Aktivkohlebehälter undicht ??

Diskutiere Aktivkohlebehälter undicht ?? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen mein Elch ( A160 ) verliert seit einiger Zeit leicht Sprit. Nachdem der freundliche DC-Händler den kompletten Tank ausgebaut hat...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 STA-AA177, 09.10.2005
    STA-AA177

    STA-AA177 Elchfan

    Dabei seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe München
    Marke/Modell:
    A160
    Hallo zusammen

    mein Elch ( A160 ) verliert seit einiger Zeit leicht Sprit. Nachdem der freundliche DC-Händler den kompletten Tank ausgebaut hat und nix gefunden hat ( ausser schlappe 160 Euro in meinem Geldbeutel ) habe ich mich selber mal auf die Suche gemacht.

    Es sieht so aus, als sei der Aktivkohlebehälter ( Kunststoff ) an der Naht undicht. Das Leck tritt offensichtlich nur unter Druck auf.

    Hat jemand Erfahrung mit diesem Problem ?

    Gruß Udo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BifBof

    BifBof Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde
    wo sitzt der Aktivkohlebehälter?
     
  4. #3 STA-AA177, 09.10.2005
    STA-AA177

    STA-AA177 Elchfan

    Dabei seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe München
    Marke/Modell:
    A160
    Der Filterbehälter (schwarzer Kunststoffkasten ) sitzt zwischen Tank und Batteriekasten. Neben dem Aktivfilterbehälter ist der Kraftstoff-Filter angebracht ( Rundes Metall-Teil ).

    Der Aktivfilterbehälter soll angeblich über 100 Euronen kosten.

    Ob man den abdichten kann ??

    Gruss

    Udo
     
  5. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Servus,

    ich glaube kaum, dass du den Filter vernünftig abdichten kannst, selbst wenn er sich noch im Niederdruck-Teil des Kraftstoffsystems befindet. Um die Naht zu kleben, müsstest du den Filter zerlegen, komplett reinigen (weil der Kleber sonst keine Chance hat zu halten) und dann erst kleben und zusammensetzen. Auch Kunststoffschweißen scheidet IMHO aus, weil der Kunststoff mit dem Diesel beschmiert ist und nicht aufeinander haften wird.

    Ich schätze da ist ein neuer Filter fällig. Aber wo sich evtl. ein wenig Geld gut machen ließe: Hat die Werkstatt auf deine Schilderung Kraftstoffverlust hin gesagt, es sei der Tank und man werde das reparieren, oder hast du denen den Auftrag gegeben, den Tank zu reparieren? Weil wenn die Werkstatt mit ihrer Vermutung schlicht am völlig falschen Ende liegt, hat sie eigentlich auch die (erfolg- und sinnlose) Reparatur selbst zu tragen -- in dem Fall sollte man dir den Filter zumindest ohne Arbeitskosten wechseln. Schließlich hast du die Reparatur ja eigentlich schon bezahlt, was kannst du dafür, dass die Werkstatt sich am falschen Ende zu schaffen macht?

    Viele Grüße, Mirko
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Aktivkohlebehälter undicht ??

Die Seite wird geladen...

Aktivkohlebehälter undicht ?? - Ähnliche Themen

  1. Lamellendach rechts vorne undicht

    Lamellendach rechts vorne undicht: Hallo zusammen, an unserem Elch haben wir das Problem, dass die erste Lamelle rechts nicht mehr ganz schließt und nun Wasser reintropft. Die...
  2. Verdacht undichter Wärmetauscher. Ist das bezahlbar zu reparieren ?

    Verdacht undichter Wärmetauscher. Ist das bezahlbar zu reparieren ?: Guten Tag Die Lüftung unseres A140 Benziner Mopf macht seit einiger Zeit einen sehr muffigen Geruch. Filterwechsel, Desinfektion mit Tunap 981...
  3. Undichter Schlauch Scheinwerferwaschdüsen ? Lambdasonde 1 defekt ?

    Undichter Schlauch Scheinwerferwaschdüsen ? Lambdasonde 1 defekt ?: Hallo Leuts Heute plötzlich zwei Sachen, wobei ich noch versuche, ob die Meldung defekte Lambdasonde 1 vom undichten Anschluss-Schlauch herkommen...
  4. Servopumpe undicht

    Servopumpe undicht: Moin moin, ich bin seit neustem stolzer Besitzer eines Elchs, W168, 98er Baujahr, 113 TKM, 2te Hand :) Er stand zum Verkauf mit dem Hinweis:...
  5. Undichtigkeit unter dem Motorkühler, wer kennt dieses Bauteil, bzw. die Ursache?

    Undichtigkeit unter dem Motorkühler, wer kennt dieses Bauteil, bzw. die Ursache?: Hallo Elchfans, unter dem Motorkühler habe ich eine Undichtigkeit an so einem langen Zylinder entdeckt ( siehe Fotos). Es scheint im Breich der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.