Allgemeines Aktiv-Subwoofer sinnvoll?

Diskutiere Aktiv-Subwoofer sinnvoll? im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo zusammen, jetzt habe ich die gefühlten tausend Beiträge zum Thema Subwoofer und Hi-Fi Anlange durchgelesen und komme zu keinem Ergebnis....

  1. #1 bollekeil, 26.07.2011
    bollekeil

    bollekeil Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Günzburg
    Marke/Modell:
    A210
    Hallo zusammen,
    jetzt habe ich die gefühlten tausend Beiträge zum Thema Subwoofer und Hi-Fi Anlange durchgelesen und komme zu keinem Ergebnis. Auch Google und andere Foren wollen mir nicht helfen... Der Bewertung von Media-Markt & Co. vertraue ich schon lange nicht mehr.... (bei denen ist alles sehr gut, und reicht mehr als aus.... Bla Bla Bla)

    Hier gibt es oft ein Tread zu einem Aktiv-Subwoofer der klein ist und nicht so viel Power habe muss.
    Doch ich brauch das Gegenteil.

    Also ich habe einen A210 mit dem Bose-Soundsystem. Der Subwoofer wird mir jetzt doch zu langweilig. Deshalb suche ich einen neuen. Da ich vor paar Tagen erst die ganze A-Klasse innen auseinander genommen habe, habe ich gleich ein Strom- und ein Cinchkabel verlegt.

    Ich würde gerne flexibel mit dem Platz sein. Deshalb wäre ein Aktiv-Subwoofer echt praktisch, weil ich ihn einfach raus nehmen kann wenn ich ihn nicht brauche (Dann läuft nur noch der Bose Sub). Jetzt habe ich oft gelesen das dort die billigsten Teile verbaut werden und die nichts taugen.

    Stimmt das?

    Ich suche ein Subwoofer der am besten richtig Bass erzeugt und meinen Rücken massiert. (Falls preislich möglich)
    Ich habe ein JVC KD-R901 HU.


    Preislich wäre so 150-200€ OK. Gerne etwas günstiger :) (Student...)


    Kann ich eigentlich auch einfach einen Verstärker an eine passiv-Subwoofer ran schrauben? Dann wäre das Problem mit der Flexibilität nämlich auch gelöst.


    Liebe Grüße
    Bollekeil



    EDIT:
    Media-Markt hat mir Ground Zero GZIB 120 ACT für 150€ empfohlen. Der reicht angeblich total aus und hat einen super Bass. Die Bewertungen zu Ground Zero sind aber eher schlecht als recht... Kennt sich jemand damit aus?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 26.07.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    *rolleyes* Wie soll man so etwas für unter 150€ produzieren?

    Die bekommen auch nichts geschenkt. Sollten eigentlich so schlau sein, das zu verstehen ;)



    Komische Frage ...

    Natürlich. Wie werden denn passive Subwoofer bzw. Lautsprecher sonst angetrieben *kratz* *ulk*



    HELIX B 8DSP: aktive, kleine Subwoofer

    Weiterhin interessant:

    Kleine digitale Endstufen:

    http://www.bigdogaudio.de/car-hifi-verstaerker/autotek-a2150-a-2150-street-machine-2-kanal.html
     
  4. #3 bollekeil, 26.07.2011
    bollekeil

    bollekeil Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Günzburg
    Marke/Modell:
    A210
    das 1. versteh ich nicht. Soll das heißen für 200€ gibt es keinen guten Aktiv-Sub?
    Ich dachte das wäre möglich weil man die Subwoofer schon für 50€ bekommt o.O



    Ja also kann ich einen Verstärker einfach an ein Subwoofer ranschrauben ohne das was passiert? Ich hab mir halt gedacht das es da zu Problemen kommen kann.

    Ich dachte Fragen ist hier OK....
     
  5. #4 Mr. Bean, 27.07.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Fragen ist hier schon ok. Man sollte aber bei der Realität bleiben ... Wie soll man einen guten Aktivwoofer für unter 100€ bauen?


    Kaufen kann man viel ...

    Die Frage ist: Was bekommt man dafür ;)



    Was soll das Problem sein? Woran denkst du?

    Du legst ein Cinchkabel zum Cincheingang des Verstärkers und die Versorgungsspanung von der Batterie. Das Remoteinschaltsignal mußt du auch vom Radio verlegen.

    Danach aktivierst du das Tiefpaßfilter für den Subwoofer (ca. 80Hz) sowie das Hochpaßfilter (ca. 80 ... 100Hz) am Radio.

    Den Subwoofer klemmst du an die Lautsprecherausgänge des Verstärkers an. Bei einer 2-Kanal Endstufe stellt du den Verstärker auf Brückenbetrieb und klemmst ihn laut Anleitung an.




    Subwoofer: http://www.bigdogaudio.de/subwoofer-gehaeuse/preisklasse-000-250/index.html
     
  6. #5 *blubb*, 27.07.2011
    *blubb*

    *blubb* Elchfan

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    wenns dir um eine Rückenmassage geht kauf dir einen Body-Shaker und schraub den unter den Sitz. Das wummert mehr als ausreichend und du kannst damit stundenlang nachts durchs Wohngebiet fahren ohne jemanden zu nerven.
    Ach ja, kostenpunkt liegt so bei 10 € + Versand.

    Das Ganze funktioniert mit Körperschallwellen.
    Ich habe davon 4 Stück in meiner Couch Garnitur. Und an Bass hat es mir vorher auch schon nicht gemangelt (u.a. einen Magnat Omega 380 im Einsatz).

    Solltest du dies allerdings wirklich verbauen wollen würde ich dir raten dich vorher in die Thematik einzulesen (Anschluss, Befestigung). aufgrund deiner Frage nach dem Verstärker an den passiven Sub mache ich mir da etwas Sorgen...

    edit sagt:
    der bose sub muss natürlich zusätzlich drinnen bleiben, sonst hast du ein 'Loch' im Klangteppich !
     
  7. #6 bollekeil, 28.07.2011
    bollekeil

    bollekeil Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Günzburg
    Marke/Modell:
    A210
    Also ich habe mir jetzt eine 1200 W passiv Anlage gekauft...

    Den Verstärker verbaue ich glaub einfach an die Seite des Kofferraums (hab das hier schon mal wo gesehen). Muss noch schauen wie :)

    Muss ich das Teil vor Stößen schützen? Also ein Blech davor oder sollte die Abdeckung (glaub Alu?) ausreichen?
     
  8. #7 Mr. Bean, 28.07.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    *kratz*

    Welchen? Aber doch wohl keinen für 100€ oder weniger, oder?
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 bollekeil, 28.07.2011
    bollekeil

    bollekeil Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Günzburg
    Marke/Modell:
    A210
    Magnat Pro Charger 130.
    Naja 119€ halt...
     
  11. #9 Mr. Bean, 28.07.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
Thema: Aktiv-Subwoofer sinnvoll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. subwoofer sinnvoll

Die Seite wird geladen...

Aktiv-Subwoofer sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Ein neuer Elchfan ist aktiv

    Ein neuer Elchfan ist aktiv: Hallo liebe Community, ich bin schon länger bei euch angemeldet, habe aber bis jetzt immer nur mitgelesen. Bin ca. 1 Jahr lang einen A170 CDI...
  2. Anzeige im Cockpit wenn Tempomat aktiv?

    Anzeige im Cockpit wenn Tempomat aktiv?: Hallo Auf dem Weg zur Arbeit hab ich heute, mehr versehentlich, den Limiter aktiviert. Dies wird am Tempomat-Hebel durch ne LED und im Cockpit...
  3. andere Biete einen meiner Subwoofer

    Biete einen meiner Subwoofer: [IMG] [IMG] Der Subwoofer hat die Maße: 40cm x 34cm x 48cm (HxBxT) Er ist mit dem Mivoc LAW 2564 XM (4 Ohm) bestückt und schafft eine untere...
  4. andere Aktiven Subwoofer und Radio zu verkaufen

    Aktiven Subwoofer und Radio zu verkaufen: Jemand Interesse an einen gebrauchten aktiven Subwoofer ''Blaupunkt THb 200A''? Voll funktionstüchtig und sehr gut erhalten. Dazu verkaufe ich...
  5. W169 Subwoofer w169

    Subwoofer w169: Subwoofer in der Kofferraummulde Hallo, erst mal Ich besitze einen MB W169 A160 BE Bj.2011. Da dieser ja über kein Ersatzrad verfügt, wollte...