Airbag ausgelöst - Tip

Diskutiere Airbag ausgelöst - Tip im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Ist ja toll, wie sich dieser Thread entwickelt :-) Original von Stephen Ich denke es ist trivial, das Steuergerät so umzulöten, dass es sich über...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #21 hansibua200, 18.08.2005
    hansibua200

    hansibua200 Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Marke/Modell:
    A 140 Classic
    Ist ja toll, wie sich dieser Thread entwickelt :-)

    Also soweit ich das verstanden hab, wird das Steuergerät nicht geöffnet, sondern softwaremäßig resettet. Bei Öffnung des Gerätes wär es kaputt - es gibt auch keinerlei Anzeichen, dass das Ding offen war.
    Zum Vorgang selbst informiert der Anbieter unter dem Link Crashdaten wie folgt:
    http://www.airbagnews.de/

    Kipper schrieb ja zutreffend, dass das Steuergerät (erst) nach drei Auslösungen zwingend getauscht werden muss.

    Die Info mit den fachkundigen Leuten beim Einbau stimmt natürlich. Für Deutschland ist meines Wissens eine pyrotechnische Ausbildung vorgeschrieben, für Österreich ist mir nix bekannt, aber ich war unter Aufsicht eines Meisters einer Mercedeswerkstatt ;-) - laut seiner Aussage: Gefahr des Auslösens beim Ein- und Ausbau: gleich NULL.

    @dgf2er
    Hier ist es kein Problem, einen Airbag in der Fachwerkstätte zu bekommen.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Airbag ausgelöst - Tip. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 elch160, 18.08.2005
    elch160

    elch160 Elchfan

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    lasst euch doch nix vom pferd erzählen was den umgang mit airbag einheiten angeht und dies sog gesetzes text da müsst ihr ma richtig drinn lesen
     
  4. #23 Micha1976, 18.08.2005
    Micha1976

    Micha1976 Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW, Herrenberg
    Marke/Modell:
    170 cdi BJ 2000
    Was mich interessieren würde:
    Hast du eine Rechnung bekommen?
    Denn dann wäre derjenige, der das Gerät repariert hat, auf jeden Fall greifbar
    im Falle eines Nichtauslösens.

    Ausserdem sollte mal klar gestellt werden, dass nach einem Unfall mit Airbagauslösung
    nur das Airbagmodul erneuert wird.

    Dass solche Geräte normalerweise nicht repariert werden, sondern nur komplett
    ausgetauscht werden hat den einfachen Grund:
    Bei einer Reparatur haftet die Werkstatt, bei einem kompletten Teil der Hersteller !
    Das heisst aber nicht, dass die Geräte nicht reparabel sind.
    Ich nenne nur mal ein Beispiel:
    Bei defekten Displays in einem KI wird bei DC grundsätzlich das ganze KI gewechselt.
    Mittlerweile gibt es aber Firmen, die sich auf die Reparatur spezialisiert haben.
    So hat man nachher eine funktionierende Anzeige für 30-40 Euro anstatt eines
    KI für 300-400 Euro (wenn das mal reicht).
    Micha
     
  5. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    38
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Gesetzliche Vorschriften über den Umgang und die Lagerung von Airbag- und Gurtstraffer-Einheiten
    Alle nachfolgend aufgeführten gesetzlichen Vorschriften beziehen sich auf die Bundesrepublik Deutschland. In anderen Ländern sind die jeweils entsprechenden, dort gültigen gesetzlichen Vorschriften zu beachten.

    Airbag- und Gurtstraffer-Einheiten sind pyrotechnische Gegenstände der Klasse T1. Der Umgang, die Beförderung und die Lagerung unterliegen dem "Gesetz über explosionsgefährliche Stoffe". Pyrotechnische Gegenstände der Klasse T1 dürfen in einem gewerblich genutzten Gebäude nur in begrenzter Stückzahl gelagert werden. Nach Anlage 6 zum Anhang der 2. Sprengstoff-Verordnung sind in einem gewerblich genutzten Gebäude unter Beachtung bestimmter Auflagen (wie z. B. Stahlschrank) nachstehend aufgeführte, maximale Lagermengen ohne besondere Genehmigung durch die zuständige Behörde zugelassen:

    Arbeitsraum: 10 kg netto
    Lagerraum (allgemeiner Lagerraum): 100 kg netto

    Zur Berechnung der tatsächlich gelagerten Masse ist die Nettomasse des im jeweiligen Bauteil befindlichen Explosivstoffes heranzuziehen, für das die sprengstoffrechtliche Zulassung erteilt wurde:

    je Fahrer-Airbag 0,1 kg
    je Beifahrer-Airbag 0,3 kg
    je Sidebag 0,05 kg
    je Gurtstraffer 0,001 kg
    je Windowbag 0,004 kg

    Airbag- und Gurtstraffer-Einheiten dürfen nicht in unmittelbarer Nähe von leicht- oder hochentzündlichen und brandfördenden Stoffen gelagert werden.

    Erwerb, Beförderung, Aufbewahrung, Ein- und Ausbau sowie Verschrottung dürfen nur durch geschultes Personal unter Beachtung der entsprechenden Sicherheitsvorschriften erfolgen. Der Transport im Fahrgastraum eines Kraftfahrzeugs ist grundsätzlich verboten!

    Die Einheiten sind stets in der Original-Ersatzteilverpackung im Kofferraum oder Laderaum des Kraftfahrzeugs rutschsicher zu verstauen.

    Gruß Kipper
     
  6. #25 hansibua200, 22.08.2005
    hansibua200

    hansibua200 Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Marke/Modell:
    A 140 Classic
    Hallo Liste!

    War also heute wie angekündigt bei Mercedes, um das Steuergerät nach Repartur durch www.airbagnews.de durchchecken zu lassen.

    Für mich erfreuliches Ergebnis: alle Parameter in Ordnung, Gehäuse wurde nicht geöffnet.

    Ich denke daher, es war richtige Entscheidung, das Teil nicht zu tauschen, sondern reparieren zu lassen.

    Liebe Grüße

    Hans
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #26 alex1086, 22.08.2005
    alex1086

    alex1086 Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach
    Marke/Modell:
    A180 CDI+A200 Turbo
    lol jetzt beist sich wahrscheinlich jeder in arsch *LOL* *keks*
     
  9. Babe

    Babe Elchfan

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbautechnikerin
    Ort:
    Großraum Hamburg
    Marke/Modell:
    A170CDIL u Viano 2.2
    wieso? meiner ist doch unfallfrei *aetsch*
     
Thema: Airbag ausgelöst - Tip
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 mercedes airbag ausgelöst

Die Seite wird geladen...

Airbag ausgelöst - Tip - Ähnliche Themen

  1. Airbag Fehler Sitzeinbauerkennung Sitz nicht gesteckt

    Airbag Fehler Sitzeinbauerkennung Sitz nicht gesteckt: Moin, ich hab mich fleißig durch die ganzen Posts was das Thema angeht durchgelesen, jedoch bin ich verwirrt, nachdem mir der Typ beim Auslesen...
  2. W168 Airbag Lenkrad Umbau ..... Zerlegen

    Airbag Lenkrad Umbau ..... Zerlegen: Wie ja schon einige hier mitbekommen haben Bastel ich gerne mit Lenkrädern und Air Bags :D In meinen 2.Elch möchte ich gerne ein Lenkrad aus einem...
  3. Airbag-Schalter Beifahrersitz klemmt

    Airbag-Schalter Beifahrersitz klemmt: Irgendjemand muss in den letzten Wochen einen grossen Druck auf die Mittelkonsole zwischen den Sitzen ausgeübt haben. Werkstatt oder Umzugshelfer...
  4. AIRBAG Steuergeräte Suche

    AIRBAG Steuergeräte Suche: Hallo bin Verzweifelt auf der Suche nach einem Airbagsteuergerät für meinen Elch. Bj12/2000, 102 PS, Schaltung, Klima, Sitzheizung, Herausnehmbare...
  5. Airbags wo hat sie der Elch bj99

    Airbags wo hat sie der Elch bj99: Hallo, ich habe seit kurzem einen Elch bj 99 und will nun die vorderen Lautsprecher wechseln. Meine Frage ist, ist in der Tür Seitenverkleidung...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden