W168 Alarmanlage schaltet sich während des Fahrens ein

Diskutiere Alarmanlage schaltet sich während des Fahrens ein im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Guten Morgen Elchfans Nach einiger Zeit melde ich mich mal mit einem eher unüblichen Problem. Gestern Morgen startete ich unseren Elch (A190 L,...

  1. #1 Meccanoman, 24.07.2016
    Meccanoman

    Meccanoman Elchfan

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Verkaufsingenieur
    Ort:
    Aarau/ Schweiz
    Marke/Modell:
    A190 L Elegance
    Guten Morgen Elchfans

    Nach einiger Zeit melde ich mich mal mit einem eher unüblichen Problem.
    Gestern Morgen startete ich unseren Elch (A190 L, 4/2004) in der kühlen Tiefgarage und im Kombiinstrument leuchtete die Batteriewarnleuchte, während gleichzeitig ein deutlich vernehmbares Rasseln aus dem Motorraum ertönte. Mit einem kurzen Zwischengas auf etwa 2500 U/min verschwand sofort das Geräusch und die Warnleuchte ging aus.
    Danach bin ich etwa 40 Kilometer ohne Probleme gefahren. Nachdem das Auto 2 Stunden (in der Sonne) parkiert stand, konnte ich danach ohne weiteres losfahren. So weit so normal.
    Aber nach etwa 4 Kilometern Fahrt ertönte dann die Alarmanlage, dies jeweils in einem Rythmus von 30 Sekunden an, danach etwa 5-10 Sekunden aus und das Ganze wieder von vorne.
    Ich habe das Auto gestoppt und festgestellt, dass während der Alarmtons die Warnblinkleuchten AUS blieben. Das Auto lässt sich, abgesehen vom Warnton, problemlos öffnen, schliessen, starten und abstellen!
    Alles funktioniert, aber leider auch das Getröte, wenn es nicht soll.
    Ich hatte bereits den Beitrag mit dem eingedrückten Endschalter in der Kunststoffheckklappe gelesen.
    Aber auch nachdem das Fahrzeug abgeschlossen war und vorher alle Türen geöffnet und nochmals geschlossen wurden, ging es so weiter. Nach etwa 10 Minuten beruhigte sich die Lage, es blieb still.

    Danach bin ich etwa 10 Minuten gefahren (zum Schweizer Zoll in Koblenz um 8% Märchensteuer für eine neue Kamera zu entrichten) und ja, der Leser erahnt es schon. Während ich also einem Büro mit mehreren Pistolenbewehrten Beamten bin, geht das Getröte draussen wieder los, was eine gewisse Hektik verursacht.
    Da die Warnblinkanlage ja aus blieb, konnte man nicht sofort die Schallquelle identifizieren. Ich habe dann auf den Sachverhalt hingewiesen und machte mich schleunigst von dannen. Während der nächsten 5-6 Minuten durfte ich dann noch beim Fahren die Gegend zwischen Koblenz und Döttingen vom Vorhandensein einer EDW in unserem Elch überzeugen. Danach war wieder Ruhe bis zum Abstellen in der Tiefgarage in Aarau.
    Die grosse Preisfrage lautet nun:
    1.) Softwarebug?
    2.) Tür-/ Heckklappenschalterproblem?
    3.) Vielleicht Batterieunterspannung der EDW-Batterie, die vielleicht nicht richtig geladen wird (siehe Situation beim ersten Start am Morgen)
    4.) Aussentemperatur?
    5.) Alter des Fahrzeugs und somit störanfälligere Elektronik?

    Fragen über Fragen. Ansonsten müsste ich noch mal zum Benzhändler und den Fehlercode auslesen lassen. Es sollte aber etwas Handfestes dabei herauskommen, denn ich möchte die Umgebung in Zukunft nicht nach dem Zufallsprinzip bespassen. (Habe diese Woche noch einen Geschäftstermin beim Kunden. Es wäre etwas peinlich, laut schallend dort vorzufahren).

    Auf eine Antwort würde ich mich freuen.

    Grüsse

    Meccanoman
     
  2. Anzeige

  3. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    351
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Classic mit Automatik-Getriebe . . . . . . 3-1999 115Mm . . . . . Nächste HU 8- 2022 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
    Mag ja sein!? Daher checken(lassen)!

    Gute Idee! Denn wer kann schon hellsehen(Rei../Glaskugel)? :D

    Vielleicht messen die ja gleich noch, ob Du einen neuen EDW-Akku benötigst - könnte auch sein, wenn der aus 2004 ist . . .
     
    Gast14468 gefällt das.
  4. #3 Meccanoman, 25.07.2016
    Meccanoman

    Meccanoman Elchfan

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Verkaufsingenieur
    Ort:
    Aarau/ Schweiz
    Marke/Modell:
    A190 L Elegance
    Hallo Andy1

    Heute gab es schon eine Antwort vom freundlichen Mercedeshändler in Waldshut:
    "An Ihrer A-Klasse sollte das Alarmhorn geprüft werden .
    Die Versorgung für die Alarmanlage kommt über einen Akku direkt am Horn.
    Vermutlich sollte das Alarmhorn erneuert werden, ist aber vom Aufwand schlecht zugänglich.
    Der Aufwand beträgt ca. 2 Stunden reine Arbeitszeit ohne Prüfung."

    Hmmh, also Krachvermeidung = 2x 130€ + XXX€ Prüfung + XXX€ Alarmhorn + 19% Märchensteuer = ca. 700- 8:D00€
    Tippe ich mal so. Vielleicht sollte man über Ohrenstöpsel als günstige Alternative nachdenken.
    Immerhin gibt es jetzt fast Polizeiautofeeling!*musik2*
     
  5. #4 Gast010, 25.07.2016
    Gast010

    Gast010 Guest

    Reiss das Ding doch einfach raus und lass die Alarmanlage für ein paar Euro raus kodieren.
    Wozu braucht man in einem 12 Jahre alten Auto eine Alarmanlage? Jetzt reagiert eh keiner mehr drauf.
     
    Gast14468 und Andy1 gefällt das.
  6. #5 Hochstapler, 25.07.2016
    Hochstapler

    Hochstapler Guest

    Genau meine Meinung...........Sicherung raus, oder Kabel durchtrennen und Ruhe ist........
     
  7. #6 Meccanoman, 27.07.2016
    Meccanoman

    Meccanoman Elchfan

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Verkaufsingenieur
    Ort:
    Aarau/ Schweiz
    Marke/Modell:
    A190 L Elegance
    Unser Elch ist zwar nicht mehr der Jüngste, aber prinzipiell noch prima in Schuss und ich mag es nicht, wenn etwas nicht funktioniert. Hier hat mich der Schweizer Perfektionismus wohl etwas geprägt:-)
    Also laut Info der Werkstatt von heute: 100,-€ Tröte mit Akku + 220,-€ 2h Lehrlingsgehalt + 19% Märchensteuer = 380,80€.
    Will ich noch mal durchgehen lassen. Nächstes Mal Seitenschneider!*biggrin*

    Grüsse an Alle

    Meccanoman
     
    Gast14468 und Andy1 gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Meccanoman, 11.08.2016
    Meccanoman

    Meccanoman Elchfan

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Verkaufsingenieur
    Ort:
    Aarau/ Schweiz
    Marke/Modell:
    A190 L Elegance
    So, gestern war ich beim freundlichen MB-Händler in Waldshut. Die Reparatur hat letztendlich 372,-€ mit Märchensteuer gekostet. Die MwSt. bekomme ich aber zurück und die 8% beim Schweizer Zoll wurden auch brav entrichtet. Man ist ja ehrlich. Neu ist jetzt, das mit dem neuen Horn beim Abschliessen 1x und beim Öffnen 3 leise Signalpiepser zu hören sind. Das gabs vorher nicht.

    Grüsse

    Meccanoman
     
    Gast14468 gefällt das.
  10. #8 Mooserunner23, 15.08.2016
    Mooserunner23

    Mooserunner23 Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2015
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Hamburg
    Ausstattung:
    Classic, Metallic, 17" Alus, Klima, Comand, FFB, AHK
    Marke/Modell:
    A170 CDI L
    Neid, die hätte ich bei meinem Elch auch gerne! ;) Heisst glaube ich akustische Schliessrückmeldung. Ist bei den neueren MB meines Wissens nach ab Werk so eingestellt (zumindest bei den S205, V222 und C218 die ich kenne) allerdings hupt es da nur einmal.
     
Thema: Alarmanlage schaltet sich während des Fahrens ein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 warnanlage geht plotzlich an

Die Seite wird geladen...

Alarmanlage schaltet sich während des Fahrens ein - Ähnliche Themen

  1. W169 W169 Alarmanlage Innenraumabsicherung Nachrüstbar?

    W169 Alarmanlage Innenraumabsicherung Nachrüstbar?: Habe bei Ebay eine neue günstige volle Schalterleiste versteigert weil ich es einfach schöner finde wenn die Schalterleiste voll ist. Ohne...
  2. W169 Bräuchte Hilfe (Tipps/Anleitung) beim Einbau einer Alarmanlage (ConradElektronic) !!!

    Bräuchte Hilfe (Tipps/Anleitung) beim Einbau einer Alarmanlage (ConradElektronic) !!!: Hallo, ich bin Stolzer Besitzer eines Mercedes Benz 160 SportCoupe Baujahr 2009. Ich habe mir den Wagen vor 1Jahr gebraucht gekauft und möchte...
  3. W414 Original Alarmanlage von MB bei A-Klasse und Vaneo baugleich ?

    Original Alarmanlage von MB bei A-Klasse und Vaneo baugleich ?: Hallo Miteinander. Bei meinen Vaneo geht Nachts immer wieder die Alarmanlage an. Zuerst war es ca. 1x im Monat . Jetzt ist es fast 1x pro Woche....
  4. W414 Hilfe, Alarmanlage geht beim Fahren los!

    Hilfe, Alarmanlage geht beim Fahren los!: Hallo, In den letzten Tagen geht bei unserem Vaneo 1,7 CDI immer wieder während der Fahrt (und auch im Stehen) die Alarmsirene an! Bin nun auf...
  5. W168 Alarmanlagen Einbau aber kein Loch

    Alarmanlagen Einbau aber kein Loch: Morgen Leute habe wieder ein Problem mit meinem Kleinen ,will eine Cliff einbauen aber finde kein Loch vom Innenraum zum Motorraum wo kann ich...