AKS neu justieren

Diskutiere AKS neu justieren im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi wir hatten hier doch mal einen Beitrag bei dem es hieß, man könne das AKS neu justieren lassen. Von wegen Schleifpunkt und Einkuppelzeit. Es...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Mr. Bean, 03.11.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    879
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Hi

    wir hatten hier doch mal einen Beitrag bei dem es hieß, man könne das AKS neu justieren lassen. Von wegen Schleifpunkt und Einkuppelzeit.

    Es wollte dann auch ein Mitglied zu DC fahren, Wartungsarbeiten durchführen lassen und das Ergebnis hier mitteilen.

    Leider kann ich diesen Beitrag hier nicht mehr finden. Was ist denn daraus (also aus dem DC Besuch) geworden. Würde mich doch mal interessieren.

    Kann man so etwas bei seinem Elch machen lassen? Unsere AKS-Kupplung schließt nämlich auch relativ langsam und spät.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: AKS neu justieren. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    das war ich gewesen. War auch bei Benz gewesen bloss raus kam nix. Naja der Werkstattmeister kennt das Problem ist ganz einfach. Durch etwas Spiel im Getreibe und Differenzial entsteht bei einer bestimmten Geschwindigkeit , Last und Schubbetrieb das dann unser AKS durcheinanderbringt. Ist jedenfalls so bei mir nachvollziehbar da ich das Problem nur im Stau hab und auch nur in der Ebene also wenn es Berg hoch geht ist es nicht. Er meinte er koenne den ein Einkuppelpunkt nach unten oder oben verlegen was aber das Problem nicht beseitigt sondern vielmehr den Bereich in dem es Auftritt.

    Gruss JOJO
     
  4. #3 Mr. Bean, 03.11.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    879
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Na dann mal die Frage an alle DC Mechatroniker (heißt doch jetzt so, oder?):

    kann man auf die Parameter wie Schließgeschwindigkeit oder Schließdrehzahl Einfluß nehmen?

    Sie benötigt extrem lange, bis die beim Beschleunigen geschlossen hat.

    Das kann jede passive Kupplung mit Pedal besser ;(

    Aber zugegeben: Ohne zu Kuppeln fährt es sich schon angenehmer *thumbup*, und man hat die Kontrolle über seine Gänge...
     
  5. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    ist es bei dir nur so das es laenger dauert bis sie einkuppelt oder schaukelt sich dein Elch auch auf was ich bei mir als viel Nerviger empfinde , man hoppelt nach vorne , kommt einen so vor als weiss das AKS nicht was es in diesem Fall machen soll.

    Gruss JOJO
     
  6. #5 Mr. Bean, 04.11.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    879
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das hoppeln macht er nur, wenn man mit einem zu hohen Gang versucht anzufahren. Das hohe Drehmoment verleitet ja dazu, extrem Niedertourig zu fahren. Er merkt das die Drehzal unter seine Auskuppeldrehzahl fällt und koppelt wieder aus. Eine nohmale Fußkupplung würde den Wagen ja abwürgen, was das AKS versucht zu verhindern.

    Und beim Einkuppeln und Anfahren braucht er viel zu lange, bis er 100%tig geschlossen hat.

    Deshalb würde ich ja gerne die Parameter ändern.
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    dann hast du ein ganz anderes Problem als Ich , rolle ich z.b. im Stau im 1. Gang dahin muss aber um im Verkehr mitzuhalten etwas Gas geben Drehzahl ca. 1200 -1400 und dann kuppelt das AKS ein und mach darauf hin gleich wieder auf und dann wieder ein usw... das ganze schaukelt sich dann auf und geht erst weg wenn man entweder mehr Gas gibt oder vom Gas runter bis Leerlaufdrehzahl.

    Gruss JOJO
     
  9. #7 Mr. Bean, 04.11.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    879
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Du, ich denke, das daß das gleiche Problem ist. Der Wagen erwartet mehr Gas und das die Drehzahl ständig steigt. Besonders in deinem genannten Drehzahlbereich kuppelt er normalerweise aus um den Motor nicht abzuwürgen. Problem: die Drehzahl steigt über Einkuppelschwelle und der Motor will einkuppeln. Durch das Einkuppeln sinkt die Drehzahl aber wieder unter die Einkuppeldrehzahl und das AKS kuppelt aus. Und so schwingt der Regler. Da hilft nur mehr Gas zu geben :(

    Ich denke auch, das dies der Grund für den größeren Verschleiß ist. Meinen normalen Schaltwagen habe ich auch immer fast bis zum Abwürgen fahren lassen und habe dann erst Ausgekuppelt. Der Regler orientiert sich hinsichtlich seiner Parameter. Ist halt eine Maschine und damit ziemlich blöd. :-[

    Aber meinen Wagen kann ich auch mit Standgas rollen lassen. Du musst aber erst einmal die Kupplung ganz schließen lassen. Sonst schleift er recht lange mit der Kupplung. Das beste ist, wenn man eine größere Lücke läßt und dann auf jedem Fall im ersten Gang beschleunigt. So schließt er dann komplett. :-/

    Den Wagen aber nicht zu stark beschleunigen bis die Kupplung ganz geschlossen ist. Sonst schleift sie zu lange und nutzt sich ab. Erst ab ca. 1500 Upm bescheunige ich dann voll. Dann ist zwar der Vordermann schon lange weg, aber meine Kupplung hält so hoffentlich länger durch ;(

    Schade das sich keine Mechaniker melden ;(. Davon gibt es doch hier im Forum einige .... ???
     
Thema:

AKS neu justieren

Die Seite wird geladen...

AKS neu justieren - Ähnliche Themen

  1. W168 Mercedes-Benz A 160 Avantgarde TÜV Neu Panorama Lamellendach

    Mercedes-Benz A 160 Avantgarde TÜV Neu Panorama Lamellendach: Moin Moin, Ich verkaufe hier die A-klasse mit dem schönen Panorama Dach meiner Frau Sie hat gerade neuen TÜV bekommen und hat Vollausstattung Zur...
  2. SUCHE....Defekten AKS Actuator für W168 (A140--A160)

    SUCHE....Defekten AKS Actuator für W168 (A140--A160): Hallo liebe Mercedesfreunde, ich hoffe, dass man hier auch Ersatzteilgesuche einstellen darf. Suche oben genannten Actuator zur Entnahme der...
  3. Heckwischer: Neuer Motor ./. Alten Arm

    Heckwischer: Neuer Motor ./. Alten Arm: Hallo an Alle! Ich hab neulich schon mal wg. des Themas angefragt - ist aber in meinem übrigen Schrieb untergegangen. Also: Heckwischer...
  4. andere Mercedes Vaneo 1.7CDI TÜV Neu 5/2021 Grüne Plakette DPF PDC TOP

    Mercedes Vaneo 1.7CDI TÜV Neu 5/2021 Grüne Plakette DPF PDC TOP: Mehr Fotos auf Anfrage Festpreis 1250 Biete hier mit frischem TÜV also bis 5/2021 unseren zuverlässigen Mercedes Vaneo W414 im gutem Zustand...
  5. W168 Mittelschaltung A 168 Neu

    Mittelschaltung A 168 Neu: Mittelschaltung für A168 A-klasse und Vaneo neu A 1683600809 Genau das richtige bei Ausgeschlagenem Schaltstock, leider bin ich nie dazu...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden