter Waschwasserbehälter...
  3. ESP Problem in links Kurven

    ESP Problem in links Kurven: Hallo liebe Elch Gemeinde, Mein elch bj 2000 A 170 cdi hat ein ESP Problem. Das fing vor einem Monat an das trotz trockner fahrbahn dieses nette...
  4. Batterie abgeklemmt, KI ausgebaut, ABS und ESP leuchten?!?

    Batterie abgeklemmt, KI ausgebaut, ABS und ESP leuchten?!?: Hallo, kann es sein, dass dies ganz normal ist???: (..habe nun nicht in der Bedienungsanleitung nachgelesen???) Wenn ich die Batterie abklemme...
  5. ESP defekt, Notlauf....: Lenksäulenmodul fehlerhaft

    ESP defekt, Notlauf....: Lenksäulenmodul fehlerhaft: Hallo, auch meinen Kleinen hat´s erwischt. ESP defekt erscheint und er befindet sich im Notlauf. Nach dem Auslesen kam nun Lenksäulenmodul...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.