W169 AGR, Misch oder Sauggehäuse?

Diskutiere AGR, Misch oder Sauggehäuse? im W169 Häufig referenzierte Threads Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); Hallo Freunde des Elches, nach einer ausgiebigen Reinigung des AGR unseres 180cdi, W169 Bj 2005, 327.000km, hab ich auch das Teil, auf dem das AGR...

  1. #1 Tierpfleger, 18.12.2017
    Tierpfleger

    Tierpfleger Elchfan

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    20
    Ausstattung:
    A180 CDI Avantgarde, Automatik, Bj 2006, 353.000km
    Marke/Modell:
    W169
    Hallo Freunde des Elches,
    nach einer ausgiebigen Reinigung des AGR unseres 180cdi, W169 Bj 2005, 327.000km, hab ich auch das Teil, auf dem das AGR drauf sitzt soweit mit Drosselklappenreiniger und kleinen Flaschenbürstchen von Ölschlick befreit, wie ich konnte. Fazit: nach ca 100 km nicht ausm Notlauf gekommen, nicht manuell schalten können, Frau mit Auto stehen geblieben (recht sauer), Elch nicht wiederbelebt bekommen. Hie u da ein Spucken und Ruckeln, ansonsten Arbeitsverweigerung.
    Fragen: auf welchem Gehäuse sitzt das AGR nun genau? Kann ich mir bei den Reinigungsversuchen irgendwas zerstört haben (irgendwelche Gänge verstopft?). Ließe sich das Teil ohne Probleme ausbauen? Hatte mich da nicht so recht drangetraut, weil seltsame Schaumstoffummantelung und versteckte Schrauben... sollte ich dem Langstrecken-Elch ein neues AGR gönnen? Wie bekomme ich den Automatik-Elch ohne Motorkraft in N?
    Vielen Dank für Tipps un Anregungen!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: AGR, Misch oder Sauggehäuse?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

AGR, Misch oder Sauggehäuse?

Die Seite wird geladen...

AGR, Misch oder Sauggehäuse? - Ähnliche Themen

  1. W169 Motorwarnleute brennt weiterhin, obwohl AGR-Ventil, Differenzdruckgeber ausgetauscht wurden

    Motorwarnleute brennt weiterhin, obwohl AGR-Ventil, Differenzdruckgeber ausgetauscht wurden: Hallo, vor einem halben Jahr fing die Motorwarnleute an zu leuchten. Nach einer ersten Werkstattdiagnose (Werkstatt eines Freundes), wurde das...
  2. W168 A170 CDI W168 Problem beim AGR deaktivieren

    A170 CDI W168 Problem beim AGR deaktivieren: Hallo Leute ich bin neu hier und mein alter Elch A170 CDI Bj. 2001 ist auch neu bei mir. Wie bei meinen vorigen Autos wollte ich auch bei ihm das...
  3. W169 A180 CDI nach AGR Tausch Fehlercode P1408

    A180 CDI nach AGR Tausch Fehlercode P1408: Hallo Allerseits, habe folgendes Problem Fahrzeug hatte keine Leistung daraufhin hat das Fahrzeug ein Kollege von mir, Arbeitet bei BMW ausgelesen...
  4. Kein Kabel am Agr -Ventil.

    Kein Kabel am Agr -Ventil.: Hallo, ich lese immer beim AGR richtig anschließrn. ich habe keine Kabel am AGR. Habe es auch sauber gemacht und nun springt er nicht mehr an....
  5. T245 Nach Tausch AGR Ventil bei B180CDI EZ2009 immer noch Notlauf

    Nach Tausch AGR Ventil bei B180CDI EZ2009 immer noch Notlauf: Hallo zusammen, bei meiner B-Klasse B 180 CDI, EZ 2009, habe ich das AGR Ventil getauscht da mir der Gute nach ca. 5 Minuten immer in den Notlauf...