Ärger Radlager

Diskutiere Ärger Radlager im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Als ich neulich meinen Elch zur Inspektion und Getriebeölspülung gebracht habe, bat ich den Meister mal nach der Vorderachse zu gucken, weil da ab...

  1. #1 stuermi, 20.04.2018
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    574
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Als ich neulich meinen Elch zur Inspektion und Getriebeölspülung gebracht habe, bat ich den Meister mal nach der Vorderachse zu gucken, weil da ab und an ein komisches Geräusch zu hören ist und ich die Befürchtung hatte, es könne sich um das Antriebswellengelenk handeln.

    Gesagt getan... bei der Abholung lautete seine Diagnose: "Das ist das Radlager. Wenn es lauter wird müssen wir das tauschen." Tja, das wollte ich nicht auf die lange Bank schieben um Folgeschäden zu vermeiden und habe mir flugs ein passendes Radlager von FAG bestellt.

    Gestern war der Einbautermin und nun kommt der Hammer: Das neue Lager macht noch viel mehr Geräusche als das alte, defekte Lager! *angst*

    Laut Aussage meines Meisters habe er sowas in den letzten paar Jahren schon häufiger gehabt, erst vor kurzem waren sogar gleich 2 neue Lager auf einmal defekt.

    Jetzt geht für mich der Ärger natürlich erst richtig los, weil ich das Lager selbst besorgt habe: In Vorleistung treten für neues Lager + Einbau, altes Lager mit Gewährleistungsantrag und allen Rechnungen der Forderung an den Händler schicken und dann paar Wochen warten und hoffen, daß die das bezahlen *kotz*
    Ich seh mich schon den Händler verklagen...

    Ich lasse jetzt beim neuen Termin meine Werkstatt das Lager selbst besorgen - wenn das dann auch kaputt ist, kann er sich selbst damit rumärgern^^
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ärger Radlager. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stuermi, 05.05.2018
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    574
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    So, am Donnerstag war es soweit und das 2te neue Lager wurde eingebaut. Ergebnis: Die Radlagergeräusche sind weg, allerdings hört man nun, daß meine ursprüngliche Vermutung mit der Antriebswelle korrekt war und diese ebenfalls nen Hau hat :wacko:

    Da mir bzw. meinem Geldbeutel so langsam das Thema über den Kopf wächst, habe ich nun ganz bewußt eine preiswerte Welle von Eurodriveline geordert. Selbst der Werkstattmeister meinte, bei dem aufgerufenen Preis (knapp 50 Euro) könne ich gar nichts falsch machen und wenn die neue Welle wirklich nur 1 Jahr hält, käme dann halt ne gescheite rein und die andere Welle fliegt auf den Müll, denn reklamieren würde sich bei dem Preis nicht lohnen. Außerdem sind meine wilden Jahre schon lange vorbei und bei dem bißchen Rumgegurke in der Stadt muss meine Welle nicht sooo viel aushalten.

    Das ausgetauschte Radlager befindet sich nun auf dem Weg zurück zum Händler zwecks Reklamation. Bin mal gespannt, wie sich das Thema noch entwickelt... meinen Anwalt habe ich sicherheitshalber bereits in die Materie eingeweiht^^

    Ich halte Euch auf dem Laufenden *doll*
     
  4. #3 displex, 05.05.2018
    displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    535
    Ort:
    Kraichgau
    Ausstattung:
    Mopf Classic lang silber ca. 200tkm, man. Schaltung, man. Klima,
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
    Die Neuen Lager waren Markenware vom örtlichen Händler?
    Kannst du das hier noch posten?
     
  5. #4 Heisenberg, 05.05.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.272
    Zustimmungen:
    6.987
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Was hat den dein Radlager gekostet? und von Welchem Hersteller war das? (wirklich FAG)
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  6. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    265
    Beruf:
    Rentner, Baujahr 1953
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig, ohne alles, aber verstärkte Batterie, 5 Gang Handschaltung, 2,0l, CDI 82PS,EZ 9.11.2011, z.Z. 183.000km, noch weiger als Serie
    Gerade bei dem "bißchen Rumgegurke in der Stadt" haben Wellen und Radlager am ehesten zu leiden.
    Gruß
    RENE
     
    Heisenberg gefällt das.
  7. #6 stuermi, 05.05.2018
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    574
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Die Lager waren beide Male von FAG, einmal hatte ich es im Netz bestellt für rund 35 Euro und beim 2ten Anlauf hat meine Werkstatt es von Stahlgruber bezogen und mir rund 63 Euro berechnet. Bei Mercedes sollte das Lager ca. 82 Euro kosten, allerdings sah es so aus, als kämen dort noch die Kosten für die Fettkappe, die Schraube und den Sicherungsring extra dazu.

    Ob es wirklich FAG Lager waren oder nur der Karton von FAG stammte kann wohl niemand feststellen. Wie gesagt hatte meine Werkstatt schon sehr häufig Ärger mit nagelneuen Lagern in den letzten Jahren, egal ob die vom Stahlgruber oder sonstwo kamen. Ist wahrscheinlich inzwischen alles nur noch aus China :thumbdown:

    Also bislang habe ich Ärger mit Antriebswellen nur erlebt, wenn es sich um sehr sportliche Fahrweise handelte z.B. bei Slalom- oder Bergrennen, da sind dann ab und an mal Wellen gebrochen. Dass die Gelenke über die Zeit im Stadtverkehr mehr abbekommen als bei reiner Autobahnfahrt, will ich nicht ausschließen :rolleyes:
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  8. #7 Heisenberg, 05.05.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.272
    Zustimmungen:
    6.987
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Dann sollte deine Werkstatt mal ihre Mechaniker (Mechatroniker) in eine Überbetriebliche Schlosser Ausbildungsstätte befördern!
    Mit einem Notebook die Lager einpressen geht immer in die Hose. *ironie*

    Und unter uns .... für 35€ einen Anwalt beauftragen? WTF ?( das ist Lehrgeld!
     
  9. #8 stuermi, 05.05.2018
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    574
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Das Radlager wurde vom Meister persönlich eingebaut und mit Laptop hat der nix am Hut.

    Das sind ja nicht nur die 35 Euro für das Lager, sondern eben auch die Mehrkosten für das zweite Lager und den zweiten Einbau - und da reden wir dann von rund 180 Euro! Zudem ist der Anwalt mein bester Freund :D
     
    Heisenberg gefällt das.
  10. #9 Heisenberg, 05.05.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.272
    Zustimmungen:
    6.987
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Da kann ich ja froh sein mich selber zu Prügeln wenn ich was versaue!
    Aber dennoch .... 180€ - Anwalt? echt jetzt??? Freund hin oder her, man(n) sollte doch irgendwie die Kirche im Dorf lassen.

    OK,, ist meine Meinung, die muss auch nicht jeder haben .... wer langweile hat kann gerne Akten wälzen und prozessieren.
     
  11. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 stuermi, 05.05.2018
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    574
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    180 Euro sind 360 Mark - die hab ich nicht um sie einfach aus dem Fenster zu werfen! Davon abgesehen knicken die meisten schon ein, bevor es zu einem Prozess kommt...
     
  13. #11 Heisenberg, 05.05.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.272
    Zustimmungen:
    6.987
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Ohne dir zu nahe zu Treten, Mark gibt es nicht mehr!
    Es kann natürlich jeder machen was er möchte, mir währe allein die Rennerei und der Stress wegen so Kinkerlitzchen schon zu viel.

    Lass mal schluss machen hier.
    Bringt nichts.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema:

Ärger Radlager

Die Seite wird geladen...

Ärger Radlager - Ähnliche Themen

  1. Radlager?

    Radlager?: Moin moin, ich habe das Gefühl, dass mein Radlager hinten Rechts den Geist aufgibt. Bei zügigen Linkskurven kommt vom rechten Hinterrad fast...
  2. W168 A170 CDI ARG-Ventil - MKL auscodiert? - Turbo defekt? - Fehlercode 1470 - Öl unter Ansaugbrücke

    W168 A170 CDI ARG-Ventil - MKL auscodiert? - Turbo defekt? - Fehlercode 1470 - Öl unter Ansaugbrücke: Moin Moin - ich habe einen " neuen" Elch (ca. 4 Monate) und nur Probleme.... nun ist mir klar: hier gibt es einen erheblichen Wartungstau! Der...
  3. Austausch Radlager A170/W169

    Austausch Radlager A170/W169: Mein Elch vibriert seit kurzem während der Fahrt und läuft auch - meinem Gefühl nach - etwas "rauh". Am Motor dürfte das nicht liegen, der läuft...
  4. Radlager hinten wechseln

    Radlager hinten wechseln: Hallo Zusammen, bei dem Elch meiner Frau brummt und summt es ab 80 km/h ziemlich. Nun möchte ich, alle Radlager wechseln , in Verbindung mit...
  5. Servopumpe macht Ärger!

    Servopumpe macht Ärger!: Hey. habe ein ganz komisches anliegen undzwar fällt die Servopumpe aus. Häufig beim langsamen Fahren in eine Kurve-lenkrad lässt sich extrem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden