AKS und der Gang geht nicht rein

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von dasacom, 15.08.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 dasacom, 15.08.2006
    dasacom

    dasacom Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A140, AKS, BJ: 2000
    Hallo,
    wir haben unseren A140 vor ca. 14 Tagen gekauft mit ca. 48000km.
    Nun hatte ich schon 2x das Problem, dass der Gang sich nicht einlegen lies.
    Einmal direkt nach dem start. Der erste Gang und der Rückwärtsgang gingen nicht. Und beim zweiten mal fuhr meine Frau. Beim schalten vom 2 in den dritten gab es merkwürdiges Geräusch. Ich war leider nicht dabei, sie sagt nur dumpf nicht schlimm oder sehr laut.

    In beiden Fällen half nur Motor aus. Kurz warten und dann weiter.
    Habe jetzt Angst, dass eine teure Reparatur wird.

    Ansonsten sind wir sehr zufrieden und das Teil ist mehrere Hundert km ohne vorkommnisse gefahren.

    Kann man da was Einstellen lassen?
    Mein Bruder (Elektriker) meint, dass es viellecht geht und der Wagen ist ca. 6 Jahre alt und hat noch die erste Batterie. Besagter Bruder meint, dass es auch schon davon kommen kann, wenn die spinnt und falsche Spannungen/Ströme liefert.

    Freue mich auf eure Tipps, bevor ich zu DC gehe.

    DANKE

    Schöne Grüße
    dasacom
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matthias, 15.08.2006
    Matthias

    Matthias Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Medizinökonom
    Ort:
    Ein Münchner in Essen
    Marke/Modell:
    A160
    Das problem hab ich auch an und ab, das es hakt...

    ...einfach mal kurz den 4. oder 3. gang einlegen ohne ihn einkuppeln zu lassen, dann geht - zumindest bei mir - der erste auch wieder rein...


    Ciao, Matthias
     
  4. #3 dasacom, 15.08.2006
    dasacom

    dasacom Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A140, AKS, BJ: 2000
    Danke für deine Antwort. und warst du beim Freundlichen?
    gibt es eine Möglichkeit was einzustellen?
    passierte es dir auch schon währrend der Fahrt?

    schöne Grüße
    dasacom
     
  5. #4 Matthias, 15.08.2006
    Matthias

    Matthias Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Medizinökonom
    Ort:
    Ein Münchner in Essen
    Marke/Modell:
    A160
    während der fahrt isses mir noch nie passiert..und werkstatt? nee - kostet doch nur geld...

    ist bei mir auch ganz selten... alle 20' km einmal - oder so...
     
  6. #5 bigdaddy, 15.08.2006
    bigdaddy

    bigdaddy Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    w 168 160 avangarte
    da ist vorne im schaltgestänge nur son plastikdings rausgerutscht, kostet 50cent. setzt dir der freundliche innerhalb von 20sec wieder rein.
     
  7. Brutus

    Brutus Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Cirkusartist (Benz)
    Ort:
    Unna
    Ausstattung:
    A160L AKS Leder AMG (A190L AKS)
    Marke/Modell:
    *SISSI* neu im zwinger *USCHI*
    heisst kugelpfännchen :)
     
  8. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    Wo sitz denn dies "Kupplungspfännchen" ???
    Gruß Bonko
     
  9. Brutus

    Brutus Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Cirkusartist (Benz)
    Ort:
    Unna
    Ausstattung:
    A160L AKS Leder AMG (A190L AKS)
    Marke/Modell:
    *SISSI* neu im zwinger *USCHI*
    haube auf *aetsch*
    links (fahrerseite :) ) auf der höhe des wischwasserbehälters ca. 20 cm tief....
    wenn du schaltest bewegt sich das gestänge und du kannst das kugelpfännchen sofort sehen....
    es ist ca. 5 cm lang,1 cm breit und hat an einem ende eine ausgehüllte halbkugel....
    ;D
    hilft es dir weiter? *kratz*
     
  10. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    hallo,

    wenn das beschriebene Gestänge mit den beiden Kugelpfannen abspringt, lassen sich der 3.te und 5.te Gang nicht mehr schalten.

    Sollte aber in diesem Fall nicht so sein.

    "dasacom"wird um einen Besuch beim "Freundlichen" nicht herum kommen.

    Die werden an Hand der Stardiagnose verschiedene Einstellungen prüfen und einstellen.

    Zuerst würde ich die Schaltzug-Grundeistellung ohne (Stardiagnose) überprüfen und gegebenenfalls neu einstellen.

    Danach Kupplungs-Greifpunkt-Ermittlung durchführen.

    Über das AKS- Steuergerät die Schaltwege neu einlernen.

    Gruß Jogi
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    Danke Brutus...
    gefunden *daumen*
    Gruß Bonko
     
  13. #11 dasacom, 18.08.2006
    dasacom

    dasacom Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A140, AKS, BJ: 2000
    Hallo zusammen

    vielen Dank für die Tipps. ich war gestern abend kurz beim freundlichen,
    der meinte auch, dass das Kupplungspfännchen in Ordnung sei.

    Hat da was mit seinen Fingern "gespielt" und dann eingefettet.

    Er meinte, wenn es jetzt wieder vorkommt soll ich nochmal vorbeikommen um dann ans Diagnosegerät anzuschliessen. Keine Ahnung warum er es nicht gleich gemacht hat.

    Soll ich die dann einfach mal machen lassen, oder soll ich mit einen Auftrag hingehen, die von jogi angesprochenen Punkte ausführen lassen?

    Danke nochmal und ich meld mich wieder hier.

    schöne Grüße
    dasacom
     
Thema:

AKS und der Gang geht nicht rein

Die Seite wird geladen...

AKS und der Gang geht nicht rein - Ähnliche Themen

  1. Heitzung innenraum geht nicht mehr

    Heitzung innenraum geht nicht mehr: hallo zusammen ich habe gestern gemerkt das die heitzung also die gesamte innen lüfung nicht mehr geht und die sicherungen 45 und 41 Habe ich...
  2. Umbau auf Audio20 NTG2.5 - Mikrofon geht nicht

    Umbau auf Audio20 NTG2.5 - Mikrofon geht nicht: Hallo zusammen, ich habe in einem W245 BJ 2009 (Mopf) das Audio5 gegen ein (Mopf) Audio20 getauscht. Mikrofon mit Verlängerungskabel von...
  3. Heizungsgebläse geht nur auf Stufe 5

    Heizungsgebläse geht nur auf Stufe 5: Hallo zusammen, habe gerade einen 168er von 2002 gekauft. Das Heizungsgebläse scheint nur auf Stufe 5 zu gehen. Das kenne ich noch von alten...
  4. w168 A160 oberen Gänge springen raus

    w168 A160 oberen Gänge springen raus: [ATTACH] [ATTACH] Ich weiss, dieses Thema ist bereits älter und Problem bekannt! Ich will auch lediglich über die einfache Handhabung des Wechsels...
  5. Rückfahrscheinwerfer lechtet durchgehend trotz Schalterwechsel mit eingelegtem 5. Gang

    Rückfahrscheinwerfer lechtet durchgehend trotz Schalterwechsel mit eingelegtem 5. Gang: Liebe Forengemeinde, trotz vieler ähnlicher Themen zu Problemen beim Wechsel des Rückfahrlichtschalters unterscheidet sich dieser Thread, indem...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.