W168 AHK von Bosal anbauen?

Diskutiere AHK von Bosal anbauen? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, habe versucht am Sammstag meine AHK zu montieren leider ohne Erfolg. Nun meine Frage da im Träger links und rechts nur zwei Löcher...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lolly1

    lolly1 Elchfan

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Marke/Modell:
    A170 CDI Bj.2000
    Hallo,

    habe versucht am Sammstag meine AHK zu montieren leider ohne Erfolg.
    Nun meine Frage da im Träger links und rechts nur zwei Löcher vorhanden sind, muß ich die anderen beiden Löcher richtung Innenraum Bohren? Oder wird die AHK nur mit den vier vorhanden Löcher befestigt?
    Sehe ich das richtig das die beiden Platten mit Gewinde in den Träger kommen und dann verschraubt werden?

    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vaneo freund, 28.02.2010
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Westfalia bietet auch AHK´s für deinen kleinen *elch* Schau doch mal in der Homepage nach Montageanleitungen. Mechanisch ist das ja von der Fahrzeugseite das selbe.
     
  4. #3 Icke-MT, 02.03.2010
    Icke-MT

    Icke-MT Elchfan

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin-Kaulsdorf
    Marke/Modell:
    A 160 L
    In die Träger wird so ein knochenförmiges Teil mit zwei Muttern eingelegt und die AHK dann daran festgeschraubt. Da muss nix gebohrt werden. Jedenfalls war es bei meiner AHK so.

    Kuck mal => http://img3.kupplung.de/1/files/samples/mb0263_v1.pdf

    Teil Nr. 2 auf Seite 4 und 6
     
  5. lolly1

    lolly1 Elchfan

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Marke/Modell:
    A170 CDI Bj.2000
    Danke für die Antworten hab es am Wochenende leider nicht bemerkt.
    Die letzte wo ich montiert habe war an meinem 190er und da musste mann noch die inneren Löcher bohren.
     
  6. #5 Dobermann03, 04.03.2010
    Dobermann03

    Dobermann03 Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160, W108 280 SE
    Bei der Bosal muss du nur die hintere Stossstange ausschneiden und ein Loch im Kofferraumboden bohren, um die Kabel in den Innenraum zu führen. Ansonsten ist alles am Elch vorhanden um den Träger zu montieren. Ist aber alleine schon ein Akt, gerade beim Einpassen des Trägers wenn man keine dritte Hand mehr hat :)
     
  7. elchle

    elchle Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Wilnsdorf
    Marke/Modell:
    S203
    Ein passendes Loch zur Kabeldurchführung sollte bereits vorhanden sein; Längsträger Fahrerseite, mit Gummistopfen verschlossen.

    Grüßle
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 minielch, 04.03.2010
    minielch

    minielch Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 190
    Moin

    meine abnehmbare Bosal hat auf anhieb gepasst!
    Nur der fahrzeugspezifische E-Satz hatte die Stecker schon montiert und die habe ich nicht durch die hintere Traverse unterhalb der Heckklappe bekommen.
    Also habe ich die Stecker wieder ab gemacht - alles durchgefädelt und gut is!

    Nur da ich meine 13-polige Steckdose voll bestücken wollte mußte ich mir den Sicherungshalter nachbestellen - was kein Problem war!
    Aber die serienmäßigen Kontakte für den Sicherungshalter???
    Da die Bestellnummern raus zu bekommen war nicht einfach und da har der MB Händler meines Kumpels (ich war bei dem vorher noch nie) wirklich ganze arbeit geleistet!!! Für einen Teilewert von gerademal 20 € hat er richtig viel Zeit beim Suchen und Nachforschen verbraucht.

    Nun habe ich die Sicherungen so als wenn ich die AHK Werksseitig montiert bekommen hätte!
     
  10. lolly1

    lolly1 Elchfan

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Marke/Modell:
    A170 CDI Bj.2000
    Hallo,

    alles dran, Löcher für die Kabeldurchführung hat es im hinteren Bereich genug.
    Nur links am Unterbodenschutz muß noch eine Nut geschnitten werden sonst passt sie nicht mehr.

    Einbau ist wenn man weis wie sehr einfach und hat bei mir 1Stunde gedauert.
    Leider ist die Einbauanleitung bei Bosal ein bisschen mager, stand nichts davon drin das die Befestigungslaschen in den träger muss. Hat aber alles gut funktioniert danke für eure Hilfe.



    Gruss
    Martin *thumbup*
     
Thema: AHK von Bosal anbauen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 anhängerkupplung

    ,
  2. ahk w168

Die Seite wird geladen...

AHK von Bosal anbauen? - Ähnliche Themen

  1. Pdc & Ahk

    Pdc & Ahk: Hey Leute, ich habe ja letztes Jahr eine AHK nachträglich verbaut. Jetzt hab ich mir überlegt, dass der Kleine ja auch gut eine PDC vertragen...
  2. W168 Suche günstig abnehmbare AHK oder wenigstens mit abschraubbarem Haken - kein E-Satz erforderlich

    Suche günstig abnehmbare AHK oder wenigstens mit abschraubbarem Haken - kein E-Satz erforderlich: Hi, mich nervt der Haken der AHK und entweder mache ich sie ganz ab oder ersetze sie durch eine Stange mit abnhembarem/abschraubarem Haken. Wer...
  3. Abnehmbare AHK oder Träger für normale Stange

    Abnehmbare AHK oder Träger für normale Stange: Meine A-Klasse hat eine starre AHK und ich würde die gerne gegen eine abnehmbare Stange tauschen oder vielleicht sogar ganz abbauen. Das Risiko...
  4. Noch ein AHK thread

    Noch ein AHK thread: Tut mir leid, aber ich bekomme die Infos sonst nicht zusammen gesammelt. Ich habe mir eine gebrauchte, abnehmbare AHK gekauft, an der ich aber...
  5. Abnehmbare AHK MB ML

    Abnehmbare AHK MB ML: Moinsen und so , saget mal, weiß wer, Welche Abnehmbare AHK von MB verbaut wird bzw. Welcher "Haken" da passt ?! hatte mal beim Freundlichen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.