W168 AKS Fehler F, BAS, ESP, ABS keine Traktion mehr!

Diskutiere AKS Fehler F, BAS, ESP, ABS keine Traktion mehr! im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W168 (1997-2004); Hallo! Der Wagen stand paar Tage, ich fuhr ihn natürlich nicht als Letzter, darum kann ich nicht genau sagen was war. Situation war wolgende. Als...

  1. Nokolo

    Nokolo Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2021
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Wien, Salzburg
    Marke/Modell:
    Mercedes W168
    Hallo!

    Der Wagen stand paar Tage, ich fuhr ihn natürlich nicht als Letzter, darum kann ich nicht genau sagen was war.
    Situation war wolgende.
    Als ich nach paar Tagen Standzeit startete, waren die Meldelampe BAS, ESP und ABS an, als ich den Gang einlegte bemerkte ich nicht sofort das F im Diplay, mir fiel nur auf, dass der Wagen nicht anständig lief.
    Versuchte dann den Getriebereset ohne Erfolg.
    Von gestern auf heute lud ich die Batterie voll auf und hatte nun auch die Möglichkeit die Fehler auszulesen (Delphi) .
    Wie schon oft zu lesen die gleiche Fehler,
    Getriebe P1757
    P0700
    Motorsteuergerät P0170
    P0500
    P0600
    Bremse C1102
    C1504
    Versuchte die Fehler zu löschen, dann nochmal die Kupplung neu angelernt und Fehler stehen immer noch an.
    Der Unterschied ist jetzt dass ich keine Traktion mehr bekomme. Wenn ich den Gang einlege passiert nichts.
    ESP Steuergerat bekommt Strom hab ich ausgebaut und gemessen, can Leitung (grün mitte) sitzt auch.
    Sollt ich das Steuergerät tauschen muss es von MB freigeschalten werden?
    Evetuell Marderbiss, wenn ja wo fang ich an?
    Hat jemand einen Ansatz, bitte-danke.
    Grüsse
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Heisenberg, 22.05.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.940
    Zustimmungen:
    17.860
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Was mir gleich ins Auge fällt ist der Fehler C1102 auf Bild 3.
    Dieser Sensor (ABS/Geschwindigkeit) ist für die fehlerfreie Funktion des AKS und auch beim 5G Automaten notwendig.
    An der Vorderachse ist er recht einfach zu tauschen.
     
    Obi gefällt das.
  4. Nokolo

    Nokolo Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2021
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Wien, Salzburg
    Marke/Modell:
    Mercedes W168
    Hello... Der ist zwar neu, aber werd ich mal tauschen. Warum ging er bis vor dem Auslesen noch auf Notlauf und jezut nicht mehr?
    Leider komm ich erst in einer Woche wieder dazu den Elch zu bearbeiten...
     
  5. #4 Heisenberg, 22.05.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.940
    Zustimmungen:
    17.860
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Wie neu?
    Letzte Baustelle am Auto, dann wird auch dort der Fehler für das ganze liegen.
    Die Vorderen ABS Sensoren werden von den Steuergeräten für Motor, Getriebe und ABS/ESP immer benötigt.

    Fällt einer der Sensoren während der Fahrt aus wird meist ein Notprogramm gestartet damit eine Weiterfahrt noch möglich ist.
    Bei zwei bis drei Neustarts nach erstem Auftreten kann es aber sein das die Elektronik dann ganz streikt.

    Du kannst übrigens Delphi über (Settings) (language) auch auf Spanisch einstellen :rolleyes:
     
  6. #5 Nokolo, 22.05.2022
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2022
    Nokolo

    Nokolo Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2021
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Wien, Salzburg
    Marke/Modell:
    Mercedes W168
    Bin jetzt ca. 1000 km gefahren mit allem was erneuert wurde und das war viel. Werd ich austauschen und schaun was sich tut obwohl es steht ja links hinten?!
    Wobei mir das mit dem can Bus noch ein Rätsel ist, keine Verbindung. Hat ja mit den Sensoren null zu tun.
    Danke derweilen.
     
  7. #6 Heisenberg, 22.05.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.940
    Zustimmungen:
    17.860
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    *kloppe* habe ich wieder zu schnell gelesen ...

    Wurden die Fehler auch mal gelöscht und noch mal versucht zu fahren?
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Nokolo

    Nokolo Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2021
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Wien, Salzburg
    Marke/Modell:
    Mercedes W168
    Ja hab wurde versucht, lässt sich nicht löschen.
    In einer Woche weiss ich mehr.
     
  10. Nokolo

    Nokolo Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2021
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Wien, Salzburg
    Marke/Modell:
    Mercedes W168
    Hallo,

    also das Problem war der ABS Sensor hinten links. Dachte nicht, dass der solche Auswirkungen hat. Hab den alten wieder verbaut den ich noch hatte und jetzt läuft er wieder, bis auf eine Fehlermeldung P0500 Geschwindigkeitsignal unplausibel... Laut Delphi zeigen aber alle 4 Sensoren die geluche Geschwindigkeit an. Wird wohl noch ein Sensor defekt sein, aber der Fehler hat keine Beeinflussung auch keine Meldelampe im Display.
    Bin mal wieder zufrieden dass nicht mehr war.
    Übrigens hab mir auch ein ESP Steuergeräte gebraucht besorgt. Das wird ohne Probleme erkannt und muss nichts freigeschalten werden.

    Grüsse
     

    Anhänge:

    Hans14468 und Heisenberg gefällt das.
Thema:

AKS Fehler F, BAS, ESP, ABS keine Traktion mehr!

Die Seite wird geladen...

AKS Fehler F, BAS, ESP, ABS keine Traktion mehr! - Ähnliche Themen

  1. W168 Kupplung defekt (A140 L, AKS)

    Kupplung defekt (A140 L, AKS): Hallo zusammen, ich habe vor einem guten Jahr die A-Klasse aus der Familie übernommen, Opa wollte nicht mehr selber fahren. A140 mit langem...
  2. W168 Leerlaufdrehzahl bei W168 A140 AKS? Streß mit TÜV-Süd

    Leerlaufdrehzahl bei W168 A140 AKS? Streß mit TÜV-Süd: Hallo Gemeinde. Ich hatte diese Woche meinen A140 W168 AKS bei der HU. Mehrere Mängel aber bei einem Mangel weiß ich nicht ob der Prüfer richtig...
  3. W168 AKS Bronzekohlen

    AKS Bronzekohlen: Unerwarteter Dinge ist meine AKS von 2016 und sieht von innen aus wie neu. Die Kohlen sind noch vollständig da und Kohlestaub ist auch keiner...
  4. W168 Fahrzeug startet nicht/ Gänge werden nicht angezeigt ,AKS

    Fahrzeug startet nicht/ Gänge werden nicht angezeigt ,AKS: Hallo Elch-Gemeinde, mein Elch muckt rum W168 , 160 , BJ 2000, Benziner, AKS . Fehler , er geht nicht an , zündet nicht, zeigt Gänge nicht an...
  5. W168 SUCHE....Defekten AKS Actuator für W168 (A140--A160)

    SUCHE....Defekten AKS Actuator für W168 (A140--A160): Hallo liebe Mercedesfreunde, ich hoffe, dass man hier auch Ersatzteilgesuche einstellen darf. Suche oben genannten Actuator zur Entnahme der...