Achse hinüber?

Diskutiere Achse hinüber? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; *mecker* Hallo, habe den kleinsten Elch 2003 Baujahr. Ab 100 km/h ist er innen superlaut. Hört sich an wie ein Düsenjäger. Beim Reifenwechseln...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sake

    sake Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    *mecker*
    Hallo, habe den kleinsten Elch 2003 Baujahr. Ab 100 km/h ist er innen superlaut. Hört sich an wie ein Düsenjäger. Beim Reifenwechseln wurde festgestellt, daß alle Reifen außen richtig abgefahren sind. Zusätzlich sind merkwürdige Klappergeräusche oder Krachen oder Tuckern, undefinierbar woher die kommen, zu hören. Eine Kollegin meinte, die Hinterachse wäre das Problem - war bei ihrem Elch auch so??? Habe das Auto erst 1/2 Jahr.

    Weiß jemand, was das ist? Bevor ich zu dem superunfreundlichen Autohaus fahre, sollte ich wohl gerüstet sein.
    :(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tampaman, 16.05.2004
    Tampaman

    Tampaman Elchfan

    Dabei seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Eishockeyspieler
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    A-200cdi Avantgarde
    Hi,
    sagen was das ist kann ich dir auch nicht , aber selbst wenn das von der Achse kommt muss das doch eigentlich auf Kulanz gehen.
    Ich meine er ist doch erst ein halbes Jahr alt...
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Die Tür- und Frontscheibendichtungen sind auch immer wieder gerne Quellen für solche Geräusche. Ist das Geräusch denn nur von der Geschwindigkeit abhängig? Bleibt es also wenn du bei über 100 km/h auskuppelst?

    gruß
     
  5. #4 Ghostdog, 16.05.2004
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    Aber wenn die Reifen hinten unterschiedlich abgefahren sind können es auch die Stoßdämpfer sein, oder die Lager von der Achse die bei der A-Klasse gern kaputt gehen.
     
  6. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Sehr schwer, das aus der Ferne zu beurteilen. Klappern=Stabi's? Ansonsten gibt es so vieles, was an der A-Klasse klappert, Sitze, Abdeckungen (vor allem die der Heckklappe), Werkzeug unter der Kofferaumabdeckung, etc. etc.
    Die wohl einseitig (?) abgefahrenen reifen deuten auf eine falsch eingestellte Spur hin. Das könnte schon erhöhte Abrollgeräusche verursachen. Aber an allen Reifen gleichzeitig? Da würde ich sofort danach schauen lassen!
     
  7. Barret

    Barret SLR Elch

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Riedstadt
    Marke/Modell:
    E-Klasse E420 V8
    Hast du Spurverbreiterungen dran ?
    Dann schleift es vieleicht einseitig im Radkasten und nutzt sich ab und Pfeift
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Crazyhorst, 18.05.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Meine Heckklappenverkleidung auch! *thumbdown*
    Was mache ich da denn am Besten?
     
  10. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Entweder wieder einclipsen oder am besten gleich neue Clipse kaufen. Meine sind zum Teil richtig verbogen. Wahrscheinlich können sie das Schießen der Heckklappe nicht ab. *thumbdown*
     
Thema:

Achse hinüber?

Die Seite wird geladen...

Achse hinüber? - Ähnliche Themen

  1. Owehoweh, Glaube die Hydros sind jetzt hinüber

    Owehoweh, Glaube die Hydros sind jetzt hinüber: Lange ging es gut. ...kurz vor Ölwechsel ne Schlammpülung zur Vorsorge und das Geklapper der Hydros war bestenfalls früh morgens nach dem...
  2. Eine Frage zur Achsgeometrie (Einstellung) - hintere Achse

    Eine Frage zur Achsgeometrie (Einstellung) - hintere Achse: Hallo *elch* fans, ich habe heute mein Fahrzeug zur Einstellung meiner Achsgeometrie abgegeben. Gegen Nachmittag bekam ich dann einen Anruf, dass...
  3. Fensterheberschalter hinüber...

    Fensterheberschalter hinüber...: Hallo Elchfans, nachdem wir unserem Vaneo über Pfingsten mal das Tessin gezeigt haben, sind beide (!!!!) Schalter der Fensterheber regelrecht...
  4. Rost an Achse hinten

    Rost an Achse hinten: Hey Leute, Hab gerade frischen TÜV bekommen, geringe Mängel: Getriebe schwitzt (ist bei 130.000km wohl normal) und handbremse fast am Anschlag....
  5. W168 Was machen wenn Gewinde hinüber?

    Was machen wenn Gewinde hinüber?: Hi @all wie viele mit bekommen haben, bin ich bei mir unteranderem die Injektoren am neu machen. natürlich ist eins der Gewinde hinüber für die...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.