Adapter für Autoradio's

Diskutiere Adapter für Autoradio's im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, hoffentlich mache ich mit diesem Posting alles richtig. Ich habe ein Problem, wollte mir ein Zubehörradio in meinem Elch einbauen und nun...

  1. Kuno

    Kuno Elchfan

    Dabei seit:
    22.12.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Rheydt
    Ausstattung:
    Classic, Schaltgetriebe, Klima, Radio: Tristan Auron BT2D7018A
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A150 W169 BJ 10/2004
    Hallo,
    hoffentlich mache ich mit diesem Posting alles richtig. Ich habe ein Problem, wollte mir ein Zubehörradio in meinem Elch einbauen und nun sind innerhalb von wenigen Wochen 2 Radio's kaputt gegangen und keiner findet so richtig den Fehler.

    Beim letzte Radio gab es den Hinweis "fahre System runter" und seit dem fährt auch nichts mehr rauf. Wenn ich mein altes "Audio 20" wieder an die Originalanschlüsse anschließe läuft alles, somit muss es wohl am Adapter liegen (meine Laienhafte Diagnose). Nun kommen meine Fragen:

    1. Der jetzt eingebaute Adapter hat eine 12V Zuleitung welche auch angeschlossen ist, aber es ist doch richtig das die Originalanschlüsse doch vom Werk aus mit 12 V gespeist werden?
    2. Wenn das denn so ist, braucht man doch keine zusätzliche 12 V Einspeisung, oder?
    3. Sollte ich mir dann einen Adapter ohne 12 V Leitung besorgen?
    Noch ein paar Grunddaten zu meinem Elchi:
    • A150 W169
    • Baujahr 2004
    Braucht Ihr noch zusätzliche Informationen, dann fragt mich und ich versuche sie als Laie zu beantworten. Sorry ich habe von Auto's keine große Ahnung.

    vielen Dank für Eure Mühe
    Euer Kuno
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Adapter für Autoradio's. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heisenberg, 10.06.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.272
    Zustimmungen:
    6.987
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Können diese "keiner" mit einem Messgerät (Multimeter) umgehen?
    Liegt der Original Steckerbelegungsplan des W169 und der vom Neuen Radio vor?

    Bei vielen Nachrüst Radios und China Radios liegt meistens ein Konflikt mit dem Geschwindigkeitsabhängigen Signal (Tacho Signal) im argen.
    Sollte es sich um einen Standard ISO Anschluss handeln hilft evtl. auch Google ....... *keks*

    Du kannst scheinbar noch keine Bilder posten, sende es mir via PM (Brief Symbol oben rechts) ich schau dann mal.
    Gruß

    Und Herzlich Willkommen im Forum.
    (Als Hunde Liebhaber sehe ich über die fehlenden Infos im Profil erst mal hinweg :D)
     
  4. Kuno

    Kuno Elchfan

    Dabei seit:
    22.12.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Rheydt
    Ausstattung:
    Classic, Schaltgetriebe, Klima, Radio: Tristan Auron BT2D7018A
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A150 W169 BJ 10/2004
    Hallo,
    danke für deine Antwort, ich habe mal ein Bilder gemacht und hoffe sie helfen Dir weiter.
    20180610_142800-1.jpg 20180610_142838-1.jpg 20180611_095245-1.jpg

    Den Plan über die Verkabelung habe ich leider nicht gefunden. Was mich irritiert ist der 12 V Anschluss, den eigentlich kommt doch über das Original auch 12 V.

    Sag mir bescheid wenn du noch Info*s brauchst.

    viele Grüße
    Kuno

    P.S.: ich werde mein Profil vervollständigen
     
  5. #4 Heisenberg, 11.06.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.272
    Zustimmungen:
    6.987
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Also! Als Fotograf solltest du dich mit Messgeräten ein wenig auskenne, daher empfehle ich dir kauf dir mal eine Multimeter im Baumarkt.
    (Ist immer Hilfreich - auch zum Messen von Batterien)
    mm-obi.jpg aus Obi !

    Dann schau mal hier vorbei:
    http://sarcoidosisguide.info/iso-radio-anschluss

    Bei VAG Karren ist immer die ACC/Kl.15 mit dem Kl.30 vertauscht, ob das bei deinem Mercedes W169 auch so ist kann ich nicht sagen.
    Genauso das "Tacho Signal" welches bei China Radios fast bedeutungslos ist müsste abgeklemmt werden da einige Radios aus dem Fernen Osten es als Rückwärtsgang interpretieren.

    In der Analogen alten Autowelt gab es .........
    ACC = Schlüssel Stellung 1
    Kl.15 = Schlüssel Stellung 2
    Kl.30 = Dauer Plus
    Kl.31 = Masse

    In der Digitalen CAN Bus Autowelt .....
    Wird fast nur noch mit Kl. 30 & Kl.31 sowie CAN - High/Low gearbeitet.
    Gute China Radios mit Navi System Packen auch immer entsprechende CAN Adapter bei die diese Signale in ACC und/oder KL.15 umwandeln.
    Diese sehen so oder so ähnlich aus:
    can adapter.jpg
    Meistens mit nur 4 Anschlüssen.
    Einen echten Kl.15 Anschluss gibt es aber auch im Digitalen Auto ...... mann muss nur suchen wo er ist! (Zigaretten Anzünder?)
    Dann ein Kabel verlegen und es sollte Funktionieren.

    Die CAN Anschlüsse am Original Radio Stecker sollten "Abgeknipst" werden (Nicht zu Kurz) und mit Iso Tape Isoliert.
    Sonnst könnte es sein das auf dem CAN Bus Störungen entstehen.
     
    Kuno gefällt das.
  6. Kuno

    Kuno Elchfan

    Dabei seit:
    22.12.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Rheydt
    Ausstattung:
    Classic, Schaltgetriebe, Klima, Radio: Tristan Auron BT2D7018A
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A150 W169 BJ 10/2004
    Danke für deine Antwort, ein Multifunktionsmessgerät benutz man als Fotograf sehr selten. Belichtungsmesser eher, aber damit komme ich wohl nicht weiter. Aber ich werde gleich mal zum Baumarkt fahren und mir ein Messgerät kaufen. Dann werde ich mal mein Glück versuchen, danke.
     
    Heisenberg gefällt das.
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Kuno

    Kuno Elchfan

    Dabei seit:
    22.12.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Rheydt
    Ausstattung:
    Classic, Schaltgetriebe, Klima, Radio: Tristan Auron BT2D7018A
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A150 W169 BJ 10/2004
    Danke für die Hilfe, das Problem wurde mit einem neuen Adapter gelöst. Dieser hat keinen seperaten 12V Anschluss, sondern nimmt sich alles uber das System von Mercedes. Radio war nicht defekt, sondern ist zum eigenen Schutz nicht mehr hochgefahren und nun läuft wieder alle.

    Viele Grüße
    Kuno

    P.S.: das Multifunktionsgerät habe ich mir trotzdem mal gekauft, wer weiß für was man es noch mal brauchen kann. Isst ja kein Brot, also fällt es nicht weiter auf. :-)
     
  9. #7 Heisenberg, 17.06.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.272
    Zustimmungen:
    6.987
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    zb. um Batterien zu Messen :D
     
Thema: Adapter für Autoradio's
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. BT2D7018A

    ,
  2. bt2d7018a defekt

Die Seite wird geladen...

Adapter für Autoradio's - Ähnliche Themen

  1. Radio Adapter

    Radio Adapter: Hallo Leute Dachte eigentlich es it alles erledigt hab mir einen neuen Radio gekauft da meine kleine Tochter USB hören will das natürlich mit dem...
  2. Bluetooth Aux Adapter Audio 20 NTG 2.5 nachrüsten.

    Bluetooth Aux Adapter Audio 20 NTG 2.5 nachrüsten.: Hallo Zusammen, Ich habe meinen W169 von Audio 5 Auf Audio 20 NTG 2.5 umgerüstet um Musik über Bluetooth hören zu können. Heute versuchte ich den...
  3. Einbau eines Bluetooth Adapter

    Einbau eines Bluetooth Adapter: Guten Abend zusammen, ich habe mir für meinen W245 einen Bluetooth Adapter gekauft, welcher mit dem verbauten Comand APS NTG 2 kompatibel ist....
  4. Bluetooth-Adapter für Media Interface funktioniert nicht

    Bluetooth-Adapter für Media Interface funktioniert nicht: Hallo, nun mußte ich schon den dritten Bluetooth-Adapter zurückschicken, weil auch er nicht funktionierte. Komischwerweise funktionierten alle...
  5. Welchen OBD Adapter für W168, Bj. 7/2001

    Welchen OBD Adapter für W168, Bj. 7/2001: Hallo, ich möchte mir für meinen A170 CDI, Bj. 7/2001 einen OBD-Adapter zulegen. Bei Amazon lese ich bei verschiedenen Geräten, dass sie nur für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden